Coronavirus

Corona-Regeln werden bis zum 22. Juni verlÀngert

Die Regeln zum Schutz vor der Corona-Pandemie werden in Niedersachsen verlÀngert - mit nur wenigen Lockerungen. Eine entsprechende Verordnung sei nun bis zum 22. Juni datiert, wie ...

t-online news

Das Affenpockenvirus sorgt fĂŒr Aufruhr – obwohl Mediziner bereits vor Panikmache gewarnt haben. FĂŒr Verschwörungstheoretiker ist die Krankheit ein gefundenes Fressen.

Affenpocken-Infektion (Symbolbild): Das Virus breitet sich weltweit aus.
Von Liesa Wölm

Am 7. Mai tauchte das Affenpockenvirus erstmal wieder außerhalb Afrikas auf. Bis heute zĂ€hlt die WHO 131 bestĂ€tigte InfektionsfĂ€lle weltweit. Kommt die nĂ€chste Pandemie auf uns zu?

Ein an Affenpocken erkrankter Mann: Auch in Deutschland gibt es inzwischen zahlreiche FĂ€lle.
Von Christiane Braunsdorf

FĂŒr viele ist Thailand ein beliebtes Fernreiseziel. Doch nicht nur das Klima ist dort ganz anders als in Deutschland – es gibt auch neue Krankheiten. Deshalb benötigen Sie einen besonderen Schutz.

Thailand-Urlaub: Viele Fernreiseziele erfordern Impfungen gegen Tropenkrankheiten.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Petechien, also kleine Hauteinblutungen, treten nur in seltenen FÀllen nach einer Impfung auf. Bekannt ist dies bislang vor allem als mögliche Reaktion auf die Corona-Impfung und die Masern-Mumps-Röteln-Impfung. 

Impfreaktion am Oberarm einer Frau.
Von Geraldine Nagel

In Sachsen hat die Sieben-Tage-Inzidenz nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) am Dienstag bei 148,6 gelegen. Das geht aus Zahlen des RKI-Dashboards hervor. Vor genau einer ...

Corona-Test

Die registrierte Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt liegt mittlerweile unter der 200er-Marke. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ...

Corona-Test

Die Corona-Infektionszahlen sind in Deutschland durch die hochansteckende Omikron-Variante zunÀchst rasant gestiegen, aktuell sinken sie leicht. Wie die Corona-Lage in den einzelnen Regionen aussieht, zeigen die Zahlen.

MĂŒnchner Innenstadt: Auch, wenn die Inzidenzen weiterhin hoch sind, sind vielerorts alle Corona-Maßnahmen aufgehoben worden.
Von Laura Stresing, Cem Özer, Sandra Simonsen

Die Zahl der innerhalb von sieben Tagen gemeldeten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner hat am Dienstag in Nordrhein-Westfalen bei 319,9 gelegen. Das geht aus den vom Robert ...

Corona-Tests

Die chinesische Regierung fĂ€hrt eine strikte No-Covid-Politik – mit drastischen Folgen fĂŒr die weltweiten Lieferketten. Der Frachtvorstand der Deutschen Post rechnet damit, dass die Probleme noch lange anhalten.

Containerschiff am Tiefseehafen von Shanghai (Symbolbild): Vor China warten Hunderte Schiffe auf ihre Löschung.

Im Zentrallager des Landes Nordrhein-Westfalen fĂŒr Corona-Impfstoff droht der Verfall von bis zu knapp 178.000 Dosen in den kommenden beiden Monaten. Die Kreise und kreisfreien ...

t-online news

In den sÀchsischen GefÀngnissen fallen immer mehr Corona-BeschrÀnkungen weg. Besuche seien wieder ohne eine Begrenzung der Personenzahl möglich, teilte das Justizministerium am ...

Justizvollzugsanstalt

Nach einer langen Zeit des Winkens und Ellenbogenstoßes kehrt das HĂ€ndeschĂŒtteln zurĂŒck. Aber: Wie unhygienisch ist dieses BegrĂŒĂŸungsritual...

Ob ein fester HĂ€ndedruck unerwĂŒnschte Folgen hat, hĂ€ngt davon ab, was die HĂ€nde unseres GegenĂŒbers berĂŒhrt haben - und wann sie zuletzt gewaschen wurden.

Die Corona-Inzidenz in Berlin ist unter die 300er-Marke gesunken. Sie lag am Freitagmorgen bei 282,0, wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte. Am Donnerstag betrug der Wert ...

Corona-Test

Wer ĂŒber Unwetter und Ă€hnliche gefĂ€hrliche Ereignisse in seiner NĂ€he informiert sein will, kann entsprechende Warn-Apps herunterladen. Wir erklĂ€ren, welche Anwendungen es gibt und was sie leisten. 

Eine Station der Schwebebahn ĂŒber der Hochwasser fĂŒhrenden Wupper: Katastrophen-Apps können vor Unwetter warnen.

In der Corona-Pandemie sinkt die Inzidenz in Nordrhein-Westfalen weiter. Wie aus Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) am Donnerstag hervorgeht, meldeten die GesundheitsÀmter in ...

Corona-Schnelltest

In den vergangenen zwei Jahren haben sich Millionen Menschen in Deutschland mit dem Coronavirus angesteckt. Manche hatten jedoch trotz der hohen Ansteckungsgefahr noch nie einen positiven Test. Woran liegt das?

Corona: Wer glaubt, bisher verschont geblieben zu sein, könnte die Infektion doch schon hinter sich haben.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website