Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2014

...

Foto-Show: Das sind die "echten Typen" der WM

zurück zum Artikel
Bild 2 von 11
Welt- und Europameister Spanien kann sich erneut auf seinen unerbittlichen Innenverteidiger Sergio Ramos verlassen. Der Real-Profi gilt zwar als Heißsporn, doch wenn es eng wird, springt er mit allem was er hat in die Bresche. Aufgrund seiner Zweikampfstärke und seines Stellungsspiels wird er im Team der Furia Roja sehr geschätzt. Er interpretiert seine Abwehrposition sehr offensiv und ist unglaublich kopfballstark. Ein Vollblut-Profi, der in jedem Spiel wie elektrisiert wirkt. (Quelle: imago images/Marca )
Marca

Welt- und Europameister Spanien kann sich erneut auf seinen unerbittlichen Innenverteidiger Sergio Ramos verlassen. Der Real-Profi gilt zwar als Heißsporn, doch wenn es eng wird, springt er mit allem was er hat in die Bresche. Aufgrund seiner Zweikampfstärke und seines Stellungsspiels wird er im Team der Furia Roja sehr geschätzt. Er interpretiert seine Abwehrposition sehr offensiv und ist unglaublich kopfballstark. Ein Vollblut-Profi, der in jedem Spiel wie elektrisiert wirkt.

Anzeige

Welt- und Europameister Spanien kann sich erneut auf seinen unerbittlichen Innenverteidiger Sergio Ramos verlassen. Der Real-Profi gilt zwar als Heißsporn, doch wenn es eng wird, springt er mit allem was er hat in die Bresche. Aufgrund seiner Zweikampfstärke und seines Stellungsspiels wird er im Team der Furia Roja sehr geschätzt. Er interpretiert seine Abwehrposition sehr offensiv und ist unglaublich kopfballstark. Ein Vollblut-Profi, der in jedem Spiel wie elektrisiert wirkt.




shopping-portal