Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >
...

Ein DFB-Spieler ragt heraus – nur einer bekommt Note 4

zurück zum Artikel
Bild 7 von 17
Robin Gosens: Der beste deutsche Spieler. Bitter, dass sein vermeintlicher, artistischer Führungstreffer wegen Abseits‘ nicht zählte (5.). Satter Abschluss von der linken Strafraumkante (18.) sowie tolle Vorarbeit beim Ausgleich (35.). Ständiger Aktivposten. Etwas zu zögerlich, als er das Abspiel auf Müller verpasste (50.). Umso besser seine scharfe Hereingabe auf Havertz (51.), die zum 3:1 führte. Köpfte dann auch noch das 4:1 (60.) und durfte danach duschen gehen. Super Partie von ihm. Note 1 (Quelle: Reuters/MATTHIAS HANGST)
MATTHIAS HANGST

Robin Gosens: Der beste deutsche Spieler. Bitter, dass sein vermeintlicher, artistischer Führungstreffer wegen Abseits nicht zählte (5.). Satter Abschluss von der linken Strafraumkante (18.) sowie tolle Vorarbeit beim Ausgleich (35.). Ständiger Aktivposten. Etwas zu zögerlich, als er das Abspiel auf Müller verpasste (50.). Umso besser seine scharfe Hereingabe auf Havertz (51.), die zum 3:1 führte. Köpfte dann auch noch das 4:1 (60.) und durfte danach duschen gehen. Super Partie von ihm. Note 1

Anzeige

Robin Gosens: Der beste deutsche Spieler. Bitter, dass sein vermeintlicher, artistischer Führungstreffer wegen Abseits nicht zählte (5.). Satter Abschluss von der linken Strafraumkante (18.) sowie tolle Vorarbeit beim Ausgleich (35.). Ständiger Aktivposten. Etwas zu zögerlich, als er das Abspiel auf Müller verpasste (50.). Umso besser seine scharfe Hereingabe auf Havertz (51.), die zum 3:1 führte. Köpfte dann auch noch das 4:1 (60.) und durfte danach duschen gehen. Super Partie von ihm. Note 1




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: