• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Stuttgart: Unbekannter belĂ€stigt und bestiehlt 18-JĂ€hrige


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zehn MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon: Deutscher verpasst SensationSymbolbild fĂŒr einen TextBushido-Familie leidet unter PolizeischutzSymbolbild fĂŒr ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild fĂŒr einen TextErster Wolf in Baden-WĂŒrttemberg entdecktSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Unbekannter belÀstigt und bestiehlt 18-JÀhrige

Von t-online
21.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeistreife in Stuttgart (Symbolbild): Der TĂ€ter flĂŒchtete anschließend unerkannt.
Polizeistreife in Stuttgart (Symbolbild): Der TĂ€ter flĂŒchtete anschließend unerkannt. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Stuttgart soll ein junger Mann eine 18-JÀhrige sexuell belÀstigt und bestohlen haben. Nun sucht die Polizei nach dem TÀter.

Wohl mit einem "Antanztrick" hat ein unbekannter Mann eine junge Frau in Stuttgart bestohlen – und sie gleichzeitig auch sexuell belĂ€stigt. Die 18-JĂ€hrige sei laut einer Mitteilung der Polizei am frĂŒhen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr auf der Kriegsbergstraße unterwegs gewesen. Der etwa 20 Jahre alte Mann habe sie dann auf dem GelĂ€nde einer Tankstelle in eine Ecke gedrĂ€ngt und sie an BrĂŒsten und GesĂ€ĂŸ angefasst – offenbar mit dem Ziel, ihr die Oberbekleidung nach oben zu schieben.

Zeugen wurden auf den Vorfall aufmerksam, woraufhin der Mann flĂŒchtete. SpĂ€ter stellte die 18-JĂ€hrige fest, dass ihr Handy fehlte. Die Polizei sucht nun nach dem jungen TĂ€ter. Er wird als "dunkelhĂ€utig", etwa 20 Jahre alt und 1,75 Meter groß beschrieben. Er habe gebrochen Deutsch gesprochen, und sei dunkel gekleidet mit einem blauen Pullover gewesen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 entgegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Umweltministerium weist ersten Wolf in Baden-WĂŒrttemberg nach
Polizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website