Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalWolfsburg

Kohfeldt nach Champions-League-Aus "sehr enttäuscht"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDas ist das Wort des Jahres 2022Symbolbild für ein VideoWetter: Schneefront und unter -10 GradSymbolbild für einen TextToter nach 65 Jahren identifiziertSymbolbild für einen TextMann nickt auf der A1 am Steuer einSymbolbild für ein VideoExplosion in Moskauer OBI-MarktSymbolbild für einen TextDrei G7-Länder entwickeln neuen KampfjetSymbolbild für einen TextUS-Behörde erlaubt Einhorn als HaustierSymbolbild für einen TextMacron verkündet VerhütungsrevolutionSymbolbild für einen TextDagmar Berghoff kritisiert ZDF-ModeratorinSymbolbild für einen TextDFB-Elf zerrissener als gedachtSymbolbild für einen TextHier kommt die Zeitung per DrohneSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer zeigt riskantes KunststückSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern

Kohfeldt nach Champions-League-Aus "sehr enttäuscht"

Von dpa
09.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Florian Kohfeldt
Wolfsburgs Trainer Florian Kohfeldt feuert seine Mannschaft an. (Quelle: Swen Pförtner/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trainer Florian Kohfeldt hat sich "sehr enttäuscht" über das Champions-League-Aus des VfL Wolfsburg geäußert. "Das ist mit Sicherheit kein schöner Abend. Es wäre gelogen, etwas anderes zu erzählen", sagte der 39-Jährige am späten Mittwochabend nach der 1:3 (0:1)-Niederlage gegen den französischen Meister OSC Lille. Ein Sieg hätte dem Fußball-Bundesligisten die Qualifikation für das Achtelfinale eingebracht. Nach der vierten Pflichtspiel-Niederlage in Serie schieden die "Wölfe" aber als Tabellenletzter der Gruppe G aus.

Kohfeldt war im Oktober und November mit drei Siegern nacheinander als VfL-Trainer gestartet. Nach dem Ausscheiden in der Champions League sagte er: "Die ersten Wochen haben über relativ viel hinweggetäuscht. Wir sehen jetzt alle miteinander, dass die Mannschaft Probleme hat, stabil zu verteidigen." Auf die Frage, ob der VfL nach dem frühen Rückstand gegen Lille mehr Willen hätte zeigen müssen, antwortete Kohfeldt: "Ich hätte es mir auf jeden Fall gewünscht."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
OSC LilleVfL WolfsburgWolfsburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website