Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

VfB-Profis Nartey und Karazor nur leicht angeschlagen

Stuttgart  

VfB-Profis Nartey und Karazor nur leicht angeschlagen

28.10.2021, 06:11 Uhr | dpa

VfB-Profis Nartey und Karazor nur leicht angeschlagen. Nikolas Nartey in Aktion

Stuttgarts Nikolas Nartey (l) und Union Berlins Grischa Prömel kämpfen um den Ball. Foto: Silas Stein/dpa (Quelle: dpa)

Nikolas Nartey und Atakan Karazor stehen dem schwäbischen Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart voraussichtlich bald wieder zur Verfügung. "Ich denke schon", sagte VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo am Mittwoch nach dem 0:2 (0:0) gegen den 1. FC Köln auf eine entsprechende Frage. Nartey und Karazor hatten wegen muskulärer Probleme beim Zweitrunden-Aus im DFB-Pokal gegen den Erstliga-Rivalen nicht im Kader gestanden.

"Wir haben uns entschieden, dass es sinnvoll wäre, dass sie heute komplett pausieren und regenerieren, um für Sonntag eine Option zu sein", erklärte der Coach. Karazor ist allerdings nach seiner Gelb-Roten Karte vom 1:1 gegen den 1. FC Union Berlin für die Partie beim FC Augsburg noch gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: