Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München

...

Einzelkritik zum Bundesliga-Kracher: FC Bayern wie entfesselt – dreimal Note eins und viele Zweier

zurück zum Artikel
Bild 7 von 15
Leon Goretzka: Der Ex-Schalker wirkte in der Drangphase nach der Führung, leicht nach hinten versetzt, als Dreh- und Angelpunkt beim Powerplay gegen überforderte Westfalen. Entnervte BVB-Zweikämpfer Axel Witsel und nutzte stoisch die Lücken, die Dortmunds an diesem Abend überforderter Spielmacher Julian Brandt im Mittelfeld hinterließ. Note 2 (Quelle: imago images/Kirchner-Media)
Kirchner-Media

Leon Goretzka: Der Ex-Schalker wirkte in der Drangphase nach der Führung, leicht nach hinten versetzt, als Dreh- und Angelpunkt beim Powerplay gegen überforderte Westfalen. Entnervte BVB-Zweikämpfer Axel Witsel und nutzte stoisch die Lücken, die Dortmunds an diesem Abend überforderter Spielmacher Julian Brandt im Mittelfeld hinterließ. Note 2

Anzeige

Leon Goretzka: Der Ex-Schalker wirkte in der Drangphase nach der Führung, leicht nach hinten versetzt, als Dreh- und Angelpunkt beim Powerplay gegen überforderte Westfalen. Entnervte BVB-Zweikämpfer Axel Witsel und nutzte stoisch die Lücken, die Dortmunds an diesem Abend überforderter Spielmacher Julian Brandt im Mittelfeld hinterließ. Note 2




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: