t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern in der Einzelkritik: Zweimal die Bestnote und viele Zweier gegen Münster


Zweimal die Bestnote und viele Zweier für Bayerns Notelf

Der FC Bayern feiert in der 1. Runde des DFB-Pokals einen lockeren 4:0-Sieg bei Drittligist Preußen Münster. Zwei Spieler überzeugen besonders in der Notaufstellung der Münchner. Die Einzelkritik.
1 von 17
Quelle: IMAGO/Malte Ossowski/SVEN SIMON

Der FC Bayern feiert in der 1. Runde des DFB-Pokals einen lockeren 4:0-Sieg bei Drittligist Preußen Münster. Zwei Spieler überzeugen besonders in der Notaufstellung der Münchner. Die Einzelkritik.

Daniel Peretz: Der Neuzugang aus Israel feierte wie von Tuchel angekündigt sein Debüt im Bayern-Tor. Kleines Missverständnis mit Goretzka zu Beginn bei seiner Faustabwehr (7.). Bei einem von Goretzka abgefälschten Schuss durfte er sich erstmals auszeichnen (17.). Hielt Münsters Schusschance souverän ab (81.). Erlebte ansonsten einen ruhigen Abend und direkt sein erstes Zu-null-Spiel. Note 3
2 von 17
Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Bahho Kara

Daniel Peretz: Der Neuzugang aus Israel feierte wie von Tuchel angekündigt sein Debüt im Bayern-Tor. Kleines Missverständnis mit Goretzka zu Beginn bei seiner Faustabwehr (7.). Bei einem von Goretzka abgefälschten Schuss durfte er sich erstmals auszeichnen (17.). Hielt Münsters Schusschance souverän ab (81.). Erlebte ansonsten einen ruhigen Abend und direkt sein erstes Zu-Null-Spiel. Note 3

Konrad Laimer (bis 63. Minute): Schöner Pass auf Choupo-Moting, der die Chance aber vergab (22.). Traf kurz vor der Pause per Kopfballlupfer zum wichtigen 2:0. Wie immer mit viel Einsatz und einer guten Leistung als Rechtsverteidiger. Note 2
3 von 17
Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Bahho Kara

Konrad Laimer (bis 63. Minute): Schöner Pass auf Choupo-Moting, der die Chance aber vergab (22.). Traf kurz vor der Pause per Kopfballlupfer zum wichtigen 2:0. Wie immer mit viel Einsatz und einer guten Leistung als Rechtsverteidiger. Note 2

Leon Goretzka: Als Notlösung in der Innenverteidigung auf ungewohnter Position im Einsatz. Anfangs fehlten ihm da noch deutlich erkennbar die Orientierung und Abstimmung mit Peretz. Steigerte sich aber und schaltete sich verstärkt in die Offensive mit ein. Seinen Kopfball nach Ecke wehrte Schenk mit tollem Reflex noch ab (39.). Toller Pass auf Laimer beim 2:0. Note 2
4 von 17
Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Bahho Kara

Leon Goretzka: Als Notlösung in der Innenverteidigung auf ungewohnter Position im Einsatz. Anfangs fehlten ihm da noch deutlich erkennbar die Orientierung und Abstimmung mit Peretz. Steigerte sich aber und schaltete sich verstärkt in die Offensive mit ein. Seinen Kopfball nach Ecke wehrte Münster-Keeper Schenk mit tollem Reflex noch ab (39.). Starker Pass auf Laimer beim 2:0. Note 2

Noussair Mazraoui: Rückte von der Rechtsverteidigerposition an die Seite von Goretzka ins Abwehrzentrum. Erledigte diese Aufgabe ordentlich und mit einigen klugen Pässen im Spielaufbau. Bayerns Abwehr wurde aber von Münster auch nicht auf die allergrößte Probe gestellt. Note 3
5 von 17
Quelle: IMAGO/nordphoto GmbH / Christian Schulze

Noussair Mazraoui: Rückte von der Rechtsverteidigerposition an die Seite von Goretzka ins Abwehrzentrum. Erledigte diese Aufgabe ordentlich und mit einigen klugen Pässen im Spielaufbau. Bayerns Abwehr wurde aber von Münster auch nicht auf die allergrößte Probe gestellt. Note 3

Alphonso Davies (bis 63.): Durfte auf seiner angestammten Position als Linksverteidiger ran. Servierte bei Goretzkas Kopfballchance die vorangegangene Ecke (39.). Insgesamt einer der unauffälligeren Bayern. Note 3
6 von 17
Quelle: IMAGO/Maik Hölter/TEAM2sportphoto

Alphonso Davies (bis 63.): Durfte auf seiner angestammten Position als Linksverteidiger ran. Servierte bei Goretzkas Kopfballchance die vorangegangene Ecke (39.). Insgesamt einer der unauffälligeren Bayern. Note 3

Joshua Kimmich (bis 63.): Glänzte gleich mit mehreren gut getimten Chipbällen über die Abwehr und lieferte unter anderem einen Traumpass auf Coman (26.). Bereitete Krätzigs Treffer mit einer scharfen Hereingabe von rechts perfekt vor. Ständiger Antreiber im Bayern-Mittelfeld. Note 1
7 von 17
Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Bahho Kara

Joshua Kimmich (bis 63.): Glänzte gleich mit mehreren gut getimten Chipbällen über die Abwehr und lieferte unter anderem einen Traumpass auf Coman (26.). Bereitete Krätzigs Treffer mit einer scharfen Hereingabe von rechts perfekt vor. Ständiger Antreiber im Bayern-Mittelfeld. Note 1

Serge Gnabry (bis 11.): Hätte nach einem Zusammenprall mit Bayern-Leihgabe Schenk direkt einen Elfmeter bekommen müssen (4.). Stattdessen musste er behandelt und mit Schmerzen am Unterarm direkt wieder ausgewechselt werden. Die 2. Halbzeit verfolgte er mit gebrochenem und bereits eingegipstem Arm auf der Bank. Keine Note
8 von 17
Quelle: THILO SCHMUELGEN

Serge Gnabry (bis 11.): Hätte nach einem Zusammenprall mit Bayern-Leihgabe Schenk direkt einen Elfmeter bekommen müssen (4.). Stattdessen musste er behandelt und mit Schmerzen am Unterarm direkt wieder ausgewechselt werden. Die 2. Halbzeit verfolgte er mit gebrochenem und bereits eingegipstem Arm auf der Bank. Keine Note

Jamal Musiala: Vergab nach toller Ball-Mitnahme frei vor Schenk eine gute Möglichkeit (18.). Ansonsten wurden seine Fähigkeiten, die er zuletzt gegen Manchester eindrucksvoll zeigte, in Münster nicht allzu sehr gebraucht. Note 3
9 von 17
Quelle: Martin Meissner

Jamal Musiala: Vergab nach toller Ball-Mitnahme frei vor Schenk eine gute Möglichkeit (18.). Ansonsten wurden seine Fähigkeiten, die er zuletzt gegen Manchester eindrucksvoll zeigte, in Münster nicht allzu sehr gebraucht. Note 3

Kingsley Coman: Wurde nach Kimmichs Traumpass noch im letzten Moment beim Torabschluss gestört (26.). Versuchte es mal per Fernschuss (70.). Blieb aber ohne Torbeteiligung. Note 3
10 von 17
Quelle: Martin Meissner

Kingsley Coman: Wurde nach Kimmichs Traumpass noch im letzten Moment beim Torabschluss gestört (26.). Versuchte es mal per Fernschuss (70.). Blieb aber ohne Torbeteiligung. Note 3

Mathys Tel: Nach drei Treffern und einem Assist in den letzten vier Spielen wurde Bayerns Superjoker mit der ersehnten Startelfchance belohnt. Tanzte seinen Gegenspieler aus und lieferte die Flanke zum 1:0. Kopfballmöglichkeit (21.). An der Entstehung des 2:0 beteiligt. Wollte unbedingt noch sein Tor – und bekam es auch noch: Tunnelte Schenk aus spitzem Winkel. Note 1
11 von 17
Quelle: THILO SCHMUELGEN

Mathys Tel: Nach drei Treffern und einem Assist in den letzten vier Spielen wurde Bayerns Superjoker mit der ersehnten Startelfchance belohnt. Tanzte seinen Gegenspieler aus und lieferte die Flanke zum 1:0. Kopfballmöglichkeit (21.). An der Entstehung des 2:0 beteiligt. Wollte unbedingt noch sein Tor – und bekam es auch noch: Tunnelte Schenk aus spitzem Winkel. Note 1

Eric Maxim Choupo-Moting (bis 82.): Der Stürmer habe es verdient, weiter zu spielen, kündigte Tuchel schon bei der Abschlusspressekonferenz an. War direkt zur Stelle und erzielte das frühe 1:0 – sein 2. Tor im 2. Spiel in Folge. Seinen nächsten, zu zentralen Versuch parierte Schenk (22.). Note 2
12 von 17
Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Bahho Kara

Eric Maxim Choupo-Moting (bis 82.): Der Stürmer habe es verdient, weiter zu spielen, kündigte Tuchel schon bei der Abschlusspressekonferenz an. War direkt zur Stelle und erzielte das frühe 1:0 – sein 2. Tor im 2. Spiel in Folge. Seinen nächsten, zu zentralen Versuch parierte Schenk (22.). Note 2

Frans Krätzig (ab 11.): Seinem Bundesliga-Debüt am Samstag folgte gleich der erste Pokaleinsatz. Ersetzte Gnabry im Mittelfeld. Kam gleich zu einer guten Kopfballchance (12.). Drückte den Ball nach Kimmich-Zuspiel aus kurzer Distanz über die Linie und feierte damit seine Torpremiere für Bayern. Note 2
13 von 17
Quelle: Martin Meissner

Frans Krätzig (ab 11.): Seinem Bundesliga-Debüt am Samstag folgte gleich der erste Pokaleinsatz. Ersetzte Gnabry im Mittelfeld. Kam gleich zu einer guten Kopfballchance (12.). Drückte den Ball nach Kimmich-Zuspiel aus kurzer Distanz über die Linie und feierte damit seine Torpremiere für Bayern. Note 2

Raphaël Guerreiro (ab 63.): Der Neuzugang feierte nach seinem Muskelbündelriss sein Debüt für Bayern. Man sah ihn viel lachen und sehr aktiv über die linke Seite kommen. Note 3
14 von 17
Quelle: IMAGO/nordphoto GmbH / Christian Schulze

Raphaël Guerreiro (ab 63.): Der Neuzugang feierte nach seinem Muskelbündelriss sein Debüt für Bayern. Man sah ihn viel lachen und sehr aktiv über die linke Seite kommen. Note 3

Taichi Fukui (r., ab 63.): Auch der 19 Jahre alte Japaner lief erstmals für die Münchner auf. Note 3
15 von 17
Quelle: IMAGO/Revierfoto

Taichi Fukui (r., ab 63.): Auch der 19 Jahre alte Japaner lief erstmals für die Münchner auf. Note 3

Bouna Sarr (l., ab 63.): Ja, auch der Senegalese gehört noch immer zum Kader des FC Bayern. Kam zu einem seiner mittlerweile sehr seltenen gewordenen Kurzeinsätze. Leitete Tels Treffer mit einem schönen Pass ein. Note 2
16 von 17
Quelle: Martin Meissner

Bouna Sarr (l., ab 63.): Ja, auch der Senegalese gehört noch immer zum Kader des FC Bayern. Kam zu einem seiner mittlerweile sehr selten gewordenen Kurzeinsätze. Leitete Tels Treffer mit einem schönen Pass ein. Note 2

Leroy Sané (r., ab 82.): Kam zu spät für eine Bewertung.
17 von 17
Quelle: IMAGO/osnapix / Hirnschal

Leroy Sané (r., ab 82.): Kam zu spät für eine Bewertung.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website