Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

EM 2021

...

Deutschland in der Einzelkritik: Note 5 für einen Bayern-Star – nur einer überzeugt gegen Frankreich

zurück zum Artikel
Bild 8 von 16
Toni Kroos: Musste früh was einstecken (4.), als er von Pogba einen Schlag ins Gesicht abbekam. Giftig in den Zweikämpfen, beispielsweise als er Mbappé binnen weniger Sekunden zwei Mal den Ball abluchste. Bei seinen Offensivfreistößen und generell bei Standards noch mit Luft nach oben (ein Freistoß ging klar drüber, einer in die Mauer), zudem erneut mehrere Ungenauigkeiten beim Passspiel. Note 4 (Quelle: Reuters/Kai Pfaffenbach)
Kai Pfaffenbach

Toni Kroos: Musste früh was einstecken (4.), als er von Pogba einen Schlag ins Gesicht abbekam. Giftig in den Zweikämpfen, beispielsweise als er Mbappé binnen weniger Sekunden zwei Mal den Ball abluchste. Bei seinen Offensivfreistößen und generell bei Standards noch mit Luft nach oben (ein Freistoß ging klar drüber, einer in die Mauer), zudem erneut mehrere Ungenauigkeiten beim Passspiel. Note 4

Anzeige

Toni Kroos: Musste früh was einstecken (4.), als er von Pogba einen Schlag ins Gesicht abbekam. Giftig in den Zweikämpfen, beispielsweise als er Mbappé binnen weniger Sekunden zwei Mal den Ball abluchste. Bei seinen Offensivfreistößen und generell bei Standards noch mit Luft nach oben (ein Freistoß ging klar drüber, einer in die Mauer), zudem erneut mehrere Ungenauigkeiten beim Passspiel. Note 4




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: