• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Stuttgart: Dachstuhl brennt lichterloh – 23 Bewohner gerettet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTrump muss unter Eid aussagenSymbolbild für einen TextFifa will WM-Start vorziehenSymbolbild für ein VideoBelugawal aus der Seine ist totSymbolbild für einen TextWarn-App: Farben sollen Impfstatus zeigenSymbolbild für ein VideoFlieger in Flammen: Passagiere entkommen Symbolbild für einen TextComeback von Bayern-Star rückt näherSymbolbild für ein VideoKrim: Bodenaufnahmen zeigen ZerstörungSymbolbild für einen TextRoyals sagen Einladung für George abSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextFünfjährige treibt mit Schwimmring ab – totSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Schlesinger meidet BefragungSymbolbild für einen Watson TeaserEklat bei Gabalier-Konzert in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Dachstuhl brennt lichterloh – 23 Bewohner gerettet

Von t-online, MaM

15.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehrleute im Einsatz: Der Dachstuhl hatte am frühen Morgen Feuer gefangen.
Feuerwehrleute im Einsatz: Der Dachstuhl hatte am frühen Morgen Feuer gefangen. (Quelle: 7aktuell)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Mehrfamilienhaus in der Friedensstraße in Stuttgart haben Einsatzkräfte ein Feuer bekämpft. 23 Bewohner waren vor Ort. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.

Im Stuttgarter Osten ist am Dienstagmorgen der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Das berichtet ein Sprecher der Feuerwehr auf Anfrage von t-online.

Die Einsatzkräfte sind gegen 6.15 Uhr alarmiert worden. "Als wir eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach", so der Sprecher zu t-online. Alle insgesamt 23 Bewohner konnten sich jedoch selbstständig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr war mit zwei Drehleitern vor Ort. Etwa eine Stunde verbrachten die Einsatzkräfte damit, den Brand zu löschen. Währenddessen war die Friedensstraße gesperrt. Erst gegen 10 Uhr konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unfallfahrer flüchtet und lässt zwei Schwerverletzte zurück
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
Feuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website