Sie sind hier: Home > Sport >

Mehr Sport

...

Boris Becker - seine größten Spiele

zurück zum Artikel
Bild 3 von 10
05. Dezember 1988 - Sein Wimbledon-Sieg machte ihn über Nacht zum Helden, der Sieg im Masters-Finale gegen Ivan Lendl aber beweist, dass Becker irgendwann einmal die Nummer eins der Welt sein wird. In 4:42 Stunden gewann er 5:7, 7:6, 3:6, 6:2, 7:6. (Quelle: imago images)

05. Dezember 1988 - Sein Wimbledon-Sieg machte ihn über Nacht zum Helden, der Sieg im Masters-Finale gegen Ivan Lendl aber beweist, dass Becker irgendwann einmal die Nummer eins der Welt sein wird. In 4:42 Stunden gewann er 5:7, 7:6, 3:6, 6:2, 7:6.

Anzeige

05. Dezember 1988 - Sein Wimbledon-Sieg machte ihn über Nacht zum Helden, der Sieg im Masters-Finale gegen Ivan Lendl aber beweist, dass Becker irgendwann einmal die Nummer eins der Welt sein wird. In 4:42 Stunden gewann er 5:7, 7:6, 3:6, 6:2, 7:6.




shopping-portal