Champions League

5. RUNDE

Arsenal
Loading...
Beendet
6:05:0
Loading...
Lens

TORSCHÜTZEN

Kai HavertzHavertz13’
1 : 0
Gabriel JesusGabriel Jesus21’
2 : 0
Bukayo SakaSaka23’
3 : 0
Gabriel MartinelliGabriel Martinelli27’
4 : 0
Martin ØdegaardØdegaard45’1
5 : 0
Jorginho (11m)Jorginho (11m)86’
6 : 0
Vorspielbericht

Im Rahmen der Champions League treffen am Mittwoch um 21:00 Uhr im Emirates Stadium der FC Arsenal und der RC Lens aufeinander. Ein Duell, das für beide Teams entscheidende Weichen in der Gruppenphase stellen könnte. Nach ihrem souveränen 2:0-Sieg gegen Sevilla gehen die Londoner mit Rückenwind in das Match. Trainer Mikel Arteta dürfte mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden gewesen sein, die durch Tore von Trossard und Saka den Erfolg gegen die Andalusier eindrucksvoll besiegelten. Mit neun Punkten aus vier Spielen sitzt Arsenal derzeit auf dem ersten Platz der Tabelle. Auf der anderen Seite erlitt Lens eine knappe Niederlage gegen Eindhoven, trotz guter Chancen in den Schlussminuten. Diese konnten nicht genutzt werden, und so blieb es beim 1:0 für die Niederländer. Mit fünf Punkten aus vier Spielen liegt Lens aktuell auf dem dritten Platz. Trainer Franck Haise wird sicherlich alles daran setzen, seine Mannschaft für das anstehende Spiel gegen Arsenal optimal einzustellen. Es wird spannend zu sehen sein, ob Arsenal den Heimvorteil nutzen kann, um die Tabellenführung zu verteidigen und einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale zu machen. Lens hingegen braucht dringend Punkte, um in der hart umkämpften Gruppe weiterhin mithalten zu können. Ein packendes Duell ist also vorprogrammiert.

WettbewerbChampions League Gruppe B
Runde5. Runde
Anstoß29.11.2023, 21:00
StadionEmirates Stadium
SchiedsrichterArtur Manuel Soares Dias
Zuschauer59.987
Nach Spielende
Das war es von meiner Seite zum heutigen Duell zwischen dem FC Arsenal und RC Lens. Ich bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche einen schönen Abend. 
Nach Spielende
Für Arsenal geht es am Samstag in der Liga weiter, wenn die Wolverhampton Wanderers zu Gast sind. Am selben Tag empfängt Lens zu Hause Olympique Lyon in der Ligue 1.  
Nach Spielende
Durch den Sieg stehen die Gunners nicht nur im Achtelfinale der Champions League, sondern auch als Gruppensieger fest. Lens wiederum wird die Runde der letzten 16 in der Königsklasse aufgrund des schlechteren direkten Vergleichs gegen PSV Eindhoven sicher verpassen, kann aber am letzten Spieltag mit einem Remis gegen Sevilla das Überwintern in der Europa League fix machen. 
Nach Spielende
Arsenal brilliert gegen den RC Lens und gewinnt verdient mit 6:0. Dabei stellten die Gunners bereits in der ersten halben Stunde die Weichen auf Sieg und führten durch Havertz, Jesus, Saka und Martinelli bereits früh deutlich. Ödegaard mit der Pause und Jorginho kurz vor dem Schlusspfiff sorgten letztlich für den Endstand in einer Partie, in der RC Lens zu keinem Zeitpunkt wirklich mithalten konnte. 
90’ +3
Abpfiff
Schlusspfiff in London!
90’ +1
Fast der Ehrentreffer für die Franzosen. Doch Arsenals Saliba schmeißt sich in den Schuss von Wahi und blockt diesen ab. 
90’
Drei Minuten werden nachgespielt. 
86’
Elfmetertor für Arsenal
Loading...
6:0
Jorginho
JorginhoElfmeter
Toooooooor! FC ARSENAL - RC Lens 6:0. Jorginho schnappt sich das Leder und versenkt es eiskalt im rechten unteren Eck. Samba hatte sich für die andere Seite entschieden. 
85’
Doch nicht der Ellenbogenschlag gibt letztlich den Ausschlag, dass es den Elfmeter für Arsenal gibt, sondern ein gleichzeitiges Handspiel des Kasachen Khusanov in der Situation.
84’
Videoassistent
Elfmeter für Arsenal? Der VAR schaltet sich ein, nachdem Martinelli an der linken Strafraumseite nach einem Ellenbogentreffer von Khusanov zu Fall gekommen war. 
82’
Auswechslung
Loading...
Eddie Nketiah
Eddie Nketiah
Gabriel Jesus
Gabriel Jesus
Gabriel Jesus hat Feierabend. Nketiah ersetzt ihn in der Sturmspitze. 
82’
Nach einer Ecke wird Arsenal nochmal gefährlich. Ödegaard findet Ben White, dessen Kopfball aber knapp über die Querlatte segelt.
80’
Das Spiel plätschert nur noch vor sich hin. Zehn Minuten sind regulär noch zu spielen. 
77’
Nelson und White kombinieren sich über rechts bis zur Grundlinie. Die abschließende Flanke aber landet in den Armen von Samba. 
76’
Auswechslung
Loading...
David da Costa
David da Costa
Nampalys Mendy
Nampalys Mendy
Auch Lens wechselt nochmal. David Pereira darf für Mendy nochmal mitwirken. 
75’
Auswechslung
Loading...
Jorginho
Jorginho
Declan Rice
Declan Rice
Declan Rice holt sich seinen verdienten Applaus ab. Für ihn kommt Jorginho in die Partie. 
73’
Die Gäste haben derweil wieder etwas weniger Zugriff auf das Spielgerät. Dieses läuft momentan gut durch die Reihen der Londoner. 
70’
Arsenal zeigt sich nun wieder etwas öfters in der gegnerischen Hälfte. Ben Whites Schussversuch geht aus der zweiten Reihe jedoch deutlich über die Querlatte. 
67’
Endlich mal ein Torabschluss im zweiten Abschnitt. Havertz setzt sich stark am linken Flügel durch und findet mit seiner flachen Hereingabe Ödegaard an der Strafraumkante. Der Norweger zieht dort sofort ab, doch Samba pariert den Flachschuss zur Seite weg.
66’
Auswechslung
Loading...
Reiss Nelson
Reiss Nelson
Bukayo Saka
Bukayo Saka
Auch Arsenal wechselt erneut. Reiss Nelson kommt für Saka. 
64’
Gelbe Karte
Loading...
Massadio Haïdara
Massadio HaïdaraLens
Rumms! Haidara legt Ödegaard zu Boden und wird ebenfalls verwarnt. 
63’
Gelbe Karte
Loading...
Abdukodir Khusanov
Abdukodir KhusanovLens
Das ist mal ein Einstand von Khusanov, der nach einem taktischen Foul an Rice die Gelbe Karte sieht. 
62’
Auswechslung
Loading...
Abdukodir Khusanov
Abdukodir Khusanov
Jonathan Gradit
Jonathan Gradit
Nächster Wechsel bei Lens: Khusanov kommt für Gradit in die Partie. 
60’
Arsenal lässt die Zügel sichtlich lockerer in der zweiten Halbzeit. Inzwischen haben sogar die Franzosen mit 52 Prozent mehr Ballbesitz vorzuweisen. 
57’
Beide Teams neutralisieren sich weiterhin. Wirkliche Torchancen bleiben Mangelware im zweiten Abschnitt. 
54’
Wahi wird mal lang über rechts geschickt, kann dann einen Schuss aus spitzem Winkel jedoch nur in die Arme von Raya platzieren. 
52’
Aber so wirklich gefährlich wurde es bislang noch nicht seit Wiederanpfiff. Die Partie spielt sich vor allem im Mittelfeld ab. 
49’
Lens scheint gewillt, im zweiten Abschnitt mehr zu investieren. Zunächst übernehmen die Franzosen die Spielkontrolle. 
46’
Anpfiff
Weiter gehts in London!
46’
Auswechslung
Loading...
Jakub Kiwior
Jakub Kiwior
Oleksandr Zinchenko
Oleksandr Zinchenko
Und Kiwior ersetzt Zinchenko. 
46’
Auswechslung
Loading...
Ben White
Ben White
Takehiro Tomiyasu
Takehiro Tomiyasu
Auch Mikel Arteta wechselt, und zwar doppelt: White kommt für Tomiyasu. 
46’
Auswechslung
Loading...
Adrien Thomasson
Adrien Thomasson
Florian Sotoca
Florian Sotoca
... und Thomasson kommt für Sotoca.
46’
Auswechslung
Loading...
Deiver Machado
Deiver Machado
Facundo Medina
Facundo Medina
... Medina macht Platz für Mena ...
46’
Auswechslung
Loading...
Neil El Aynaoui
Neil El Aynaoui
Salis Abdul Samed
Salis Abdul Samed
Es wird kräftig zur Pause durchgewechselt. Gleich drei Wechsel bei den Gästen: Samed kommt für Aynaoui ... 
Halbzeitbericht
Was für eine furiose erste Halbzeit der Gunners. Nachdem Havertz in der 13. Minute die Hausherren verdient in Führung brachte, gab es für die Hausherren kein Halten mehr. Gabriel Jesus, Saka, Martinelli und Ödegaard legten bis zur Pause gleich vier weitere Tore nach und machten so den Klassenunterschied gegen den heutigen Gegner deutlich. Lens fand über weite Strecken kaum statt und kam lediglich durch Medinas Pfostenschuss einem Treffer nahe. Durch die deutliche Führung dürfte Arsenal das Weiterkommen sowie der Gruppensieg wohl nicht mehr zu nehmen sein. 
45’ +2
Halbzeit
Halbzeit in London!
45’ +1
Tor für Arsenal
Loading...
5:0
Martin Ødegaard
Martin ØdegaardVorlage Takehiro Tomiyasu
Toooooooor! FC ARSENAL - RC Lens 5:0. Arsenal kontert sich zum nächsten Treffer. Saka bedient Tomiyasu, dessen Flanke perfekt Martin Ödegaard findet. Der Norweger fackelt im Sechzehner nicht lange und feuert die Kugel kompromisslos per Volley ins lange Eck. 
45’ +1
Zwei Minuten werden nachgespielt.
45’
Und im Gegenzug mal wieder die Gunners. Saka steckt am Strafraum auf Martinelli durch. Aus spitzem Winkel kann dieser jedoch das Leder nur ans Außennetz hämmern. 
44’
Nächster Abschluss für Lens. Doch Fulginis Schuss aus halbrechter Position landet in den Armen von Raya.
43’
Arsenal agiert nun nicht mehr so zwingend wie in den ersten 30 Minuten. Bei dieser Führung dürfen sich die Gunners das aber auch erlauben. 
41’
Gelbe Karte
Loading...
Nampalys Mendy
Nampalys MendyLens
Mendy kommt gegen Gabriel Jesus klar zu spät und sieht die Gelbe Karte. 
40’
Hui! Medina fasst sich aus der zweiten Reihe mal ein Herz und feuert das Leder mit voller Wucht an den Pfosten der Londoner. Da hätte Arsenal-Schlussmann Raya keine Abwehrchance gehabt. 
38’
Und nun sogar ein Abschluss für die Gäste! Wahi wird im Sechzehner freigespielt, doch aus spitzem Winkel zieht der Angreifer das Leder deutlich am rechten Pfosten vorbei.
35’
Erstmals tauchen die Gäste im Sechzehner der Gunners auf. Dort fordern die Franzosen prompt einen Elfmeter nach einem vermeintlichen Handspiel von Kai Havertz. Der Referee entscheidet jedoch auf Weiterspielen - eine Entscheidung, die auch der VAR nicht revidiert.
33’
Arsenal scheint auch nicht wirklich einen Gang runterschalten zu wollen. Weiterhin läuft das Leder mustergültig durch die Reihen der Londoner. 
30’
Die Gäste finden kaum Luft zum Atmen. Nach rund 30 Minuten sieht alles nach einer üblen Klatsche für die Franzosen aus. 
27’
Tor für Arsenal
Loading...
4:0
Gabriel Martinelli
Gabriel MartinelliVorlage Takehiro Tomiyasu
Toooooooor! FC ARSENAL - RC Lens 4:0. Dieses Mal klappts für Martinelli! Tomiyasu schlägt einen Diagonalpass auf Martinelli am linken Flügel. Von dort zieht der Brasilianer in den Strafraum und zirkelt das Leder unhaltbar halbhoch ins lange Eck. 
26’
Die Franzosen stehen derzeit komplett neben sich. Momentan müssen die Gäste eher aufpassen, nicht noch einen Gegentreffer zu kassieren. 
23’
Tor für Arsenal
Loading...
3:0
Bukayo Saka
Bukayo SakaArsenal
Toooooooor! FC ARSENAL - RC Lens 3:0 Es wird deutlich. Havertz steckt auf den startenden Marinelli durch. Dessen Schuss vom linken Strafraumeck kann Samba auf der Linie zwar noch parieren, doch der Abpraller landet genau bei Saka, der aus kurzer Distanz den dritten Treffer für die Gunners markiert.
21’
Tor für Arsenal
Loading...
2:0
Gabriel Jesus
Gabriel JesusVorlage Bukayo Saka
Toooooooor! FC ARSENAL - RC Lens 2:0. Gabriel Jesus erhöht! Lens fehlt die Zuordnung in der Rückwärtsbewegung. Saka nutzt dies aus, zieht gleich mehrere Spieler auf sich und kombiniert sich mit Jesus in den gegnerischen Sechzehner. Dort behält der Brasilianer letztlich den Überblick, schlägt einen Haken und versenkt die Kugel aus etwa 15 Metern unhaltbar im linken unteren Eck. 
19’
Lens bekommt keinen Zugriff aufs Spiel. Arsenal drängt sogar gleich auf den nächsten Treffer.
16’
Arsenal scheint heute nichts dem Zufall überlassen zu wollen. Durch die Führung wären die Hausherren nun sogar sicher Gruppensieger. 
13’
Tor für Arsenal
Loading...
1:0
Kai Havertz
Kai HavertzVorlage Gabriel Jesus
Toooooooor! FC ARSENAL - RC Lens 1:0. Eine Flanke von Tomiyasu aus dem Halbfeld bekommt Lens nicht geklärt. So schaltet Gabriel Jesus am schnellsten und kann das Leder per Kopf querlegen. Am Fünfmeterraum steht dann Kai Havertz völlig frei, der anschließend die Kugel an Samba vorbei über die Linie drückt.
11’
Arsenal nähert sich der Führung! Tomiyasu wird über rechts freigespielt und flankt von der Grundlinie in die Mitte. Dort findet der Japaner Kai Havertz, der am zweiten Pfosten hochsteigt, doch den Kopfball hauchdünn neben den Kasten setzt. 
10’
Spielerisch geht bei Lens in dieser Anfangsphase wenig. Die Londoner haben das Geschehen voll im Griff.
7’
Erste gefährliche Aktion der Gunners. Zinchenkos Flanke aus dem Halbfeld findet Gabriel Jesus am zweiten Pfosten. Der Brasilianer trifft das Leder bei der Direktabnahme jedoch unsauber und setzt die Kugel so nur ans Außennetz.
5’
Kurz vor der Mittellinie beginnen die Gäste mit dem Gegenpressing. Bislang findet Arsenal keine Lücken, um sich am gegnerischen Strafraum festzusetzen. 
3’
Wenig überraschend übernehmen die Hausherren gleich mal die Spielkontrolle. Lens dagegen zieht sich erstmal in die eigene Hälfte zurück. 
1’
Anpfiff
Der Ball rollt - auf gehts!
Vor Beginn
Angeführt vom Schiedsrichtergespann um Artur Soares Dias betreten beide Teams den Rasen. Gleich kann es losgehen!
Vor Beginn
Und tatsächlich gelingt dem PSV Eindhoven im Parallelspiel kurz vor Schluss noch der Siegtreffer zum 3:2-Erfolg! Was bedeutet das für die Partie in London? Arsenal reicht weiterhin ein Unentschieden zum Achtelfinaleinzug - mit einem Sieg wäre gar der Gruppensieg sicher. Selbigen bräuchte aber auch Lens, wenn man auf ein Weiterkommen in der Champions League hofft. Mit einem Remis hätte Lens derweil Platz 3 in der Gruppe sicher. 
Vor Beginn
Das Hinspiel beider Mannschaften gewann wie bereits erwähnt Lens mit 2:1.  Einer der beiden Torschützen bei den Franzosen, Wahi, steht auch heute wieder in der Startelf. Der andere, Thomasson, sitzt dagegen auf der Bank.
Vor Beginn
Von Rückenwind aus den Ergebnissen in den Ligaspielen können auch die Nordlondoner ein Lied singen. Denn auch Arsenal gewann die letzten beiden Spiele in der Premier League und steht zudem seit dem vergangenen Wochenende an der Tabellenspitze des britischen Fußballoberhauses.
Vor Beginn
Umso wichtiger wäre es also für die Gäste, heute im Emirates mindestens einen Punkt mitzunehmen, um am letzten Spieltag gegen Sevilla mindestens den Verbleib im europäischen Fußball in eigener Hand zu haben. Rückenwind dürften Les Sang et Or aus der Liga mitbringen, in der man die vergangenen beiden Partien gegen Marseille (1:0) und Clermont (3:0) souverän gewann.
Vor Beginn
Durch diesen Erfolg sind die Franzosen auch weiterhin im Rennen um den Einzug in die Runde der letzten 16. Fünf Zähler stehen auf dem Konto von Lens - stand jetzt einen Punkt hinter Eindhoven und zwei vor Sevilla.
Vor Beginn
Die Londoner liegen mit neun Zählern an der Spitze der Gruppe und können unabhängig vom Ausgang des Parallelspiels mit einem Dreier den Einzug ins Achtelfinale, vielleicht sogar den Gruppensieg fix machen. Doch ausgerechnet gegen den heutigen Gegner musste Arsenal die bislang einzige Niederlage in der diesjährigen Königsklassensaison einstecken (1:2).
Vor Beginn
Noch bevor der Ball im Duell zwischen Arsenal und RC Lens rollt, könnten heute Entscheidungen in dieser Gruppe B anstehen.  Im Parallelspiel zwischen dem FC Sevilla und PSV Eindhoven steht es kurz vor Schluss 2:2. Sollte noch eine Mannschaft den Sieg holen, könnte das die Gruppenkonstellation ordentlich durchwürfeln. Wir halten Sie auf dem Laufenden!
Vor Beginn
Gleich viermal wechselt Lens-Coach Franck Haase nach dem deutlichen 3:0-Sieg über Clermont. Danso, Mendy, Haidara und Sotoca rücken für Khusanov, El Anyaoui, Aguilar und Thomasson in die Startelf.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Arsenal - Lens
Loading...
22

Raya

2

Saliba

6

Gabriel Magalhães

7

Saka

8

Ødegaard

9

Gabriel Jesus

11

Gabriel Martinelli

18

Tomiyasu

29

Havertz

35

Zinchenko

41

Rice

30

Samba

4

Danso

6

Abdul Samed

7

Sotoca

9

Wahi

11

Fulgini

14

Medina

21

Haïdara

24

Gradit

26

Mendy

29

Frankowski

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Auf der Gegenseite beginnen diese elf Mannen bei den Gästen:  Samba - Gradit, Danso, Medina - Frankowski, Abdul Samed, Mendy, Haidara - Sotoca, Wahi, Fulgini.
Vor Beginn
Mikel Arteta wechselt im Vergleich zum 1:0-Sieg gegen Brentford am Wochenende zweimal. Im Tor startet Raya für Ramsdale, während Havertz für Trossard aufläuft.
Vor Beginn
Beginnen wir mit den Aufstellungen. Arsenal startet wie folgt: Raya - Tomiyasu, Salina, Gabriel, Zinchenko - Ödegaard, Rice, Havertz - Saka, Gabriel Jesus, Martinelli.
Vor Beginn
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen dem FC Arsenal und dem RC Lens.
HeimArsenal4-3-3
11Gabriel Martinelli7Saka35Zinchenko9Gabriel Jesus41Rice29Havertz8Ødegaard6Gabriel Magalhães2Saliba18Tomiyasu222Raya26Mendy4Danso11Fulgini29Frankowski21Haïdara30Samba24Gradit7Sotoca14Medina9Wahi6Abdul Samed
GastLens3-4-2-1
Loading...

Wechsel

Loading...
82’
Nketiah
Gabriel Jesus
75’
Jorginho
Rice
66’
Nelson
Saka
45’
White
Tomiyasu
45’
Kiwior
Zinchenko
76’
David da Costa
Mendy
62’
Khusanov
Gradit
45’
Thomasson
Sotoca
45’
Machado
Medina
45’
El Aynaoui
Abdul Samed

Ersatzbank

Aaron Ramsdale (Tor)Karl Hein (Tor)Cédric SoaresMohamed ElnenyNwaneriLewis-SkellyTrossard
Jean-Louis Leca (Tor)Yannick Pandor (Tor)AguilarMaouassaDioufSaïd

Trainer

Mikel Arteta
Franck Haise

Gruppe B

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Arsenal
641116:4+1213
2
Loading...
Eindhoven
62318:10-29
3
Loading...
Lens
62226:11-58
4
Loading...
Sevilla
60247:12-52
Loading...
Arsenal
Lens
Loading...
6
Tore
0
8
Schüsse aufs Tor
3
14
Schüsse gesamt
6
450
Gespielte Pässe
477
87,33 %
Passquote
85,95 %
47,90 %
Ballbesitz
52,10 %
51,52 %
Zweikampfquote
48,48 %
14
Fouls / Handspiel
11
0
Abseits
4
4
Ecken
0

Mehr aus dem Ressort