Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

Foto-Show: Die Karriere des Mario Gomez


Foto-Show: Die Karriere des Mario Gomez

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Im Jahr 2003 wird Mario Gomez (li.) Deutscher A-Jugend-Meister. Im Finale schlägt der VfB Stuttgart, unter anderem mit den heutigen Bundesliga-Profis Christian Gentner und Marco Caligiuri, Bayer Leverkusen mit 5:2. Gomez erzielt in der 86. Minute das 5:1.
1 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Im Jahr 2003 wird Mario Gomez (li.) Deutscher A-Jugend-Meister. Im Finale schlägt der VfB Stuttgart, unter anderem mit den heutigen Bundesliga-Profis Christian Gentner und Marco Caligiuri, Bayer Leverkusen mit 5:2. Gomez erzielt in der 86. Minute das 5:1.

Am 9. März 2004 gibt Mario Gomez sein Debüt bei den Profis des VfB Stuttgart. Der damals 19-Jährige wird im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Chelsea eingewechselt und bekommt es direkt mit Größen wie Marcel Desailly (links im Bild) zu tun. Helfen kann Gomez allerdings nicht wirklich - die Partie endet 0:0 und der VfB scheidet aus.
2 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Am 9. März 2004 gibt Mario Gomez sein Debüt bei den Profis des VfB Stuttgart. Der damals 19-Jährige wird im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Chelsea eingewechselt und bekommt es direkt mit Größen wie Marcel Desailly (links im Bild) zu tun. Helfen kann Gomez allerdings nicht wirklich - die Partie endet 0:0 und der VfB scheidet aus.

Zwei Monate später darf Gomez auch in der Bundesliga zum ersten Mal auflaufen. Gegen den HSV kommt das Stuttgarter Eigengewächs in der 48. Minute für Imre Szabics ins Spiel - auch dieses Mal allerdings ohne Fortune. Die Schwaben verlieren 1:2.
3 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Zwei Monate später darf Gomez auch in der Bundesliga zum ersten Mal auflaufen. Gegen den HSV kommt das Stuttgarter Eigengewächs in der 48. Minute für Imre Szabics ins Spiel - auch dieses Mal allerdings ohne Fortune. Die Schwaben verlieren 1:2.

Mario Gomez erzielt sein erstes Bundesliga-Tor.
4 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Der Knoten platzt dann am 17. September 2005. Gegen den FSV Mainz 05 erzielt Gomez sein erstes Bundesligator - er sichert seinem VfB damit drei wichtige Punkte.

Mario Gomez erzielt sein erstes Länderspiel-Tor.
5 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Und auch das Trikot mit dem Bundesadler darf sich Gomez schon bald überstreifen. Am 7. Februar 2007 debütiert er unter Jogi Löw gegen die Schweiz im Nationalteam und erzielt direkt einen Treffer.

Im selben Jahr wird der VfB Stuttgart Deutscher Meister - auch dank Mario Gomez, der 14 Saisontreffer erzielt.
6 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Im selben Jahr wird der VfB Stuttgart Deutscher Meister - auch dank Mario Gomez, der 14 Saisontreffer erzielt.

Die EM 2008 ist einer der wenigen Karriere-Tiefpunkte von Mario Gomez. Nachdem er in drei Vorrundenspielen kein Treffer erzielt und gegen Österreich den Ball aus einem Meter Entfernung über das Tor schießt, findet er sich auf der Bank wieder. Im Finale wird er eingewechselt, den spanischen Triumph kann er aber nicht mehr verhindern.
7 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Die EM 2008 ist einer der wenigen Karriere-Tiefpunkte von Mario Gomez. Nachdem er in drei Vorrundenspielen kein Treffer erzielt und gegen Österreich den Ball aus einem Meter Entfernung über das Tor schießt, findet er sich auf der Bank wieder. Im Finale wird er eingewechselt, den spanischen Triumph kann er aber nicht mehr verhindern.

Mario Gomez verlässt den VfB Stuttgart.
8 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Im Sommer 2009 folgt der Abschied aus Stuttgart. Mario Gomez verlässt nach acht Jahren seinen Heimatverein.

Die Dienste des Torjägers sichert sich der FC Bayern München. Der Rekordmeister überweist knapp 35 Millionen Euro auf das Konto des VfB.
9 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Die Dienste des Torjägers sichert sich der FC Bayern München. Der Rekordmeister überweist knapp 35 Millionen Euro auf das Konto des VfB.

In seinem ersten Jahr in München gewinnt Gomez direkt das Double - die Krönung zum europäischen Champion bleibt aber aus. Im Finale der Champions League unterliegt der FC Bayern Inter Mailand mit 0:2.
10 von 16
Quelle: imago-images-bilder

In seinem ersten Jahr in München gewinnt Gomez direkt das Double - die Krönung zum europäischen Champion bleibt aber aus. Im Finale der Champions League unterliegt der FC Bayern Inter Mailand mit 0:2.

Und auch privat läuft es super: Gomez fühlt sich schnell pudelwohl in München.
11 von 16
Quelle: Puma

Und auch privat läuft es super: Gomez fühlt sich schnell pudelwohl in München.

In der Saison 2010/ 2011 wird Gomez erstmals Torschützenkönig. Mit 28 Treffern sichert er sich die Torjägerkanone.
12 von 16
Quelle: imago-images-bilder

In der Saison 2010/ 2011 wird Gomez erstmals Torschützenkönig. Mit 28 Treffern sichert er sich die Torjägerkanone.

Am 3. Juni 2011 folgt dann endlich der Befreiungsschlag im DFB-Team. Gomez trifft im Ernst-Happel-Stadion gegen Österreich genau in das Tor, das er bei der Euro 2008 aus kürzester Distanz verfehlte. Dieser Treffer gilt als Überwindung eines Traumas und endgültiger Durchbruch im Nationalteam.
13 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Am 3. Juni 2011 folgt dann endlich der Befreiungsschlag im DFB-Team. Gomez trifft im Ernst-Happel-Stadion gegen Österreich genau in das Tor, das er bei der Euro 2008 aus kürzester Distanz verfehlte. Dieser Treffer gilt als Überwindung eines Traumas und endgültiger Durchbruch im Nationalteam.

Der Sprung ins Finale: Der FC Bayern besiegt im Halbfinale der Champions League Real Madrid. Gomez erzielt in der Nachspielzeit im Hinspiel den 2:1-Siegtreffer und verwandelt seinen Strafstoß im entscheidenden Elfmeterschießen im Bernabeu eiskalt. Am 19. Mai darf Gomez im eigenen Stadion um den Titel in der Königsklasse spielen.
14 von 16
Quelle: imago-images-bilder

Der Sprung ins Finale: Der FC Bayern besiegt im Halbfinale der Champions League Real Madrid. Gomez erzielt in der Nachspielzeit im Hinspiel den 2:1-Siegtreffer und verwandelt seinen Strafstoß im entscheidenden Elfmeterschießen im Bernabeu eiskalt.

Am Boden zerstört: Nach dem verlorenen Champions-League Finale 2012 im "Finale dahoam" gegen Chelsea sitzt Gomez gedankenverloren auf dem Rasen der Allianz-Arena.
15 von 16
Quelle: Bernd Müller/imago-images-bilder

Am Boden zerstört: Nach dem verlorenen Champions-League Finale 2012 im "Finale dahoam" gegen Chelsea sitzt Gomez gedankenverloren auf dem Rasen der Allianz-Arena.

Gewohntes Bild der Saison 2012/2013: Gomez (re.) muss auf der Ersatzbank Platz nehmen - während Mario Mandzukic die Nummer eins im Sturm des FC Bayern ist.
16 von 16
Quelle: MIS/imago-images-bilder

Gewohntes Bild der Saison 2012/2013: Gomez (re.) muss auf der Ersatzbank Platz nehmen - während Mario Mandzukic die Nummer eins im Sturm des FC Bayern ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website