Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: Das sollen die Stars verdienen


Das sollen die Stars des FC Bayern verdienen

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Der FC Bayern ist mit Abstand der Gehaltskrösus der Bundesliga. Doch wie hoch sind die Jahresgehälter von Sadio Mané, Manuel Neuer und Co.? Die Gehaltsliste des deutschen Rekordmeisters. (Quelle: sport.de, bild.de)
1 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Der FC Bayern ist das Aushängeschild des deutschen Fußballs, genießt weltweit großes Renommee. Nicht nur sportlich, auch finanziell können die Münchner mit anderen europäischen Topklubs mithalten. Das gilt auch für die Gehälter. Ein Überblick der kolportierten Gehälter.

Bouna Sarr: Der Senegalese spielt bei den Münchnern seit seinem Wechsel aus Marseille 2020 nur eine Nebenrolle. Die wird dem 30-Jährigen Berichten zufolge mit einem Jahresgehalt von 2,5 Millionen Euro versüßt.
2 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Bouna Sarr: Der Senegalese spielt bei den Münchnern seit seinem Wechsel aus Marseille 2020 nur eine Nebenrolle. Die wird dem 30-Jährigen Berichten zufolge mit einem Jahresgehalt von 2,5 Millionen Euro versüßt.

Eric-Maxim Choupo-Moting: Als verlässlicher Joker hat sich der Kameruner beim Rekordmeister etabliert. Der erfahrene 33-Jährige soll drei Millionen Euro pro Saison verdienen.
3 von 21
Quelle: IMAGO

Eric-Maxim Choupo-Moting: Als verlässlicher Joker hat sich der Kameruner beim Rekordmeister etabliert. Der erfahrene 33-Jährige soll drei Millionen Euro pro Saison verdienen.

Tanguy Nianzou: Der 20-Jährige gilt als großes Talent in der Innenverteidigung. In seiner Entwicklung scheint der Franzose noch lange nicht an einem Endpunkt angelangt zu sein – das dürfte auch für sein kolportiertes Gehalt von drei Millionen Euro jährlich gelten.
4 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Tanguy Nianzou: Der 20-Jährige gilt als großes Talent in der Innenverteidigung. In seiner Entwicklung scheint der Franzose noch lange nicht an einem Endpunkt angelangt zu sein – das dürfte auch für sein kolportiertes Gehalt von drei Millionen Euro jährlich gelten.

Jamal Musiala: Der 19-Jährige gilt als die Zukunft – nicht nur beim FC Bayern, auch in der Nationalmannschaft. Beim deutschen Rekordmeister soll der Offensivspieler Berichten zufolge bereits um fünf Millionen Euro jährlich verdienen.
5 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Jamal Musiala: Der 19-Jährige gilt als die Zukunft – nicht nur beim FC Bayern, auch in der Nationalmannschaft. Beim deutschen Rekordmeister soll der Offensivspieler Berichten zufolge bereits um fünf Millionen Euro jährlich verdienen.

Benjamin Pavard: Der französische Weltmeister ist in der Defensive der Münchner vielseitig einsetzbar. Sein Salär soll um acht Millionen Euro pro Saison betragen.
6 von 21
Quelle: IMAGO

Benjamin Pavard: Der französische Weltmeister ist in der Defensive der Münchner vielseitig einsetzbar. Sein Salär soll um acht Millionen Euro pro Saison betragen.

Noussair Mazraoui: Der marokkanische Nationalspieler kam in diesem Sommer mit großen Vorschusslorbeeren von Ajax aus Amsterdam. Bei den Bayern soll Mazraoui direkt um acht Millionen Euro verdienen.
7 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Noussair Mazraoui: Der marokkanische Nationalspieler kam in diesem Sommer mit großen Vorschusslorbeeren von Ajax aus Amsterdam. Bei den Bayern soll Mazraoui direkt um acht Millionen Euro verdienen.

Ryan Gravenberch: Auch der niederländische Nationalspieler kam wie Mazraoui von Ajax, seine Entwicklung im Mittelfeld der Bayern wird mit Spannung erwartet. Wie Mazraoui soll Gravenberch acht Millionen Euro pro Saison verdienen.
8 von 21
Quelle: IMAGO/Markus Ulmer

Ryan Gravenberch: Auch der niederländische Nationalspieler kam wie Mazraoui von Ajax, seine Entwicklung im Mittelfeld der Bayern wird mit Spannung erwartet. Wie Mazraoui soll Gravenberch acht Millionen Euro pro Saison verdienen.

Alphonso Davies: In der absoluten Weltklasse bereits angekommen ist dagegen der Kanadier. Der pfeilschnelle Außenverteidiger verdient Berichten zufolge neun Millionen Euro pro Jahr.
9 von 21
Quelle: IMAGO

Alphonso Davies: In der absoluten Weltklasse bereits angekommen ist dagegen der Kanadier. Der pfeilschnelle Außenverteidiger verdient Berichten zufolge neun Millionen Euro pro Jahr.

Marcel Sabitzer: Sportlich konnte sich der Österreicher bei den Bayern seit seinem Wechsel von RB Leipzig noch nicht komplett durchsetzen. Bei den Gehältern soll Sabitzer trotzdem weiter vorne liegen: Neun Millionen Euro zahlen die Münchner dem Mittelfeldspieler Berichten zufolge.
10 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Marcel Sabitzer: Sportlich konnte sich der Österreicher bei den Bayern seit seinem Wechsel von RB Leipzig noch nicht komplett durchsetzen. Bei den Gehältern soll Sabitzer trotzdem weiter vorne liegen: Neun Millionen Euro zahlen die Münchner dem Mittelfeldspieler Berichten zufolge.

Dayot Upamecano: Noch weiter vorne als Sabitzer ist sein ehemaliger Leipzig-Teamkollege. Das Jahresgehalt des Franzosen soll bei 16 Millionen Euro liegen.
11 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Dayot Upamecano: Noch weiter vorne als Sabitzer ist sein ehemaliger Leipzig-Teamkollege. Das Jahresgehalt des Franzosen soll bei 16 Millionen Euro liegen.

Matthijs de Ligt: ... ebenso wie bei seinem neuen Teamkollegen. Die Bayern zahlten nicht nur 67 Millionen Euro Ablöse an Juventus Turin, der Niederländer soll in München künftig 16 Millionen Euro pro Saison verdienen.
12 von 21
Quelle: IMAGO/Frank Hoermann / SVEN SIMON

Matthijs de Ligt: ... ebenso wie bei seinem neuen Teamkollegen. Die Bayern zahlten nicht nur 67 Millionen Euro Ablöse an Juventus Turin, der Niederländer soll in München künftig 16 Millionen Euro pro Saison verdienen.

Lucas Hernandez: Noch ein Weltmeister, noch ein Millionengehalt. Der teuerste Verteidiger der Bundesligahistorie verdient Berichten zufolge ebenfalls 16 Millionen Euro jährlich.
13 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Lucas Hernandez: Noch ein Weltmeister, noch ein Millionengehalt. Der teuerste Verteidiger der Bundesligahistorie verdient Berichten zufolge ebenfalls 16 Millionen Euro jährlich.

Leon Goretzka: Der Nationalspieler nimmt bei den Münchnern eine immer wichtigere Rolle im Mittelfeld als auch als Persönlichkeit abseits des Platzes ein. Auch bei den Gehältern liegt Goretzka offenbar weit vorne. Bei 17 Millionen Euro soll das Jahresgehalt des 27-Jährigen liegen.
14 von 21
Quelle: IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON

Leon Goretzka: Der Nationalspieler nimmt bei den Münchnern eine immer wichtigere Rolle im Mittelfeld als auch als Persönlichkeit abseits des Platzes ein. Auch bei den Gehältern liegt Goretzka offenbar weit vorne. Bei 17 Millionen Euro soll das Jahresgehalt des 27-Jährigen liegen.

Serge Gnabry: Der Angreifer feiert seine Tore gerne mit dem Rühr-den-Kochlöffel-Jubel. 19 Millionen Euro soll Gnabry für seine Offensivkünste von den Bayern erhalten.
15 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Serge Gnabry: Der Angreifer feiert seine Tore gerne mit dem Rühr-den-Kochlöffel-Jubel. 19 Millionen Euro soll Gnabry für seine Offensivkünste von den Bayern erhalten.

Joshua Kimmich: In der gleichen Gehaltskategorie liegt auch der Mittelfeldspieler. 19,5 Millionen Euro soll Kimmich dem Vernehmen nach bei den Münchnern verdienen.
16 von 21
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Joshua Kimmich: In der gleichen Gehaltskategorie liegt auch der Mittelfeldspieler. 19,5 Millionen Euro soll Kimmich dem Vernehmen nach bei den Münchnern verdienen.

Leroy Sané: Ob der Angreifer bei den Münchnern bleibt, scheint aktuell unklar – unter Trainer Julian Nagelsmann ist der Nationalspieler aktuell nur zweite Wahl, besonders Manchester United soll Interesse haben. Ob dann auch sein Münchner Jahresgehalt von Berichten zufolge 20 Millionen Euro übernommen wird?
17 von 21
Quelle: IMAGO

Leroy Sané: Ob der Angreifer bei den Münchnern bleibt, scheint aktuell unklar – unter Trainer Julian Nagelsmann ist der Nationalspieler aktuell nur zweite Wahl, besonders Manchester United soll Interesse haben. Ob dann auch sein Münchner Jahresgehalt von Berichten zufolge 20 Millionen Euro übernommen wird?

Kingsley Coman: Weiter vorne in der Nagelsmann-Gunst liegt Kingsley Coman. Der französische Nationalspieler soll mit 20 Millionen Euro Jahresgehalt auch finanziell weit an der Spitze liegen.
18 von 21
Quelle: IMAGO/Markus Ulmer

Kingsley Coman: Weiter vorne in der Nagelsmann-Gunst liegt Kingsley Coman. Der französische Nationalspieler soll mit 20 Millionen Euro Jahresgehalt auch finanziell weit an der Spitze liegen.

Thomas Müller: Die Bayern ohne Müller? Müller ohne die Bayern? Unvorstellbar. Ähnlich wie das kolportierte Jahresgehalt des bayerischen Originals von 20,5 Millionen Euro.
19 von 21
Quelle: IMAGO

Thomas Müller: Die Bayern ohne Müller? Müller ohne die Bayern? Unvorstellbar. Ähnlich wie das kolportierte Jahresgehalt des bayerischen Originals von 20,5 Millionen Euro.

Manuel Neuer: Seit 2011 steht der heute 36-Jährige im Tor der Bayern, gilt noch immer als einer der besten Keeper der Welt. Die Bayern sollen ihren Schlussmann mit 21 Millionen Euro Jahresgehalt fürstlich entlohnen.
20 von 21
Quelle: IMAGO/Laci Perenyi

Manuel Neuer: Seit 2011 steht der heute 36-Jährige im Tor der Bayern, gilt noch immer als einer der besten Keeper der Welt. Die Bayern sollen ihren Schlussmann mit 21 Millionen Euro Jahresgehalt fürstlich entlohnen.

Sadio Mané: Ganz an der Spitze soll der neue Superstar liegen. Das Versprechen vieler Tore, schönen Fußballs und großer Titel bezahlt der FC Bayern Schätzungen zufolge mit 22 Millionen Euro pro Saison.
21 von 21
Quelle: IMAGO/Jürgen Kessler

Sadio Mané: Ganz an der Spitze soll der neue Superstar liegen. Das Versprechen vieler Tore, schönen Fußballs und großer Titel bezahlt der FC Bayern Schätzungen zufolge mit 22 Millionen Euro pro Saison.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website