Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

DFB-Pokal

...

Pokalfinale: RB Leipzig in der Einzelkritik

zurück zum Artikel
Bild 5 von 17
Dayot Upamecano: Ließ sich vor dem 0:2 vom Dortmunder Angreifer narren. Schuldmindernd einzig, dass dieser Angreifer Erling Haaland hieß. Sah auch gegen Reus nicht gut aus (36.). Klärte dann gut gegen den Norweger (41.), als der mal wieder schussbereit am Strafraum stand. In der zweiten Halbzeit dann wieder ganz der Upamecano, den die Bayern für 42,5 Millionen Euro verpflichtet haben. Note 3 (Quelle: Reuters/Maja Hitij)
Maja Hitij

Dayot Upamecano: Ließ sich vor dem 0:2 vom Dortmunder Angreifer narren. Schuldmindernd einzig, dass dieser Angreifer Erling Haaland hieß. Sah auch gegen Reus nicht gut aus (36.). Klärte dann gut gegen den Norweger (41.), als der mal wieder schussbereit am Strafraum stand. In der zweiten Halbzeit dann wieder ganz der Upamecano, den die Bayern für 42,5 Millionen Euro verpflichtet haben. Note 3


Anzeige

Dayot Upamecano: Ließ sich vor dem 0:2 vom Dortmunder Angreifer narren. Schuldmindernd einzig, dass dieser Angreifer Erling Haaland hieß. Sah auch gegen Reus nicht gut aus (36.). Klärte dann gut gegen den Norweger (41.), als der mal wieder schussbereit am Strafraum stand. In der zweiten Halbzeit dann wieder ganz der Upamecano, den die Bayern für 42,5 Millionen Euro verpflichtet haben. Note 3





shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: