Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2014

...

WM: Die Gruppenendspiele des DFB

zurück zum Artikel
Bild 6 von 12
WM 1982: Deutschland - Österreich 1:0 (1:0) (Quelle: imago images/Sven Simon)
Sven Simon

WM 1982: Deutschland - Österreich 1:0 (1:0)

In Spanien startet das deutsche Team mit einer 1:2-Niederlage gegen Algerien denkbar schlecht in die WM. Gegen Chile kann Deutschland zwar mit 4:1 klar gewinnen, allerdings ist für Karl-Heinz Rummenigge (li.) und Co. im letzten Gruppenspiel gegen Österreich mit Heribert Wernder ein knapper Sieg nötig. Die Österreicher kommen bei einer knappen Niederlage ebenfalls weiter und so kommt es zu einer Art Nicht-Angriffspakt, der "Schande von Gijon".

Anzeige

WM 1982: Deutschland - Österreich 1:0 (1:0)

In Spanien startet das deutsche Team mit einer 1:2-Niederlage gegen Algerien denkbar schlecht in die WM. Gegen Chile kann Deutschland zwar mit 4:1 klar gewinnen, allerdings ist für Karl-Heinz Rummenigge (li.) und Co. im letzten Gruppenspiel gegen Österreich mit Heribert Wernder ein knapper Sieg nötig. Die Österreicher kommen bei einer knappen Niederlage ebenfalls weiter und so kommt es zu einer Art Nicht-Angriffspakt, der "Schande von Gijon".




shopping-portal