Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Marmoush soll in Wolfsburg bleiben

Wolfsburg  

Marmoush soll in Wolfsburg bleiben

27.07.2021, 11:36 Uhr | dpa

Der Ägypter Omar Marmoush soll nach seiner erfolgreichen Zeit beim FC St. Pauli nicht noch einmal verliehen werden und stattdessen beim VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga bleiben. "Omar hat einen Sprung gemacht, ihm hat die Leihe gutgetan - das sieht man", sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke dem "Sportbuzzer". "Er tritt anders auf und das tut seinem Spiel gut. Er ist offener, gesprächiger, was ich sehr angenehm finde." Es sei "sehr unwahrscheinlich, dass sich Omar noch mal verändern wird".

Der 22 Jahre alte Offensivspieler kann auch auf den Außenpositionen eingesetzt werden, für die der VfL noch eine Verstärkung sucht. Gleichzeitig könnten der Kroate Josip Brekalo und der Brasilianer Joao Victor den Champions-League-Teilnehmer noch verlassen. Dann wäre der Bedarf in diesem Bereich umso größer. Marmoush spielte von Januar bis Mai auf Leihbasis für den FC St. Pauli und kam nach teilweise überragenden Leistungen auf sieben Tore in 21 Zweitliga-Spielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: