• Home
  • Sport
  • Fußball
  • EM 2021
  • EM 2016: Was machen die Europameister von 1996 heute?


EM 2016: Was machen die Europameister von 1996 heute?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Andreas Köpke stand beim Gewinn des Europameistertitels 1996 zwischen den Pfosten. 2001 beendete er seine Karriere. Seit 2004 ist er Torwarttrainer der deutschen Nationalmannschaft.
1 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Andreas Köpke stand beim Gewinn des Europameistertitels 1996 zwischen den Pfosten. Seit 2004 ist er Torwarttrainer der deutschen Nationalmannschaft.

Oliver Kahn war 1996 zweiter Torwart. 2008 beendete er seine Karriere und ist seitdem Fußball-Experte beim ZDF.
2 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Oliver Kahn war 1996 zweiter Torwart. 2008 beendete er seine Karriere und ist seitdem Fußball-Experte beim ZDF.

Dritter Torwart war Oliver Reck. Heute ist er Trainer beim Regionalligisten Kickers Offenbach, wo er einst seine Karriere begann.
3 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Dritter Torwart war Oliver Reck. Heute ist er Trainer beim Regionalligisten Kickers Offenbach, wo er einst seine Karriere begann.

Markus Babbel löste bei der EM 1996 den verletzten JĂŒrgen Kohler als Innenverteidiger ab. Zurzeit trainiert er den FC Luzern in der Schweiz.
4 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Markus Babbel löste bei der EM 1996 den verletzten JĂŒrgen Kohler als Innenverteidiger ab. Zurzeit trainiert er den FC Luzern in der Schweiz.

Thomas Helmer wechselte nach seiner Fußballer-Karriere zum Fernsehen und wurde Sportjournalist. Er arbeitet fĂŒr den Sender Sport1, wo er 2015 die Nachfolge von Jörg Wontorra als Moderator von "Doppelpass" antrat.
5 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Thomas Helmer wurde Sportjournalist und arbeitet fĂŒr den Sender Sport1, wo er 2015 die Nachfolge von Jörg Wontorra als Moderator von "Doppelpass" antrat.

JĂŒrgen Kohler war von 2001 bis 2003 Trainer der U21-Nationalmannschaft. Es folgten mehrere Jobs als Trainer und Sportdirektor bei verschiedenen Vereinen. Ab der Saison 2016/2017 wird er Trainer von VfL Alfter. Der Klub spielt in der Verbandsliga Mittelrhein.
6 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

JĂŒrgen Kohler hatte ab 2001 mehrere Jobs als Trainer und Sportdirektor. Ab der Saison 2016/2017 wird er Trainer von VfL Alfter. Der Klub spielt in der Verbandsliga Mittelrhein.

Stefan Reuter ist seit 2012 Manager des Bundesligisten FC Augsburg.
7 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Stefan Reuter ist seit 2012 Manager des Bundesligisten FC Augsburg.

Christian Ziege trainierte seit 2006 verschiedene Mannschaften, unter anderem die U19-Nationalmannschaft. Seit November 2015 ist er Trainer des spanische Drittligisten Atlético Baleares.
8 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Christian Ziege ist seit November 2015 Trainer des spanische Drittligisten Atlético Baleares.

Rene Schneider - hier auf einer Aufnahme aus dem Jahr 1998 - betreibt seit 2003 in Rostock seine eigene Fußballschule. Das aus Kickern der Schule hervorgegangene MĂ€nner-Team spielt in der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern.
9 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Rene Schneider betreibt seit 2003 in Rostock seine eigene Fußballschule.

Mario Basler hatte nach seinem Karriereende mehrere Jobs als Trainer und Fußball-FunktionĂ€r. Zuletzt war er bis MĂ€rz 2016 bei Lok Leipzig "GeschĂ€ftsfĂŒhrer Sport". Daneben trat er in diversen Promi-TV-Shows (u.a. "Stepping Out") auf.
10 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Mario Basler war zuletzt bis MĂ€rz 2016 bei Lok Leipzig "GeschĂ€ftsfĂŒhrer Sport". Daneben trat 2015 und 2016 er in diversen Promi-TV-Shows auf.

Marco Bode ists eit 2014 Aufsichtsratsvorsitzender beim SV Werder Bremen.
11 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Marco Bode ist seit 2014 Aufsichtsratsvorsitzender beim SV Werder Bremen.

06 09 2014 Fussball 2014 2015 Abschiedsspiel vom Ex Bremer Ailton im Weserstadion Bremen Unter de
12 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Dieter Eilts ist seit 2011 Jugendkoordinator beim VfL Oldenburg und arbeitet parallel bei seinem Ex-Klub Werder Bremen als Leiter der vereinseigenen Fußballschule.

Steffen Freund absolvierte nach dem Karriereende mehrere Trainerstationen und ist seit 2011 als TV-Experte fĂŒr verschiedene Sender tĂ€tig. Daneben betreibt er die Agentur "Opteamus", die sich mit der Vernetzung von Wirtschaft, Sport und Politik befasst.
13 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Steffen Freund arbeitete als Trainer und ist seit 2011 TV-Experte fĂŒr verschiedene Sender. Daneben betreibt er die Agentur "Opteamus".

Thomas HĂ€ĂŸler war als Trainer u.a. beim 1. FC Köln, in Nigeria (als Assistent von Berti Vogts), Iran und Libanon tĂ€tig. Ab der Saison 2016/2017 ĂŒbernimmt er den Berliner Bezirksligisten Club Italia 80. Er trat 2016 in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" auf.
14 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Thomas HĂ€ĂŸler war als Trainer in Nigeria, Iran und Libanon tĂ€tig. Ab der Saison 2016/2017 ĂŒbernimmt er den Berliner Bezirksligisten Club Italia 80. Er trat 2016 in der RTL-Show "Let's Dance" auf.

Andreas Möller ist seit 2015 Co-Trainer der ungarischen Nationalmannschaft.
15 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Andreas Möller ist seit 2015 Co-Trainer der ungarischen Nationalmannschaft.

Matthias Sammer ist Sportvorstand bei Bayern MĂŒnchen. Zuvor bekleidete er dieselbe Funktion beim DFB. Davor er Trainer in Dortmund, mit denen er 2002 Deutscher Meister wurde, und Stuttgart.
16 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Matthias Sammer ist Sportvorstand bei Bayern MĂŒnchen. Zuvor bekleidete er dieselbe Funktion beim DFB. Davor war er Trainer in Dortmund und Stuttgart.

Mehmet Scholl trainierte ab 2008 die U13-Jugend und spĂ€ter die zweit Mannschaft von Bayern MĂŒnchen. Ebenfalls seit 2008 ist er als ARD-Fußball-Experte tĂ€tig. Seinen Trainerposten gab er 2013 aufgrund des Interessenkonflikts mit seinem Job beim Fernsehen auf.
17 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Mehmet Scholl trainierte von 2008 bis 2013 die U13-Jugend und spĂ€ter die zweit Mannschaft von Bayern MĂŒnchen. Ebenfalls seit 2008 ist er als ARD-Fußball-Experte tĂ€tig.

Thomas Strunz arbeitete nach dem Abschied vom aktiven Sport als Spielervermittler und Manager. Zurzeit ist er als Experte bei Sport1 tÀtig.
18 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Thomas Strunz arbeitete nach dem Abschied vom aktiven Sport als Spielerberater und Manager. Zurzeit ist er als Experte bei Sport1 tÀtig.

Jens Todt wurde 1996 fĂŒr den EM nachnominiert, spielte aber keine Minute. Seit 2013 ist er Sportdirektor beim Karlsruher SC.
19 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Jens Todt wurde 1996 fĂŒr die EM nachnominiert, spielte aber keine Minute. Seit 2013 ist er Sportdirektor beim Karlsruher SC.

Oliver Bierhoff erzielte im EM-Finale 1996 das Golden Goal gegen Tschechien. Seit 2004 ist er Teammanager der Nationalmannschaft.
20 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Oliver Bierhoff erzielte im EM-Finale 1996 das Golden Goal gegen Tschechien. Seit 2004 ist er Teammanager der Nationalmannschaft.

Fredi Bobic war von 2010 bis 2014 Sportdirektor beim VfB Stuttgart. Seit 1. Juni 2016 hat er das Amt des Sportvorstands bei Eintracht Frankfurt inne.
21 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Fredi Bobic war von 2010 bis 2014 Sportdirektor beim VfB Stuttgart. Seit 1. Juni 2016 hat er das Amt des Sportvorstands bei Eintracht Frankfurt inne.

JĂŒrgen Klinsmann war von 2004 bis 2006 Bundestrainer und wurde 2008 Trainer bei den Bayern. Seit 2011 ist der Cheftrainer der USA-Fußballnationalmannschaft.
22 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

JĂŒrgen Klinsmann war von 2004 bis 2006 Bundestrainer und wurde 2008 Coach bei den Bayern. Seit 2011 ist der Cheftrainer der USA-Fußballnationalmannschaft.

Stefan Kuntz startete 1999 eine Laufbahn als Trainer und Manager, war u.a. beim KSC, beim VfL Bochum und beim FC Kaiserslautern. Dort verließ er am Ende der Saison 2015/2016 seinen Posten als Vorstandsvorsitzenden wegen Unstimmigkeiten mit dem Aufsichtsrat.
23 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Stefan Kuntz startete 1999 eine Laufbahn als Trainer und Manager. Am Ende der Saison 2015/2016 verließ er seinen Posten als Vorstandsvorsitzender des FC Kaiserslautern.

Europameistertrainer Berti Vogts trainierte zuletzt bis 2014 das Nationalteam von Aserbaidschan. Bei der WM 2014 war er Scout und Berater des USA-Teams.
24 von 24
Quelle: /imago-images-bilder

Europameistertrainer Berti Vogts trainierte zuletzt bis 2014 das Nationalteam von Aserbaidschan. Bei der WM 2014 war er Scout und Berater des USA-Teams.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website