HomeSportBundesligaFC Bayern München

So lange laufen die Verträge der Bayern-Profis


So lange laufen die Verträge der Bayern-Profis

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Juan Bernat hat der FC Bayern recht überraschend aus dem Hut gezaubert. Der spanische Junioren-Nationalspieler kam vom FC Valencia und erhielt einen Vertrag bis 2019.
1 von 15
Quelle: MIS/imago-images-bilder

Juan Bernat hat der FC Bayern recht überraschend aus dem Hut gezaubert. Der spanische Junioren-Nationalspieler kam vom FC Valencia und erhielt einen Vertrag bis 2019.

Thomas Müller liebäugelte mit einem Wechsel ins Ausland. Doch nach seiner Verlängerung steht er nun bis 2019 bei den Bayern unter Vertrag.
2 von 15
Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder

Thomas Müller liebäugelte mit einem Wechsel ins Ausland. Doch nach seiner Verlängerung steht er nun bis 2019 bei den Bayern unter Vertrag.

Für Robert Lewandowski haben die Bayern keine Ablöse bezahlt, da dessen Vertrag in Dortmund auslief. Schnell wieder hergeben wollen sie ihn nicht. Bis 2019 läuft sein Vertrag.
3 von 15
Quelle: Lackovic/imago-images-bilder

Für Robert Lewandowski haben die Bayern keine Ablöse bezahlt, da dessen Vertrag in Dortmund auslief. Schnell wieder hergeben wollen sie ihn nicht. Bis 2019 läuft sein Vertrag.

Neuzugang Sebastian Rode hat für vier Jahre unterschrieben.
4 von 15
Quelle: Eibner/imago-images-bilder

Neuzugang Sebastian Rode hat für vier Jahre unterschrieben.

"Es ist definitiv mein letzter Vertrag, ich werde meine Karriere beim FC Bayern beenden", erklärte Philipp Lahm nach seiner Verlängerung bis 2018.
5 von 15
Quelle: imago-images-bilder

"Es ist definitiv mein letzter Vertrag, ich werde meine Karriere beim FC Bayern beenden", erklärte Philipp Lahm nach seiner Verlängerung bis 2018.

Auch Manuel Neuer hat einen Vertrag bis 2019.
6 von 15
Quelle: imago-images-bilder

Auch Manuel Neuer hat einen Vertrag bis 2019.

Die linke Abwehrseite gehört bis 2018 David Alaba.
7 von 15
Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder

Die linke Abwehrseite gehört bis 2018 David Alaba.

Solange ist auch Jérome Boateng noch mindestens beim Rekordmeister am Ball.
8 von 15
Quelle: imago-images-bilder

Solange ist auch Jérome Boateng noch mindestens beim Rekordmeister am Ball.

2009 kam Arjen Robben von Real Madrid an die Isar. Und dort gedenkt er auch bis 2017 zu bleiben.
9 von 15
Quelle: imago-images-bilder

2009 kam Arjen Robben von Real Madrid an die Isar. Und dort gedenkt er auch bis 2017 zu bleiben.

Auch Thiago Alcántara hat noch drei Jahre Vertrag.
10 von 15
Quelle: mis/imago-images-bilder

Auch Thiago Alcántara hat noch drei Jahre Vertrag.

Franck Ribéry fühlt sich pudelwohl in München. Bis mindestens 2017 bleibt er den Bayern erhalten.
11 von 15
Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder

Franck Ribéry fühlt sich pudelwohl in München. Bis mindestens 2017 bleibt er den Bayern erhalten.

So lange läuft auch noch der Vertrag von Javi Martínez.
12 von 15
Quelle: Avanti/imago-images-bilder

So lange läuft auch noch der Vertrag von Javi Martínez.

Auch an Mario Götze hoffen die Bayern-Fans noch mindestens bis 2017 Spaß zu haben.
13 von 15
Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder

Auch an Mario Götze hoffen die Bayern-Fans noch mindestens bis 2017 Spaß zu haben.

Trotz eines Kreuzbandrisses verlängerten die Münchner den Vertrag mit Holger Badstuber bis 2017.
14 von 15
Quelle: Ulmer/imago-images-bilder

Trotz eines Kreuzbandrisses verlängerten die Münchner den Vertrag mit Holger Badstuber bis 2017.

Rafinha soll bis 2017 auf der rechten Außenbahn wirbeln.
15 von 15
Quelle: imago-images-bilder

Rafinha soll bis 2017 auf der rechten Außenbahn wirbeln.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website