Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2014

...

Alle WM-Finals mit deutscher Beteiligung

Bild 3 von 8
WM 1974: Deutschland trifft im Finale in München auf die Niederlande. Diese gehen durch einen verwandelten Foulelfmeter von Johan Neeskens schon in der zweiten Minute in Führung. Paul Breitner (im Foto re. mit Sepp Maier und dem WM-Pokal) gleicht ebenfalls vom Punkt aus. Kurz vor der Pause besorgt Gerd Müller das entscheidende 2:1. Die DFB-Elf ist zum zweiten Mal Weltmeister.  (Quelle: imago images/Werner Schulze  )
(Quelle: Werner Schulze /imago images)

WM 1974: Die Bundesrepublik verliert 0:1 gegen die DDR, kommt aber trotzdem ins Endspiel und trifft in München auf die Niederlande. Diese gehen durch einen verwandelten Foulelfmeter von Johan Neeskens schon in der zweiten Minute in Führung. Paul Breitner (im Foto re. mit Sepp Maier und dem WM-Pokal) gleicht ebenfalls vom Punkt aus. Kurz vor der Pause besorgt Gerd Müller das entscheidende 2:1. Die DFB-Elf ist zum zweiten Mal Weltmeister.


1 2 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal