Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Mitten in Stuttgart: Mann mit Sommersprossen vergewaltigt 16-Jährige

Mitten in Stuttgart  

Unbekannter vergewaltigt 16-Jährige – Polizei sucht Zeugen

12.10.2021, 08:19 Uhr | t-online

Mitten in Stuttgart: Mann mit Sommersprossen vergewaltigt 16-Jährige. Polizeiautos am Schlossplatz und der Einkaufsstraße Königstraße in Stuttgart (Archivbild): Mitten in der Einkaufsstraße soll eine Frau vergewaltigt worden sein. (Quelle: imago images/Hettrich)

Polizeiautos am Schlossplatz und an der Königstraße in Stuttgart (Archivbild): Mitten in der Einkaufsstraße soll eine Frau vergewaltigt worden sein. (Quelle: Hettrich/imago images)

Die Polizei ist in Stuttgart auf der Suche nach einem unbekannten Mann. Er soll eine Jugendliche vergewaltigt haben.

In Stuttgart soll ein Mann eine 16-Jährige am Freitagabend vergewaltigt haben. Laut Polizeiangaben sprach der Unbekannte die Jugendliche gegen 21.45 Uhr auf Höhe der 44 Königstraße 44 an. Daraufhin soll er die junge Frau gegen ihren Willen geküsst und vergewaltigt haben.

Der Unbekannte soll etwa 20 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte den Angaben zufolge dunkle, kurze Haare und auffallende Leberflecken und Sommersprossen im Gesicht. Er trug demnach ein dunkelblaues Oberteil und eine dunkle Hose. Außerdem hatte er eine blaue Tüte mit Leergut bei sich.

Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Nummer +49711/89905778 zu melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: