Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Eintrittskarten für Wolfsburg gegen Lille storniert

Wolfsburg  

Eintrittskarten für Wolfsburg gegen Lille storniert

03.12.2021, 16:47 Uhr | dpa

Wegen der verschärften Corona-Verordnung in Niedersachsen hat Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am Freitag alle bislang verkauften Eintrittskarten für das letzte Champions-League-Gruppenspiel gegen den OSC Lille storniert. Bei der Partie am Mittwochabend (21.00 Uhr/DAZN) werden in der Volkswagen Arena nur noch 13.281 Zuschauer zugelassen sein. 15.000 Besucher und damit die Hälfte der Stadionkapazität wären nach der neuen Verordnung erlaubt. Der VfL reduziert die Anzahl der Tickets aber noch einmal, um die Sicherheitsabstände auf den Tribünen einhalten zu können. Der neue Vorverkauf hat bereits an diesem Freitag begonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: