• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Heidenheim: 56-JĂ€hriger entfacht Brand beim GĂ€rtnern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz steigt um 38 ProzentSymbolbild fĂŒr einen TextHeftige Unwetter: Viele SchĂ€denSymbolbild fĂŒr einen TextSchlagerstar muss Konzerte absagenSymbolbild fĂŒr einen TextFrankreich verbietet vegetarische WurstSymbolbild fĂŒr ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar erlitt ZusammenbruchSymbolbild fĂŒr einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild fĂŒr einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild fĂŒr einen TextVerstappen gegen Sperre fĂŒr F1-LegendeSymbolbild fĂŒr einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild fĂŒr einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

56-JĂ€hriger entfacht Brand beim GĂ€rtnern

Von dpa
Aktualisiert am 27.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Feuerwehr bei einem Gartenbrand (Symbolfoto): Bei steigender Hitze können einzelne Flammen schnell zu einem Großbrand umschlagen.
Die Feuerwehr bei einem Gartenbrand (Symbolfoto): Bei steigender Hitze können einzelne Flammen schnell zu einem Großbrand umschlagen. (Quelle: KS-Images.de/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Dischingen hat ein HobbygĂ€rtner einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Bei seiner TĂ€tigkeit griff der Schwabe wegen eines Unkrautbefalls zum Bunsenbrenner – und setzte die ganze Hecke in Brand.

Weil er das Unkraut nicht mit der Hand zupfen wollte, hat ein 56-jĂ€hriger Mann im Kreis Heidenheim einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Mann ging am Donnerstag in seinem Garten in Dischingen mit einem Bunsenbrenner gegen das Unkraut vor, wie die Polizei mitteilte. Dabei schoss er aber ĂŒbers Ziel hinaus: Nicht nur das Unkraut geriet in Brand, sondern die ganze Hecke stand plötzlich in Flammen.

Die Feuerwehr rĂŒckte mit mehreren EinsatzkrĂ€ften und zwei Fahrzeugen aus. Ein Polizeisprecher sagte, man ermittele nun. Er verwies zudem darauf, dass das HerbeifĂŒhren einer Brandgefahr eine Straftat sei. Es komme aber immer wieder vor, dass HobbygĂ€rtner im Kampf gegen Unkraut Hecken in Flammen setzten. "Wenn es trocken ist, fĂ€ngt das umliegende Holz dann ruckzuck Feuer."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Donner ĂŒber Stuttgart: Konzert von Sven VĂ€th in Gefahr
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
FeuerwehrFeuerwehreinsatz

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website