Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München

...

FC Bayern: Erinnern Sie sich noch an diese Bayern-Talente?

zurück zum Artikel
Bild 3 von 16
Andreas Görlitz: Wechselte 2004 nach dem Bundesliga-Abstieg von 1860 München für 2,5 Millionen Euro zum großen Stadtrivalen. Der damals 22-Jährige zog sich wenige Monate später einen Kreuzbandriss zu, kam deshalb und wegen vieler anderer Verletzungen fast zwei Jahre lang zu keinem Einsatz. Nach sechs Jahren, nur 26 Einsätzen für die Bayern und einer Ausleihe an den Karlsruher SC war 2010 Schluss für Görlitz in München. (Quelle: imago images/Plusphoto)
Plusphoto

Andreas Görlitz: Wechselte 2004 nach dem Bundesliga-Abstieg von 1860 München für 2,5 Millionen Euro zum großen Stadtrivalen. Der damals 22-Jährige zog sich wenige Monate später einen Kreuzbandriss zu, kam deshalb und wegen vieler anderer Verletzungen fast zwei Jahre lang zu keinem Einsatz. Nach sechs Jahren, nur 26 Einsätzen für die Bayern und einer Ausleihe an den Karlsruher SC war 2010 Schluss für Görlitz in München. Nach drei Jahren beim FC Ingolstadt beendete Görlitz 2014 seine Karriere in den USA bei den San José Earthquakes.

Anzeige

Andreas Görlitz: Wechselte 2004 nach dem Bundesliga-Abstieg von 1860 München für 2,5 Millionen Euro zum großen Stadtrivalen. Der damals 22-Jährige zog sich wenige Monate später einen Kreuzbandriss zu, kam deshalb und wegen vieler anderer Verletzungen fast zwei Jahre lang zu keinem Einsatz. Nach sechs Jahren, nur 26 Einsätzen für die Bayern und einer Ausleihe an den Karlsruher SC war 2010 Schluss für Görlitz in München. Nach drei Jahren beim FC Ingolstadt beendete Görlitz 2014 seine Karriere in den USA bei den San José Earthquakes.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: