Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Mutmaßlicher Rezeptfälscher festgenommen: Haftbefehl

Stuttgart  

Mutmaßlicher Rezeptfälscher festgenommen: Haftbefehl

14.11.2021, 08:17 Uhr | dpa

Mutmaßlicher Rezeptfälscher festgenommen: Haftbefehl. Festnahme

Zwei männliche Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen des mutmaßlichen Fälschens von Rezepten hat die Polizei in Stuttgart einen Tatverdächtigen festgenommen. Am Samstag erging gegen den 39-Jährigen Haftbefehl, wie sie mitteilte. Ihm wird vorgeworfen, in einer Apotheke versucht zu haben, ein verschreibungspflichtiges Medikament mit Hilfe eines gefälschten Rezepts zu kaufen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung hatten Beamte verschreibungspflichtige Medikamente, mehrere Hundert Gramm Marihuana, geringe Mengen an Haschisch und Kokain sowie knapp 50 Ecstasy-Tabletten gefunden. Die Festnahme des Mannes erfolgte am Freitagnachmittag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: