Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München

...

FC Bayern: Die höchsten Niederlagen der Vereinsgeschichte

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
1. FC Saarbrücken - FC Bayern München 6:1:  - Der kleine 1. FC Saarbrücken watschte den FCB im heimischen Ludwigspark am 16. April 1977 ab. Überragend an diesem Tag: FCS-Stürmer Roland Stegmayer (li., gegen Björn Andersson und Franz Beckenbauer) mit vier Toren. (Quelle: imago images/Ferdi Hartung)
Ferdi Hartung

1. FC Saarbrücken - FC Bayern München 6:1:  - Der kleine 1. FC Saarbrücken watschte den FCB im heimischen Ludwigspark am 16. April 1977 ab. Überragend an diesem Tag: FCS-Stürmer Roland Stegmayer (li., gegen Björn Andersson und Franz Beckenbauer) mit vier Toren. Erstaunlich: Die fünf höchsten Pleiten in der Geschichte des FC Bayern ereigneten sich allesamt in den Siebzigern (zwischen 1974 und 1978). In jenem Jahrzehnt, das dank dreier Landesmeister-Triumphe bis heute als das erfolgreichste der Münchener gilt. Bei all den Pleiten stand Torwartlegende Sepp Maier zwischen den Pfosten.

Anzeige

1. FC Saarbrücken - FC Bayern München 6:1:  - Der kleine 1. FC Saarbrücken watschte den FCB im heimischen Ludwigspark am 16. April 1977 ab. Überragend an diesem Tag: FCS-Stürmer Roland Stegmayer (li., gegen Björn Andersson und Franz Beckenbauer) mit vier Toren. Erstaunlich: Die fünf höchsten Pleiten in der Geschichte des FC Bayern ereigneten sich allesamt in den Siebzigern (zwischen 1974 und 1978). In jenem Jahrzehnt, das dank dreier Landesmeister-Triumphe bis heute als das erfolgreichste der Münchener gilt. Bei all den Pleiten stand Torwartlegende Sepp Maier zwischen den Pfosten.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: