Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Nationalmannschaft Deutschland

...

Nach Höwedes-Karriereende: Das machen die WM-Helden von 2014 heute

zurück zum Artikel
Bild 6 von 23
Matthias Ginter: Der Innenverteidiger wechselte 2014 gerade für zehn Millionen Euro vom SC Freiburg nach Dortmund. Bei der WM kam der damals 20-Jährige allerdings nicht zum Einsatz. Heute spielt Ginter bei Borussia Mönchengladbach und ist derzeit eine wichtige Säule in der Nationalmannschaft.  (Quelle: imago images/Avanti)
Avanti

Matthias Ginter: Der Innenverteidiger wechselte 2014 gerade für zehn Millionen Euro vom SC Freiburg nach Dortmund. Bei der WM kam der damals 20-Jährige allerdings nicht zum Einsatz. Heute spielt Ginter bei Borussia Mönchengladbach und ist derzeit eine wichtige Säule in der Nationalmannschaft. 

Anzeige

Matthias Ginter: Der Innenverteidiger wechselte 2014 gerade für zehn Millionen Euro vom SC Freiburg nach Dortmund. Bei der WM kam der damals 20-Jährige allerdings nicht zum Einsatz. Heute spielt Ginter bei Borussia Mönchengladbach und ist derzeit eine wichtige Säule in der Nationalmannschaft. 




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: