t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballEM

EM 2021: Die Noten der deutschen Spieler gegen Ungarn


EM 2021: Die Noten der deutschen Spieler gegen Ungarn

Die deutsche Nationalmannschaft zog durch das 2:2 am Mittwochabend gegen Ungarn in das EM-Achtelfinale ein. t-online hat die deutschen Spieler einzeln bewertet.
1 von 17
Quelle: Reuters-bilder

Die deutsche Nationalmannschaft zog durch das 2:2 am Mittwochabend gegen Ungarn in das EM-Achtelfinale ein. t-online hat die deutschen Spieler einzeln bewertet.

Manuel Neuer: Beim Gegentor machtlos. Sonst wenig zu tun, kurz vor der Pause allerdings mit einer schlampigen Aktion, als er den Ball zum Gegner passte (37.). Im Zweiten Durchgang ebenfalls kaum mit Aktionen. Beim 1:2 ebenfalls ohne Schuld. Note 3
2 von 17
Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder

Manuel Neuer: Beim Gegentor machtlos. Sonst wenig zu tun, kurz vor der Pause allerdings mit einer schlampigen Aktion, als er den Ball zum Gegner passte (37.). Im Zweiten Durchgang ebenfalls kaum mit Aktionen. Beim 1:2 ebenfalls ohne Schuld. Note 3

Mats Hummels: Toller Pass hinter die Kette auf Kimmich (4. Minute). Klärte kurze Zeit später wichtig vor Sallai. Wenig später dann allerdings zu weit weg von Szalai, der das 1:0 für Ungarn erzielte (11). Zehn Minuten später dann mit der Riesenchance auf den Ausgleich, als er nach Ecke nur die Latte traf (21.). Scheute nicht das Risiko preschte mit nach vorne, um ungarische Angriffe früh zu unterbinden. Bereitete den Ausgleichstreffer durch Havertz per Kopf vor (66.). Gute Partie von Hummels. Note 2
3 von 17
Quelle: Schüler/imago-images-bilder

Mats Hummels: Toller Pass hinter die Kette auf Kimmich (4. Minute). Klärte kurze Zeit später wichtig vor Sallai. Wenig später dann allerdings zu weit weg von Szalai, der das 1:0 für Ungarn erzielte (11). Zehn Minuten später dann mit der Riesenchance auf den Ausgleich, als er nach Ecke nur die Latte traf (21.). Scheute nicht das Risiko preschte mit nach vorne, um ungarische Angriffe früh zu unterbinden. Bereitete den Ausgleichstreffer durch Havertz per Kopf vor (66.). Gute Partie von Hummels. Note 2

Antonio Rüdiger: Unauffällige Anfangsphase des Champions-League-Siegers. Hatte seine wichtigste Aktion, als er vor dem zum Einköpfen bereitstehenden Szalai rettete (34.). Ansonsten defensiv stabil. Note 3
4 von 17
Quelle: Eibner/imago-images-bilder

Antonio Rüdiger: Unauffällige Anfangsphase des Champions-League-Siegers. Hatte seine wichtigste Aktion, als er vor dem zum Einköpfen bereitstehenden Szalai rettete (34.). Ansonsten defensiv stabil. Note 3

Matthias Ginter: Fiel wieder viel durch Flanken aus dem Halbfeld auf, fand aber selten einen Abnehmer. Defensiv wenig gefordert, offensiv mit zu wenig Input in Summe. Spielte immer wieder zurück zu Hummels. Kurz nach der Pause dann mit einem tollen Ball auf Gnabry (47.), der allerdings nichts einbrachte. Note 4
5 von 17
Quelle: Schüler/imago-images-bilder

Matthias Ginter: Fiel wieder viel durch Flanken aus dem Halbfeld auf, fand aber selten einen Abnehmer. Defensiv wenig gefordert, offensiv mit zu wenig Input in Summe. Spielte immer wieder zurück zu Hummels. Kurz nach der Pause dann mit einem tollen Ball auf Gnabry (47.), der allerdings nichts einbrachte. Note 4

Joshua Kimmich: Hatte die erste Gelegenheit der Partie, der Winkel war gegen Gulacsi aber zu Spitz. Starke Ecke auf Hummels (21.), der nur die Latte traf. Ansonsten wie Gosens mit wenigen gefährlichen Offensivaktionen. Schöner Chip-Ball auf Havertz (59.), der diesen nicht verwertete. Wechselte im Laufe der 2. Halbzeit ins Zentrum. Dort dann besser aufgehoben. Note 3
6 von 17
Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder

Joshua Kimmich: Hatte die erste Gelegenheit der Partie, der Winkel war gegen Gulacsi aber zu Spitz. Starke Ecke auf Hummels (21.), der nur die Latte traf. Ansonsten wie Gosens mit wenigen gefährlichen Offensivaktionen. Schöner Chip-Ball auf Havertz (59.), der diesen nicht verwertete. Wechselte im Laufe der 2. Halbzeit ins Zentrum. Dort dann besser aufgehoben. Note 3

Ilkay Gündogan: Darum bemüht, die Bälle zu verteilen und beim Aufbauspiel zu helfen. Gelang ihm gegen die gestaffelte Ungarn allerdings nur selten. Kassierte nach einer guten halben Stunde nach leichtem Ballverlust für ein taktisches Foul die Gelbe Karte (29.). Musste nach einer guten Stunde vom Platz. Note 4
7 von 17
Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder

Ilkay Gündogan: Darum bemüht, die Bälle zu verteilen und beim Aufbauspiel zu helfen. Gelang ihm gegen die gestaffelte Ungarn allerdings nur selten. Kassierte nach einer guten halben Stunde nach leichtem Ballverlust für ein taktisches Foul die Gelbe Karte (29.). Musste nach einer guten Stunde vom Platz. Note 4

Toni Kroos: Erstmals auffällig durch einen Freistoß aus dem Halbfeld, an den Rüdiger nicht ganz heran kam. Mit zu wenig Druck auf Sallai, der damit die Flanke zum ungarischen 1:0 schlagen konnte. Erneut mit der ein oder anderen Schlampigkeit bei seinen Pässen. Tolle Aktion als er den Doppelpass mit Gosens suchte und nur knapp das 2:2 verpasste. In Summe nicht das beste EM-Spiel des Real-Stars. Note 4
8 von 17
Quelle: ULMER Pressebildagentur/imago-images-bilder

Toni Kroos: Erstmals auffällig durch einen Freistoß aus dem Halbfeld, an den Rüdiger nicht ganz heran kam. Mit zu wenig Druck auf Sallai, der damit die Flanke zum ungarischen 1:0 schlagen konnte. Erneut mit der ein oder anderen Schlampigkeit bei seinen Pässen. Tolle Aktion als er den Doppelpass mit Gosens suchte und nur knapp das 2:2 verpasste. In Summe nicht das beste EM-Spiel des Real-Stars. Note 4

Robin Gosens: Der Star des Portugalspiels kam nur schwer in die Partie, was auch mit der defensiv stehenden Fünferkette der Ungarn zu tun hatte. Erst in der 41. Minute mit einer positiven Aktion, als er seine linke Abwehrseite gut zu machte. Offensiv kaum mit Einfluss. Note 4
9 von 17
Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder

Robin Gosens: Der Star des Portugalspiels kam nur schwer in die Partie, was auch mit der defensiv stehenden Fünferkette der Ungarn zu tun hatte. Erst in der 41. Minute mit einer positiven Aktion, als er seine linke Abwehrseite gut zu machte. Offensiv kaum mit Einfluss. Note 4

Leroy Sané: in seinem ersten Startelfeinsatz bei der EM zeigte sich der Bayern-Star sehr agil, ging viele Wege und nahm etliche Zweikämpfe an – meist erfolgreich. Versuchte immer wieder hinter die Kette zu kommen, was ihm gelang. Dort dann aber meist nicht in gefährlicher Abschlusssituation. Baute nach einer halben Stunde ab. Schwache Ecke (60.), Gelb für Handspiel (61). Beim 1:2 zu spät (68.), zu ungestüm, als er den Ball scharf ins Nichts spielte (72.). Am Ende fahrig. Note 4
10 von 17
Quelle: MIS/imago-images-bilder

Leroy Sané: in seinem ersten Startelfeinsatz bei der EM zeigte sich der Bayern-Star sehr agil, ging viele Wege und nahm etliche Zweikämpfe an – meist erfolgreich. Versuchte immer wieder hinter die Kette zu kommen, was ihm gelang. Dort dann aber meist nicht in gefährlicher Abschlusssituation. Baute nach einer halben Stunde ab. Schwache Ecke (60.), Gelb für Handspiel (61). Beim 1:2 zu spät (68.), zu ungestüm, als er den Ball scharf ins Nichts spielte (72.). Am Ende fahrig. Note 4

Kai Havertz: Tankte sich nach 17 Minuten stark durch, seine scharfe Hereingabe fand jedoch in der Mitte keinen Abnehmer. Kam immer wieder in ganz gute Abschlusssituationen, konnte diese aber nicht vollenden (45.). Erzielte den deutschen Ausgleich (66.), was allerdings eine leichte Prüfung war. Danach war für ihn Schluss. Note 3
11 von 17
Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder

Kai Havertz: Tankte sich nach 17 Minuten stark durch, seine scharfe Hereingabe fand jedoch in der Mitte keinen Abnehmer. Kam immer wieder in ganz gute Abschlusssituationen, konnte diese aber nicht vollenden (45.). Erzielte den deutschen Ausgleich (66.), was allerdings eine leichte Prüfung war. Danach war für ihn Schluss. Note 3

Serge Gnabry: War stets bemüht, dem deutschen Offensivspiel seinen Stempel aufzudrücken. Hatte jedoch wenig Platz, seine Fähigkeiten am Ball zu zeigen. Im Strafraum gar nicht selten am Ball, aber mit wenig Abschlussmöglichkeiten. Note 4
12 von 17
Quelle: ULMER Pressebildagentur/imago-images-bilder

Serge Gnabry: War stets bemüht, dem deutschen Offensivspiel seinen Stempel aufzudrücken. Hatte jedoch wenig Platz, seine Fähigkeiten am Ball zu zeigen. Im Strafraum gar nicht selten am Ball, aber mit wenig Abschlussmöglichkeiten. Note 4

Leon Goretzka (ab 57. für Gündogan): Verpasste per Kopf den erneuten Ausgleich (70.), als er nicht an den Ball kam. In der 84. Minute mit dem so wichtigen Ausgleichstreffer zum 2:2. Bekam in der Schlussphase noch einen bösen Tritt ins Gesicht ab. Top Einsatz des Bayern-Stars. "Matchwinner", wenn man so will. Note 2
13 von 17
Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder

Leon Goretzka (ab 57. für Gündogan): Verpasste per Kopf den erneuten Ausgleich (70.), als er nicht an den Ball kam. In der 84. Minute mit dem so wichtigen Ausgleichstreffer zum 2:2. Bekam in der Schlussphase noch einen bösen Tritt ins Gesicht ab. Top Einsatz des Bayern-Stars. "Matchwinner", wenn man so will. Note 2

Timo Werner (ab 67. Für Havertz): Bereitete indirekt das goldene Tor Goretzkas vor, als sein Schuss geblockt wurde (84.). Kurz vor Schluss mit einer kuriosen Bogenlampe. Darf sich eine Beteiligung am 2:2 anheften. Note 3
14 von 17
Quelle: Matthias Koch/imago-images-bilder

Timo Werner (ab 67. Für Havertz): Bereitete indirekt das goldene Tor Goretzkas vor, als sein Schuss geblockt wurde (84.). Kurz vor Schluss mit einer kuriosen Bogenlampe. Darf sich eine Beteiligung am 2:2 anheften. Note 3

Thomas Müller (ab 67. für Gnabry): Versuchte sich immer wieder mit Flanken, hatte aber gegen den Defensivverbund der Ungarn kaum gewinnbringende Aktionen im letzten Drittel. Trotzdem wichtig mit seinem Einsatz in der Schlussphase. Note 3
15 von 17
Quelle: Eibner/imago-images-bilder

Thomas Müller (ab 67. für Gnabry): Versuchte sich immer wieder mit Flanken, hatte aber gegen den Defensivverbund der Ungarn kaum gewinnbringende Aktionen im letzten Drittel. Trotzdem wichtig mit seinem Einsatz in der Schlussphase. Note 3

Kevin Volland (ab 82. für Ginter): Kam in der Schlussphase, um den Ausgleich herbeizuführen. Zwei Minuten später fiel das Tor. Ohne Note
16 von 17
Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder

Kevin Volland (ab 82. für Ginter): Kam in der Schlussphase, um den Ausgleich herbeizuführen. Zwei Minuten später fiel das Tor. Ohne Note

Jamal Musiala (ab 82. Für Gosens): Hervorragende Aktion vor dem 2:2, als er seine Gegenspieler austanzte. Hielt in der Schlussphase wichtige Bälle an der Eckfahne fest. Ohne Note
17 von 17
Quelle: ULMER Pressebildagentur/imago-images-bilder

Jamal Musiala (ab 82. Für Gosens): Hervorragende Aktion vor dem 2:2, als er seine Gegenspieler austanzte. Hielt in der Schlussphase wichtige Bälle an der Eckfahne fest. Ohne Note


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website