Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoWetter: Hier sind Sturmb├Âen m├ÂglichSymbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild f├╝r einen TextRom gewinnt die Conference LeagueSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild f├╝r einen TextNRA ÔÇô So m├Ąchtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild f├╝r einen TextWie Sie Akku-Killern auf die Schliche kommenSymbolbild f├╝r einen TextJimi Blue wehrt sich nach Vorw├╝rfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin stellt User blo├č

Gesundheits├Ąmter haben Probleme mit Daten├╝bermittlung

Von dpa
27.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Gesundheits├Ąmter in Baden-W├╝rttemberg haben aktuell Probleme bei der ├ťbermittlung von Corona-Daten mittels der Software des Robert Koch-Instituts (RKI). Die Folge sind etwa Doppel├╝bermittlungen oder auch nur teilweise ├╝bermittelte Daten, wie ein Sprecher des Ministeriums am Donnerstag bekanntgab. Nicht alle Landkreise seien aber von dem Problem betroffen.

Ursache der Probleme ist demnach ein Update der RKI-Software, das in der vorigen und dieser Woche erfolgt sei. Dieses habe zu Fehlermeldungen in einigen Gesundheits├Ąmtern in Baden-W├╝rttemberg gef├╝hrt. In dem am Mittwoch ver├Âffentlichen Lagebericht des Landesgesundheitsamts war zudem ersichtlich, dass zuletzt ein gro├čer Teil der aktuell gemeldeten Infektionsf├Ąlle Nachmeldungen waren.

Zus├Ątzlich zu den Software-Problemen haben die Gesundheits├Ąmter im S├╝dwesten nach Angaben des Sprechers derzeit ein stark erh├Âhtes Fallaufkommen zu bearbeiten. Die zu ├╝bermittelnde Datenmenge f├╝hre teilweise zu Verz├Âgerungen im Webserver des RKI. Das k├Ânne zu verz├Âgerten, l├╝ckenhaften oder teilweise g├Ąnzlich fehlenden ├ťbermittlungen aus den Gesundheits├Ąmtern f├╝hren. Dies sei in den vergangenen Tagen teilweise der Fall gewesen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Stuttgart weitet Video├╝berwachung deutlich aus
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Stroebel
RKI

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website