Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2016

...

Foto-Show: Das sind die Stadien der EM 2016 in Frankreich

zurück zum Artikel
Bild 4 von 10
Im Stade Pierre Mauroy trägt seit 2012 der OSC Lille seine Heimspiele aus, eröffnet wurde die Arena allerdings mit einer Partie von Frankreichs Rugby-Nationalmannschaft gegen Argentinien (39:22). Das Stadion verfügt über ein Schiebedach, außerdem kann die Hälfte des Spielfeldes für Musikkonzerte oder andere Sportarten angehoben werden. Das Fassungsvermögen bei der EM liegt bei 50.000 Zuschauern. (Quelle: Max Lerouge / UEFA)
Max Lerouge / UEFA

Im Stade Pierre Mauroy trägt seit 2012 der OSC Lille seine Heimspiele aus, eröffnet wurde die Arena allerdings mit einer Partie von Frankreichs Rugby-Nationalmannschaft gegen Argentinien (39:22). Das Stadion verfügt über ein Schiebedach, außerdem kann die Hälfte des Spielfeldes für Musikkonzerte oder andere Sportarten angehoben werden. Das Fassungsvermögen bei der EM liegt bei 50.000 Zuschauern.

Anzeige

Im Stade Pierre Mauroy trägt seit 2012 der OSC Lille seine Heimspiele aus, eröffnet wurde die Arena allerdings mit einer Partie von Frankreichs Rugby-Nationalmannschaft gegen Argentinien (39:22). Das Stadion verfügt über ein Schiebedach, außerdem kann die Hälfte des Spielfeldes für Musikkonzerte oder andere Sportarten angehoben werden. Das Fassungsvermögen bei der EM liegt bei 50.000 Zuschauern.




shopping-portal