• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Polizei Ludwigsburg ermittelt: Hochzeitskorsos blockieren Autobahnverkehr


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextBecker gegen Pocher: Gerichtstermin stehtSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Hochzeitskorsos blockieren Autobahnverkehr

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 28.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Geschmücktes Auto in einem Hochzeitskorso (Symbolbild): Am Wochenende hat die Polizei gleich zwei Hochzeitsgesellschaften gestoppt, die auf der A81 den Verkehr behinderten.
Geschmücktes Auto in einem Hochzeitskorso (Symbolbild): Am Wochenende hat die Polizei gleich zwei Hochzeitsgesellschaften gestoppt, die auf der A81 den Verkehr behinderten. (Quelle: Stefan Zeitz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Baden-Württemberg sind zwei Hochzeitsgesellschaften auf der A81 unangenehm aufgefallen. Die Polizei ermittelt wegen Nötigung und des Verdachts auf ein verbotenes Rennen.

Am Wochenende sind zwei Autokorsos ins Visier des Polizeipräsidiums Ludwigsburg geraten – beide Male handelte es sich laut den Beamten um Hochzeitsgesellschaften auf der Autobahn. In beiden Fällen wurden Ermittlungen eingeleitet.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es zunächst am Samstag gegen 14 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A81. Ein Korso war in Richtung Stuttgart unterwegs. Ein 27-jähriger Teilnehmer begann demnach mehrere hundert Meter vor dem Engelbergtunnel damit, einen Zickzackkurs über alle Fahrstreifen hinweg zu fahren.

Damit bremste der junge Mann im Mercedes nachfolgende Fahrzeuge aus. Vor dem Einfahren in die Tunnelröhre habe der 27-Jährige dann seine Geschwindigkeit auf etwa 30 km/h verringert und den Korso in der Fahrbahnmitte durch den Tunnel geführt.

Nachdem die Hochzeitsgesellschaft die Autobahn an der Ausfahrt Leonberg-West verlassen hatte, wurde der Autokorso bei Grafenau von der Polizei gestoppt und kontrolliert. Gegen den 27-Jährigen wird nun wegen Nötigung ermittelt.

Verdacht auf illegales Rennen beim zweiten Korso

Keine 24 Stunden später der nächste Ärger: Am Sonntag gegen 13 Uhr fuhr ein weiterer Hochzeitskorso auf die A81. Dieses Mal schlichen etwa 30 Fahrzeuge in Richtung Heilbronn.

Zeugen meldeten laut Polizei, dass die Teilnehmenden zwischen den Anschlussstellen Zuffenhausen und Ludwigsburg-Süd alle Fahrspuren blockierten und mit geringer Geschwindigkeit und eingeschaltetem Warnblinker unterwegs waren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Akte Donald Trump
imago 80925727


Polizei sucht Zeugen

Der 27-jährige Fahrer eines Porsche Cayenne und der 24-jährige Fahrer eines Mercedes AMG sollen zudem mehrmals abrupt abgebremst haben, um anschließend wieder stark zu beschleunigen. Nach Verlassen der Autobahn an der Anschlussstelle Pleidelsheim wurde auch dieser Korso von der Polizei angehalten. Gegen die 24 und 27 Jahre alten Männer wird wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg unter der Telefonnummer 0711 6869-0 zu melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
Mercedes-BenzPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website