• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international


Fußball international

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTĂŒrkei sperrt Deutsche WelleSymbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz steigt um 38 ProzentSymbolbild fĂŒr einen TextHeftige Unwetter: Viele SchĂ€denSymbolbild fĂŒr einen TextSchlagerstar muss Konzerte absagenSymbolbild fĂŒr einen TextKapitol-Sturm: Trump greift Zeugin anSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar erlitt ZusammenbruchSymbolbild fĂŒr einen TextTour de France: Alle Etappen 2022Symbolbild fĂŒr einen TextFBI fahndet nach deutscher Krypto-QueenSymbolbild fĂŒr einen Text"Goodbye Deutschland"-Star 20 Kilo leichterSymbolbild fĂŒr einen TextSĂ€ngerin spricht ĂŒber ihre AbtreibungSymbolbild fĂŒr einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAlexander Klaws mit traurigen Worten

Fußball international

Transsexuelle Spielerin beendet Fußballkarriere
Valentina Berr (r.) in einem Zweikampf: Die 29-JĂ€hrige beendet ihre Karriere vorzeitig.

Beim FC Chelsea wird Romelu Lukaku als Transferflop in die Geschichte eingehen. Auch deshalb kehrt der Belgier nun zu seiner alten Liebe Inter Mailand zurĂŒck.

Romelu Lukaku: Der belgische StĂŒrmer kehrt nach einer enttĂ€uschenden Saison bei Chelsea zu Inter Mailand zurĂŒck.

Paris Saint-Germain strukturiert sich neu. Mit neuem Manager und neuem Trainer sollen Titel her. Dabei helfen soll auch ein ehemaliger Bayern-Spieler.

Renato Sanches: Der Portugiese will bald in der französischen Hauptstadt spielen.

Noch ist er beim FC Bayern MĂŒnchen unter Vertrag. Doch der Klub von Weltstar Cristiano Ronaldo hat Interesse an einer Verpflichtung von Serge Gnabry. 

Serge Gnabry: Der Nationalspieler hat das Interesse auf der Insel geweckt.

Lange galt Lucien Favres RĂŒckkehr nach Mönchengladbach als ausgemachte Sache. Dann zerschlug sich der Wechsel. Nun kehrt der Schweizer zu einem anderen Ex-Klub zurĂŒck.

Lucien Favre: Der Schweizer arbeitet wieder in der Ligue 1.

Petr Cech ist beim FC Chelsea eine Ikone. Über ein Jahrzehnt hĂŒtete er das Tor des Teams von Trainer Thomas Tuchel. Doch nun kommt es zum Abschied. 

Petr Cech: Der Tscheche hĂŒtete von 2004 bis 2015 das Tor des FC Chelsea.

Mit dem neuen Vertrag fĂŒr Kylian MbappĂ© und nahenden Transfers einiger Topspieler plant Paris Saint-Germain einen Angriff. Neymar könnte dabei aber fehlen.

Neymar: Der Brasilianer spielt seit 2017 in Paris.

Auch mit 37 Jahren denkt Lukas Podolski noch lange nicht an einen Abschied vom Profifußball. Bei seinem Klub Gornik Zabrze muss er sich nun auf einen neuen Coach einstellen.     

Lukas Podolski: Der Weltmeister von 2014 spielt seit Juli 2021 in der polnischen Ekstraklasa.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Gareth Bales Vertrag bei Real Madrid ist ausgelaufen. Um zur WM mit Wales fit zu sein, sucht der FlĂŒgelstĂŒrmer einen neuen Klub – und könnte dabei in seiner Heimatstadt anheuern.

Gareth Bale: Der einst teuerste Fußballer der Welt steht vor einem Wechsel in seine walisische Heimat.

Seit fast drei Jahren ist Mirko Slomka ohne Trainerjob. Das könnte sich jedoch bald Àndern. Denn der deutsche Coach ist offenbar in Polen im GesprÀch.

Mirko Slomka: Der Fußballtrainer könnte bald in Polen arbeiten.

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine positioniert sich der polnische Fußballverband klar. Ein Nationalspieler darf nun nicht mit zur WM – weil er innerhalb Russlands den Klub gewechselt hat.

Maciej Rybus: Der polnische Nationalspieler wird im Winter nicht mit seiner Mannschaft nach Katar fliegen.

Samuel Eto'o hat wĂ€hrend seiner Zeit beim FC Barcelona vier Millionen Euro an Steuern hinterzogen. Deswegen musste er sich vor Gericht behaupten – und hat großes GlĂŒck gehabt.

Samuel Eto'o: Der ehemalige Spieler des FC Barcelona muss nicht ins GefÀngnis.

Zwar steht Mesut Özil bei Fenerbahce unter Vertrag, lief fĂŒr den Traditionsklub jedoch schon seit Monaten nicht mehr auf. Auch deshalb macht sich der Weltmeister von 2014 Gedanken um seine Zukunft, sagt sein Berater.

Mesut Özil: Der Weltmeister von 2014 steht bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag, ist dort jedoch suspendiert.

Seit seinem Abschied beim FC Bayern 2021 war Miroslav Klose ohne Job. Das wird sich nun zur kommenden Saison Àndern. Der Weltmeister heuert als Trainer in der österreichisches Bundesliga an.

Miroslav Klose: Der Weltmeister war zuletzt im Trainerstab beim FC Bayern, geht jetzt nach Österreich.

Barcelona ist finanziell in der Bredouille. Über 1,35 Milliarden Euro Schulden drĂŒcken den katalanischen Vorzeigeverein. Dennoch soll Robert Lewandowski verpflichtet werden. Wie geht das?

Lewandowski im polnischen Nationaltrikot: Der Noch-Bayern-StĂŒrmer will unbedingt zum FC Barcelona wechseln.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Er kam, als der Klub in einer schweren Krise steckte. Mit ihm wurden die Katalanen doch noch Vizemeister. Nun ist Dani Alves' Mission in Barcelona wohl endgĂŒltig beendet .

Dani Alves verabschiedet sich erneut vom FC Barcelona.

Mit seinem Heimatland nahm Igor Denisov an einer Welt- und einer Europameisterschaft teil. Der Krieg in der Ukraine verĂ€nderte fĂŒr den Ex-Fußballprofi alles. Nun positioniert er sich öffentlich gegen den russischen PrĂ€sidenten.

Igor Denisov als KapitÀn der russischen Nationalmannschaft im Jahr 2016 im Spiel gegen Tschechien.

Kylian MbappĂ© bleibt fĂŒr viel Geld bei Paris Saint-Germain, wechselt nicht nach Spanien. LaLiga legt nun Beschwerde gegen die Franzosen  bei der Uefa ein – aber nicht nur gegen PSG.

Kylian Mbappé: Der französische Superstar hat seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain verlÀngert.

Er trainierte bereits in Mazedonien und Albanien, nun heißt die nĂ€chste Trainerstation von Thomas Brdaric Indien. Dort ĂŒbernimmt der frĂŒhere DFB-StĂŒrmer zur neuen Saison einen Erstligisten.

Trainer Thomas Brdaric verschlÀgt es nach einer Station in Albanien nun nach Indien.

Seine glanzvolle Laufbahn lĂ€sst er in Übersee ausklingen. Giorgio Chiellini spielt nach seinem Abschied von Juventus Turin kĂŒnftig in Amerika. Damit erfĂŒllt er sich im Herbst seiner Karriere noch einen großen Wunsch.

Giorgio Chiellini lĂ€uft kĂŒnftig in der Major League Soccer auf.

Andrea Pirlo hat einen neuen Job: Der Weltmeister von 2006 wird neuer Trainer in der tĂŒrkischen SĂŒper Lig. Er wird in Istanbul arbeiten, allerdings nicht bei einem der drei großen Vereine.

Andrea Pirlo: Der Italiener wird als Trainer in die TĂŒrkei wechseln.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Eine weitere Klage gegen den Fußballer Ronaldo ist vor Gericht gescheitert: In Las Vegas wurde ein Verfahren eingestellt, weil es VerstĂ¶ĂŸe der AnwĂ€lte der KlĂ€gerin gegen formale Prozeduren gegeben habe, so die Richterin.

Ronaldo bei einem Spiel in der Nations League (Archivbild): Eine Zivilkalge gegen ihn wurden in den USA abgewiesen.

16 Monate nach seinem Aus als Sportvorstand beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 hat Jochen Schneider einen neuen Job...

Löst Kevin Thelwell als Head of Sports bei den New York Red Bulls ab: Jochen Schneider.

Themen A bis Z

Fußball - Deutschland

2. Bundesliga3. LigaBundesligaDFB-PokalFrauenfußballNationalmannschaft


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website