• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Viele Kitas k├Ânnen Aufsichtspflicht nicht mehr erf├╝llen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInflationsrate sinktSymbolbild f├╝r einen TextFDP-Politiker ist totSymbolbild f├╝r einen TextDFB-Elf hat jetzt eine PressesprecherinSymbolbild f├╝r einen TextLotto: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r ein Video"Gro├če Tennis-Karriere geht zu Ende"Symbolbild f├╝r einen Text9-Euro-Ticket: Teure Panne in BerlinSymbolbild f├╝r einen TextLetizia und Felipe empfangen ScholzSymbolbild f├╝r einen TextLimo-Gigant baut SupersportwagenSymbolbild f├╝r einen TextFKK-Gaffer blockieren Retter ÔÇô Mann totSymbolbild f├╝r einen TextStummer Schlaganfall: So t├╝ckisch ist erSymbolbild f├╝r einen TextMordversuch: Kampfhund untergetauchtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern: Lewandowski-Ersatz gefunden?Symbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Viele Kitas k├Ânnen Aufsichtspflicht nicht mehr erf├╝llen

Von dpa
22.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Mutter und Kind
Ein Kind und seine Mutter gehen zum Eingang einer Kita. (Quelle: Annette Riedl/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

An vielen Kitas im Land sind die Personaln├Âte mittlerweile so gravierend, dass Erzieher die Kinder nicht mehr so beaufsichtigen k├Ânnen wie vorgeschrieben. Das ist das Ergebnis einer Befragung von Kitaleitern, die der Verband Bildung und Erziehung (VBE) bundesweit durchgef├╝hrt hat. Der Landesverband will die Ergebnisse f├╝r Baden-W├╝rttemberg am Montag pr├Ąsentieren. Demnach ist bei einem Drittel aller Kitas an mindestens vier von zehn Arbeitstagen nicht einmal mehr eine Minimalbesetzung vorhanden, die gem├Ą├č den Vorgaben notwendig ist, um der Aufsichtspflicht nachzukommen, wie die Deutsche Presse-Agentur vorab erfuhr.

Im U-3-Bereich liegt den Ergebnissen zufolge bei vier von zehn Kitas die tats├Ąchliche Relation von Fachkraft zu Kindern bei 1:5 und schlechter und weicht damit deutlich von der wissenschaftlichen Empfehlung ab, die bei 1:3 liegt. Der U-3-Bereich umfasst die Betreuung von Kindern unter drei Jahren, f├╝r die verl├Ąssliche Bindungen und Beziehungen f├╝r die Entwicklung besonders wichtig sind. Bei fast jeder zehnten Kita im Baden-W├╝rttemberg liegt das Verh├Ąltnis sogar bei 1:8 und schlechter. Im ├ť-3-Bereich ist bei knapp drei Viertel aller Kitas die tats├Ąchliche Fachkraft-Kind-Relation schlechter als die wissenschaftliche Empfehlung, die bei 1:7,5 liegt.

"Trotz aller angek├╝ndigten Fachkr├Ąfteoffensiven hat sich die Problemlage nicht verbessert, sondern im Gegenteil noch weiter zugespitzt", sagte VBE-Landesvorsitzender Gerhard Brand der dpa. Der Handlungsdruck sei nun massiv - erst recht mit Blick auf noch nicht gedeckte Betreuungsbedarfe oder andere Herausforderungen wie die Integration traumatisierter Fl├╝chtlingskinder aus der Ukraine oder der Fachkr├Ąftekonkurrenz aus dem Grundschulbereich. Brand erinnerte in dem Zusammenhang auch an den Rechtsanspruch auf Ganztagesbetreuung f├╝r Kinder im Grundschulalter ab 2026.

In der Studie wurden Kitaleitungen bundesweit zu den Themen Corona, Personal, ├ťberlastung, Gesundheitssorgen und Wertsch├Ątzung befragt. Allein aus Baden-W├╝rttemberg haben rund 2000 Kitaleitungen teilgenommen - damit stammen die meisten der insgesamt 4827 Teilnehmer aus dem S├╝dwesten. Die Studie gebe Antworten auf die Frage, was das Kitapersonal bewege und zeige ein umfassendes Bild der Arbeitsbedingungen und Herausforderungen, teilte der Verband vorab mit. Die Ergebnisse seien "teils mehr als alarmierend".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Messermord-Angeklagter beschreibt eigene Kindheit
Deutsche Presse-Agentur

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website