Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEx-Formel-1-Boss Ecclestone verhaftetSymbolbild f├╝r ein VideoRussische Bombe sorgt f├╝r riesigen FeuerballSymbolbild f├╝r einen TextBoris Becker k├Ânnte bald abgeschoben werdenSymbolbild f├╝r einen TextZwei Tote bei Explosion in Biodiesel-FabrikSymbolbild f├╝r einen TextSchwere St├Ârung bei KartenzahlungenSymbolbild f├╝r einen Text├ärzte warnen Touristen in GriechenlandSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Kapit├Ąn mit neuem JobSymbolbild f├╝r einen TextKevin Spacey: Klagen wegen MissbrauchSymbolbild f├╝r einen TextEintracht will Bayern-StarSymbolbild f├╝r einen TextEdith Stehfest teilt erotisches FotoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBorussia Dortmund: Sponsor rechnet mit Mannschaft ab

Bericht: Fast zwei Drittel des Gastgewerbes in Existenznot

Von dpa
20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Gastgewerbe
Eine Servicekraft r├Ąumt die Tische in einem Caf├ę ab. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fast zwei Drittel der Gastgewerbe im S├╝dwesten sehen sich einer Umfrage zufolge in der wirtschaftlichen Existenz gef├Ąhrdet. Das geht aus einer aktuellen Befragung des Branchenverbands Dehoga Baden-W├╝rttemberg von landesweit rund 1800 Betrieben hervor, wie "Heilbronner Stimme" und "S├╝dkurier" (Freitag) berichten. Fast die H├Ąlfte der Betriebe sei von staatlicher Unterst├╝tzung abh├Ąngig, um die die Mitarbeiter ├╝berhaupt zu halten.

"Die Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend und zeigen, dass der wirtschaftliche Druck auf die Betriebe immer gr├Â├čer wird", sagte Dehoga-Landeschef Fritz Engelhardt. Betriebe berichteten von einem drastischen Umsatzr├╝ckgang, der nicht blo├č eine Momentaufnahme sei.

Trotz einer hohen Akzeptanz der geltenden 2G-plus-Regel in der Bev├Âlkerung entwickle sich der Umsatz weit unterhalb der Werte vor Corona, hie├č es: Im Schnitt meldeten die Hotels und Gastronomiebetriebe demnach vom 1. bis 16. Januar dieses Jahres ein Umsatzminus von 54 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum 2019.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Seniorinnen hinterlassen Spur der Verw├╝stung
Umfrage

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website