Sie sind hier: Home > Sport >

WM 2018

...

Rio-Helden von 2014: Das machen die Weltmeister heute

Bild 1 von 24
Joachim Löw: Der Bundestrainer darf und will seinen Vertrag bis 2022 beim DFB trotz des WM-Desasters erfüllen. Löw: "Ich möchte nun auch mit ganzem Einsatz den Neuaufbau gestalten. Ich werde gemeinsam mit meinem Team analysieren, Gespräche führen und zum Start der neuen Saison die richtigen Schlüsse ziehen." (Quelle: imago images/ULMER Pressebildagentur)
(Quelle: ULMER Pressebildagentur/imago images)

Joachim Löw: Der Bundestrainer darf und will seinen Vertrag bis 2022 beim DFB trotz des WM-Desasters erfüllen. Löw: "Ich möchte nun auch mit ganzem Einsatz den Neuaufbau gestalten. Ich werde gemeinsam mit meinem Team analysieren, Gespräche führen und zum Start der neuen Saison die richtigen Schlüsse ziehen."



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal