Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München

...

FC Bayern: Die höchsten Niederlagen der Vereinsgeschichte

zurück zum Artikel
Bild 1 von 8
Bayern – Schalke 0:7: Die größte Schmach in der so ruhmreichen Klubgeschichte der Münchner ereignete sich am 9. Oktober 1976 im heimischen Olympiastadion. Schalke 04 zerlegte einen mit Stars wie Beckenbauer, Müller, Hoeneß, Rummenigge und Maier gespickten FCB. Mann des Tages: S04-Stürmerlegende Klaus Fischer, der viermal traf. Im Bild eines seiner Tore. Maier (r.) und Beckenbauer (l.) kommen zu spät. (Quelle: imago images/Sven Simon)
Sven Simon

Bayern – Schalke 0:7: Die größte Schmach in der so ruhmreichen Klubgeschichte der Münchner ereignete sich am 9. Oktober 1976 im heimischen Olympiastadion. Schalke 04 zerlegte einen mit Stars wie Beckenbauer, Müller, Hoeneß, Rummenigge und Maier gespickten FCB am 9. Bundesliga-Spieltag. Mann des Tages: S04-Stürmerlegende Klaus Fischer, der viermal traf. Im Bild eines seiner Tore. Maier (r.) und Beckenbauer (l.) kommen zu spät.

Anzeige

Bayern – Schalke 0:7: Die größte Schmach in der so ruhmreichen Klubgeschichte der Münchner ereignete sich am 9. Oktober 1976 im heimischen Olympiastadion. Schalke 04 zerlegte einen mit Stars wie Beckenbauer, Müller, Hoeneß, Rummenigge und Maier gespickten FCB am 9. Bundesliga-Spieltag. Mann des Tages: S04-Stürmerlegende Klaus Fischer, der viermal traf. Im Bild eines seiner Tore. Maier (r.) und Beckenbauer (l.) kommen zu spät.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: