Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland schickt Propaganda-Trucks nach MariupolSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextSpritpreise könnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild fĂŒr einen TextPalĂ€stinenser stirbt bei ZusammenstĂ¶ĂŸenSymbolbild fĂŒr einen TextFrench Open: Zverev im AchtelfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen Text"Stranger Things" bekommt WarnhinweisSymbolbild fĂŒr einen TextVergewaltigung? Deutsche auf Mallorca in U-HaftSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen TextSteffi Graf ziert Magazin-CoverSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAldi erwĂ€gt große Änderung an der Kasse

SWR-Sendungen drohen auszufallen

Von dpa
Aktualisiert am 21.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Funkhaus des SWR in der Neckarstraße in Stuttgart (Archivbild): Zahlreiche Corona-FĂ€lle sorgen fĂŒr Probleme im Sendeablauf.
Funkhaus des SWR in der Neckarstraße in Stuttgart (Archivbild): Zahlreiche Corona-FĂ€lle sorgen fĂŒr Probleme im Sendeablauf. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zahlreiche Corona-Infektionen und Mitarbeiter in QuarantĂ€ne sorgen beim Sender SWR fĂŒr Probleme: Schon in naher Zukunft könnte es deshalb AusfĂ€lle von Sendungen geben, weil nicht genug Personal vorhanden ist.

Wegen steigender Corona-Zahlen bereitet sich der SĂŒdwestrundfunk (SWR) auf einen möglichen Ausfall von Sendungen vor. "Auch bei uns im SWR drohen erhebliche PersonalengpĂ€sse durch Infektionen und QuarantĂ€ne", teilte Intendant Kai Gniffke am Freitag in Stuttgart mit. "Es kann also in den kommenden Tagen und Wochen sein, dass unsere Havarie-Szenarien Wirklichkeit werden."

Weitere Artikel

Vorfall im Kraftwerk
Im Video zu hören: Mysteriöses Donnern erschreckt Anwohner
Das Kraftwerk Reuter West: Ursprung der nÀchtlichen Ruhestörung?

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte missbrauchen Frau am helllichten Tag
Ein Bochumer Streifenwagen im Einsatz (Archivbild): Die Polizei sucht zwei zwischen 30 und 35 Jahre alten TĂ€ter.

Nach Missbrauchsgutachten
ZdK-PrÀsidentin: "Die katholische Kirche hat doppelt versagt"
Irme Stetter-Karp, PrÀsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (Archivbild): Das rechtswidrige Verhalten der katholischen Kirche reiche, so Stetter-Karp, bis in die Gegenwart.


Der öffentlich-rechtliche Sender will AusfĂ€lle so weit wie möglich vermeiden. "Aber wir dĂŒrfen uns selbst und unsere Kolleginnen und Kollegen nicht ĂŒberfordern", mahnte Gniffke in seinem Intendantenblog. "Wenn es nicht mehr geht, geht es nicht mehr. Dann mĂŒssen wir auch mal die Waffen strecken und unserem Publikum sagen, dass wir es aufgrund der Pandemie gerade nicht schaffen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Baden WĂŒrttemberg bereitet sich auf 9-Euro-Ticket vor
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Stroebel
Coronavirus

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website