Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München

...

Foto-Show: Legendäre Spieler des FC Bayern

zurück zum Artikel
Bild 8 von 15
Georg Schwarzenbeck war der wohl beste Vorstopper aller Zeiten. "Der Putzer des Kaisers" wurde "Katsche" genannt, der immer im Schatten Beckenbauers stand. Dabei war es Schwarzenbeck, der mit seinem Tor in der letzten Minute der Verlängerung gegen Atletico Madrid den Weg zum Gewinn des ersten Landesmeisterpokals (1974) ebnete und die Erfolgsära des FC Bayern einleitete. Er wurde sechs Mal Meister, drei Mal Pokalsieger, drei Mal Landesmeistercup-Sieger und ein Mal Pokal der Pokalsieger.   (Quelle: imago images/Sven Simon)
Sven Simon

Georg Schwarzenbeck war der wohl beste Vorstopper aller Zeiten. "Der Putzer des Kaisers" wurde "Katsche" genannt, der immer im Schatten Beckenbauers stand. Dabei war es Schwarzenbeck, der mit seinem Tor in der letzten Minute der Verlängerung gegen Atletico Madrid den Weg zum Gewinn des ersten Landesmeisterpokals (1974) ebnete und die Erfolgs-Ära des FC Bayern einleitete. Er wurde sechs Mal Meister, drei Mal Pokalsieger, drei Mal Landesmeistercup-Sieger und holte den Pokal der Pokalsieger.  

Anzeige

Georg Schwarzenbeck war der wohl beste Vorstopper aller Zeiten. "Der Putzer des Kaisers" wurde "Katsche" genannt, der immer im Schatten Beckenbauers stand. Dabei war es Schwarzenbeck, der mit seinem Tor in der letzten Minute der Verlängerung gegen Atletico Madrid den Weg zum Gewinn des ersten Landesmeisterpokals (1974) ebnete und die Erfolgs-Ära des FC Bayern einleitete. Er wurde sechs Mal Meister, drei Mal Pokalsieger, drei Mal Landesmeistercup-Sieger und holte den Pokal der Pokalsieger.  




shopping-portal