Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal > Sport >

Wuppertaler SV plant trotz Corona-Krise mit Pascal Bieler

Sportdirektor unterstützt Trainer  

WSV plant trotz Corona-Krise langfristig mit Bieler

23.04.2020, 13:49 Uhr | t-online

Wuppertaler SV plant trotz Corona-Krise mit Pascal Bieler. Pascal Bieler (re.) mit WSV-Sportdirektor Thomas Richter: Der WS-Trainer Bieler spielt in den Planungen des Vereins offenbar eine wichtige Rolle. (Quelle: imago images/Nordphoto/Archivbild)

Pascal Bieler (re.) mit WSV-Sportdirektor Thomas Richter: Der WS-Trainer Bieler spielt in den Planungen des Vereins offenbar eine wichtige Rolle. (Quelle: Nordphoto/Archivbild/imago images)

Der Sportdirektor des Wuppertaler SV hat sich trotz der Corona-Krise und damit verbundenen Unsicherheiten klar für den jetzigen Trainer Pascal Bieler ausgesprochen.

Der Wuppertaler SV leidet wie viele andere Sportvereine in Deutschland unter den Folgen der Corona-Krise. Bei dem schon vorher finanziell angeschlagenen Verein sorgten zudem Personalveränderungen für viel Hin und Her. So gab es eine Zeit lang keinen Vorstand, nachdem Alexander Eichner zurückgetreten war. Nun ist Sportdirektor Thomas Richter nach Informationen von "Media-Sportservice West" in den Vorstand aufgerückt und möchte wieder Kontinuität in den Verein aus Wuppertal bringen.

Dafür spielt offenbar Trainer Pascal Bieler eine wichtige Rolle. Denn obwohl bei vielen Spielern nach der Saison die Verträge auslaufen und noch nicht klar ist, wie es weitergeht, gibt Sportdirektor Richter dem Trainer eine Art Beschäftigungsgarantie. "Wir möchten mit Pascal weiterarbeiten und damit Kontinuität hineinbekommen", wird der Sportdirektor von "Media-Sportservice West" zitiert.

Eine Unterschrift stehe allerdings noch aus. Deutlich wird dadurch aber, wie wichtig Pascal Bieler für den WSV ist, der bei dem Verein schon jahrelang als Trainer, zuerst in der Jugendmannschaft, tätig war.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: