Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Meppen - Lotte: 3. Liga im Live-Ticker

Live-Ticker: 3. Liga  

SV Meppen - Lotte

|



    -

    -

    Anst.: SR.: Zuschauer: - Stadion:
    • Aktualisieren
    Letzte Aktualisierung: 03:15:09
    • 90.Das war's für heute von der 3. Liga. Die restlichen Partien des Spieltags gibt es ebenfalls im LIVETICKER, Paderborn und Magdeburg könnten den Aufstieg perfekt machen. Tschüss und bis zum nächsten Mal!
    • 90.Meppen, das durch den Sieg auf Rang 8 springt, reist nächste Woche nach Großaspach, Lotte empfängt Würzburg.
    • 90.Es war ein unterhaltsames Freitagsspiel in der Hänsch-Arena. Meppen war über die 90 Minuten gesehen die aktivere Mannschaft, aber auch Lotte kam im zweiten Durchgang zu einigen guten Gelengenheiten. Langlitz gelang nach dem Seitenwechsel auch der Ausgleich, doch der eingewechselte Kremer sorgte kurz darauf für die Entscheidung.
    • 90.+3Und dann ist Schluss! Meppen schlägt Lotte mit 2:1.
    • 90.+2Lotte bekommt noch einmal einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld, auch Buchholz geht mit vor. Die Kugel kommt scharf ins Zentrum, dort steigt Straith am höchsten und kommt zum Kopfball - Gies fliegt ins linke Eck und kratzt das Ding von der Linie. Ganz stark!
    • 90.Zwei Minuten werden nachgespielt.
    • 89.Posipal mit einem Abschluss vom Sechzehner, allerdings direkt auf Buchholz, der den flachen Schuss sicher hat.
    • 88.Lotte scheint ein wenig die Puste auszugehen. Meppen hat zumeist den Ball und scheint der Entscheidung näher zu sein als Lotte dem Ausgleich.
    • 85.Nach Ballverlust durch Piossek fährt Meppen einen schnellen Konter. Am Ende legt Wagner die Kugel im Sechzehner quer auf Tankulic, der aus elf Metern direkt abzieht. Buchholz pariert den flachen Schuss stark und verhindert die Entscheidung.
    • 82.Langer Ball von rechts ins Zentrum in Richtung Girth, allerdings passt Buchholz sehr gut auf, kommt weit aus seinem Kasten und boxt die Kugel vor dem lauernden Stürmer aus der Gefahrenzone.
    • 80.Riesenchance zum Ausgleich! Dej kommt im Sechzehner den Ball von Freiberger und zieht sofort ab. Gies fischt die Kugel mit einer Glanztat aus dem linken Eck!
    • 77.Piossek mit einem feinen Ball durch die Schnittstelle auf Langlitz. Der ist frei durch und rauscht dann mit dem herausstürmenden Gies zusammen, allerdings hatte der Linienrichter seine Fahne oben - Abseits!
    • 75.Piossek fährt im Zweikampf den Ellenbogen aus und trifft seinen Gegenspieler Ballmert im Gesicht, dafür gibt's den gelben Karton.
    • 72.Flanke in Meppens Strafraum an den Elfmeterpunkt, Langlitz steigt hoch und kommt auch an den Ball. Von hinten kommt Gies angerauscht und trifft seinen Gegenspieler mit den Fäusten am Kopf. Der Schiedsrichter lässt weiterspielen, das hätte Elfmeter geben müssen.
    • 70.Letzter Tausch bei den Gästen. Kapitän Wendel verlässt das Spielfeld, Pires-Rodrigues ist neu dabei.
    • 69.Da hat Neidhart ein goldenes Händchen bewiesen! Nach einer maßgenauen Flanke von links aus dem Mittelfeld an den zweiten Pfosten, steht dort Kremer frei und trifft mit einem satten Schuss volley zur Führung.
    • 68.Tooooor! SV MEPPEN - Sportfreunde Lotte 2:1 - Torschütze: Max Kremer
    • 67....und Wagner kommt für Bähre.
    • 67.Doppelwechsel bei den Hausherren: Kremer ersetzt Granatowski...
    • 64.Nächster Wechsel bei Lotte: Hohnstedt ersetzt Neidhart.
    • 63.Die Stimmung ist gut in der Hänsch-Arena. Knapp 7500 Zuschauer haben den Weg ins Stadion gefunden.
    • 62.Meppen scheint sich nun vom etwas überraschenden Ausgleich erholt zu haben. Die Hausherren lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen und drängen Lotte tief in deren Hälfte. Im Sechzehner wird es aber noch nicht gefährlich.
    • 59.Oesterhelweg bekommt die Kugel 18 Meter zentral vor dem Kasten und schließt technisch anspruchsvoll, direkt ab. Die Kugel zischt knapp über das rechte Eck. Toller Versuch!
    • 58.Erster Wechsel bei Lotte: Freiberger kommt für Wegner ins Spiel.
    • 57.Lotte gleicht aus! Oesterhelweg kommt über links und hat viel zu viel Zeit und Platz zum Flanken. Seine Hereingabe senkt sich am langen Pfosten, wo Langlitz Senninger enteilt ist und das Leder aus kurzer Distanz mit dem Fuß über die Linie drückt.
    • 56.Tooooor! SV Meppen - SPORTFREUNDE LOTTE 1:1 Torschütze: Alexander Langlitz
    • 53.Eine Flanke von Ballmert rutscht einem Verteidiger unter dem Schlappen durch. Die Kugel geht letztlich denkbar knapp am linken, langen Pfosten vorbei. Glück für die Gäste!
    • 51.Gute Chance für Meppen! Lotte bekommt die Kugel trotz mehrerer Gelegenheiten nicht aus dem eigenen Strafraum. Links im Sechzehner, nahe am Fünfer, können Posibal und Girth einen Doppelpass spielen. Letzterer kommt zum Abschluss - knapp links vorbei.
    • 49.Tankulic geht zu hart in einen Luftzweikampf mit Straith, Freistoß für Lotte in der eigenen Hälfte. Der Meppener hat sich da selbst weh getan und liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden. Es geht aber weiter.
    • 46.Tankulic kommt im Zweikampf mit Dej deutlich zu spät. Gelb für den Torschützen. Es ist seine fünfte in der laufenden Saison, damit fehlt er nächste Woche in Großaspach.
    • 46.Weiter geht's in Meppen.
    • 45.Meppen ging früh durch eine Standardsituation in Führung und war auch im Anschluss die spielbestimmende Mannschaft mit den klareren Torchancen. Lotte fällt nach vorne noch zu wenig ein und probiert es primär mit Distanzschüssen, die allerdings meist harmlos sind.
    • 45.+1Und dann bittet der Schiedsrichter zur Pause. Meppen führt mit 1:0 gegen Lotte.
    • 45.Aus gut und gerne 30 Metern bringt Oesterhelweg einen Freistoß einfach mal direkt auf den Kasten der Meppener. Der Schuss geht halbhoch aufs rechte Eck, Gies ist da und wehrt mit einer Flugeinlage zur Ecke ab.
    • 43.Flache Hereingabe in den Gäste-Strafraum, Girth schließt mit der Hacke ab, ein Verteidiger kann in allerhöchster Not blocken.
    • 38.Dej mit einem Verzweiflungsversuch aus großer Distanz, sinnbildlich für die bisherigen Offensivbemühungen der Lottener.
    • 37.Momentan nimmt sich die Partie eine Auszeit. Meppen ist zufrieden mit dem Spielstand und hat die Kontrolle, Lotte fällt im Spiel nach vorne zu wenig ein.
    • 34.Nach einem Foul an Heyer bekommt Lotte rund 30 Meter vor dem gegnerischen Kasten einen Freistoß zugesprochen. Bei der anschließenden Hereingabe in den Strafraum wird Wendel von Girth leicht gehalten und geht zu Boden. Die Pfeife bleibt zurecht stumm, das war zu wenig für einen Elfer.
    • 32.Piossek wird auf rechts mit einem langen Ball geschickt. Im eigenen Sechzehner stellt Vidovic seinen Körper zwischen Ball und Gegenspieler und holt so souverän einen Abstoß für seine Mannschaft heraus.
    • 31.Das Hinspiel zwischen den beiden Teams endete übrigens 2:2. Damals war Posibal der Unglücksrabe, der kurz vor Schluss per Eigentor den Lottener Ausgleich besorgte.
    • 28.Tief in Lottes Hälfte ist Granatowski einen Schritt vor dem heranrauschenden Wegner am Ball. Lottes Stürmer trifft seinen Gegenspieler ordentlich, dafür gibt's die nächste Gelbe.
    • 27.Einige Nickligkeiten bestimmen das Spielgeschehen in den letzten Minuten. In den Zweikämpfen schenken sich beide Mannschaften nichts.
    • 24.Posipal sieht für ein Foul tief in der eigenen Hälfte die erste Gelbe Karte der Partie.
    • 21.Ecke durch Oesterhelweg in den Fünfer. Unter Bedrängnis hat Keeper Gies leichte Probleme, kann das Leder aber letztlich aus der Gefahrenzone boxen.
    • 18.Meppen bleibt am Drücker! Leugers zieht aus der Distanz einfach mal ab, Buchholz fliegt wunderbar, greift über und lenkt die Kugel über die Latte.
    • 17.Takulic fast mit seinem zweiten Treffer! Meppens Nummer 23 bekommt die Kugel tief in der gegnerischen Hälfte, geht ein paar Meter und zieht kurz vor dem Sechzehner aus zentraler Position ab. Rossmann fälscht per Grätsche noch leicht ab - knapp am rechten Pfosten vorbei. Die anschließende Ecke ist ungefährlich, Lotte kann problemlos klären.
    • 15.Nach der frühen Führung überlässt Meppen Lotte das Leder. Nach vorne geht aber noch nicht allzu viel, in der gegnerischen Hälfte sind die Abspiele noch zu ungenau.
    • 13.Freistoß für Lotte rund 20 Meter vor Meppens Kasten. Oesterhelweg zirkelt den Ball über die Mauer, sein Schuss geht aber direkt auf Gies, der sicher zupackt.
    • 10.Erster Abschluss durch Lotte. Dej ist frei durch und zieht aus leicht rechter Position vom Sechzehner vorbei. Der Ball geht ein gutes Stück am linken Pfosten vorbei, Gies, der heute den gesperrten Domaschke vertritt, muss nicht eingreifen.
    • 8.Ausgerechnet Tankulic besorgt also die Führung. Erst im Winter wechselte der 26-Jährige von Lotte nach Meppen und verzichtet daher auch auf den Torjubel.
    • 6.Auftakt nach Maß für die Gastgeber! Meppen bekommt nach einem Rossmann-Foul einen Freistoß im linken Halbfeld, rund 25 Meter vor Meppens Tor, zugesprochen. Leugers bringt die Kugel an den Fünfer, am kurzen Pfosten steht Tankulic völlig frei und hat keine Probleme, die Kugel aus kurzer Distanz per Kopf in die Maschen zu befördern.
    • 5.Tooooor! SV MEPPEN - Sportfreunde Lotte 1:0 - Torschütze: Luka Tankulic
    • 5.Bei hervorragenden Bedingungen versucht Lotte Meppen schon im Spielaufbau unter Druck zu setzen. Die Niedersachsen lösen das aber spielerisch stark und können sich befreien.
    • 3.Die Hausherren spielen in blauen Trikots, auch die Hosen und Stutzen sind blau, Lotte is komplett in weiß gekleidet.
    • 1.Lotte stößt an, der Ball rollt.
    • 1.Angeführt von Schiedsrichter Wolfgang Hanslberger betreten die 22 Akteure die Hänsch-Arena. Gleich geht's also los.
    • 1.Meppen hatte gestern eine weitere positive Nachricht zu vermelden. Trainer Christian Neidhart, dessen Sohn Nico beim heutigen Gegner als Linksverteidiger in der Startelf steht, verlängerte seinen Vertrag bis 2021: "Mir war es wichtig, bei einem Verein zu bleiben, bei dem man auch langfristig etwas mit aufbauen kann", so der 49-Jährige.
    • 1.Dennoch dürfen sich die Zuschauer auf das Duell zweier formstarker Mannschaften freuen. Lotte ist mittlerweile seit vier Ligaspielen ungeschlagen und gab dabei lediglich vor zwei Wochen beim 1:1 in Großaspach Punkte ab. Meppen hat sogar schon seit fünf Partien nicht mehr verloren und holte in diesem Zeitraum elf Zähler. Am vergangenen Spieltag wurde der Chemnitzer FC auswärts mit 2:1 bezwungen.
    • 1.Lediglich eine Autostunde liegen Meppen und Lotte voneinander entfernt, in kürze werden die beiden Vereine den 35. Spieltag der 3. Liga eröffnen. Sportlich geht es bei diesem Duell um nicht allzu viel: Beide haben weder mit dem Aufstiegsrennen noch mit dem Abstiegskampf etwas zu tun. Aufsteiger Meppen liegt mit 49 Punkten auf einem guten 9. Tabellenplatz, Lotte reiht sich mit 40 Zählern fünf Plätze dahinter ein.
    • 1.Und diese Spieler beginnen bei Lotte: Buchholz - Neidhart, Straith, Rossmann, Langlitz - Heyer, Wendel - Oesterhelweg, Dej, Piossek - Wegner.
    • 1.Blicken wir zunächst auf die Aufstellungen. Das ist die Startelf vom SV Meppen: Gies - Senninger, Vidovic, Gebers, Ballmert - Posipal, Leugers - Granatowski, Bähre, Tankulic - Girth.
    • 1.Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Begegnung des 35. Spieltages zwischen dem SV Meppen und den Sportfreunden Lotte.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail


    shopping-portal