Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Fußball international

...

Bankrott nach der Karriere: Diese Stars verdienten viel – und gingen trotzdem pleite

zurück zum Artikel
Bild 5 von 10
Nico Patschinski: Der deutsche Ex-Profi spielte für Klubs wie Union Berlin und Dynamo Dresden. Nach seiner Karriere ging er pleite und arbeitete als Küchenhilfe. "Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos aus­ge­geben, den Rest habe ich ein­fach ver­prasst", gab er in einem Interview mit "11Freunde" 2019 zu.  (Quelle: imago images/Matthias Koch)
Matthias Koch

Nico Patschinski: Der deutsche Ex-Profi spielte für Klubs wie Union Berlin und Dynamo Dresden. Nach seiner Karriere ging er pleite und arbeitete als Küchenhilfe. "Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos aus­ge­geben, den Rest habe ich ein­fach ver­prasst", gab er in einem Interview mit "11Freunde" 2019 zu. 

Anzeige

Nico Patschinski: Der deutsche Ex-Profi spielte für Klubs wie Union Berlin und Dynamo Dresden. Nach seiner Karriere ging er pleite und arbeitete als Küchenhilfe. "Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos aus­ge­geben, den Rest habe ich ein­fach ver­prasst", gab er in einem Interview mit "11Freunde" 2019 zu. 




shopping-portal