Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: SV 07 Elversberg - Gladbach 0:5

SV 07 Elversberg

Gladbach

0:5
(0:3)
0:1
Hannes Wolf 5.
0:2
László Bénes 21.
0:3
Lars Stindl 35.
0:4
Patrick Herrmann 69.
0:5
(11m) Julio Villalba 83.
Anst.: 22.12.2020, 20:45
Schiedsrichter: M. Schmidt
Zuschauer: -
Stadion: URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde
Letzte Aktualisierung • 2:34:15 PM
Nach SpielendeDas war es für heute vom Pokal. Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend. Bis bald!
Nach SpielendeElversberg kommt auch bei seiner siebten Teilnahme am DFB-Pokal nicht über die zweite Runde hinaus. In der Regionalliga Südwest beginnt das neue Jahr dann am 9. Januar gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05. Gladbach muss schon eine Woche eher in Bielefeld ran.
Nach SpielendeLockerer Jahresausklang für die Borussia, die nach der frühen Führung den Sieg locker herausspielte und in Überzahl kaum Mühe hatte. Mönchengladbach übersteht im DFB-Pokal erstmals seit 2017/18 wieder die 2. Runde. In den vorangegangenen beiden Spielzeiten scheiterten die Gladbacher an den Bundesligisten Leverkusen und Dortmund.
Abpfiff
90. MinuteAus. Mönchengladbach gewinnt in Elversberg mit 5:0.
88. MinuteGladbach erzielt erstmals seit 1986 satte 13 Treffer in zwei aufeinanderfolgenden Pokalspielen. Mehr waren es letztmals 1980 (14).
86. MinuteNeuhaus wollte eben schon den Elfmeter schießen, durfte aber nicht. Nun scheitert er aus 14 Metern an Lehmann.
Auswechslung
84. MinuteBei den Hausherren kommt Theodoros Politakis für Luca Dürholtz.
Tor!
83. MinuteTor! SV Elversberg - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:5. Julio Villalba lässt dem Keeper keine Chance, schließt rechts unten ins Eck ab.
83. MinuteNun gibt es auch noch Elfmeter für die Gäste. Kohler schubst Herrmann zu Boden.
80. MinuteKohler erobert stark den Ball und leitet den Konter ein, Mustafic passt durch die Schnittstelle in den Lauf von Koffi, der aber frei vor Sippel den Keeper nicht überwinden kann.
Auswechslung
78. MinuteJulio Villalba ersetzt für die Schlussphase Christoph Kramer. Damit ist das Gladbacher Wechselkontingent ausgeschöpft.
75. MinuteNeuhaus scheitert aus 14 Metern an Lehmann, der den flachen Schuss zur Seite abwehrt. Herrmann trifft aus spitzem Winkel im Nachschuss. Der Treffer zählt aber nicht, denn der Schütze stand zuvor knapp im Abseits.
72. MinutePatrick Herrmann erzielt seinen dritten Treffer in dieser Pokalsaison, er traf damit 2020/21 drei Mal häufiger als in seinen zehn Pokalspielzeiten zuvor (nur ein Treffer).
Tor!
69. MinuteTor! SV Elversberg - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:4. Der Saarländer im Trikot der Fohlen belohnt sich mit einem Treffer. Patrick Herrmann leitet das Tor von rechts mit einem Flankenwechsel selber ein und ist rechtzeitig im Zentrum zur Stelle, um die Hereingabe von Traore per Kopf ins lange Eck zu verwerten.
Auswechslung
69. MinuteMirza Mustafic kommt beim SVE für Eros Dacaj.
69. MinuteVorlage Ibrahima Traoré
68. MinuteKramer will durch die Schnittstelle passen. Rehfeldt geht dazwischen, klärt aber vor die Füße von Neuhaus, der aus er Drehung sofort den Abschluss sucht und hauchdünn rechts am Tor vorbei schießt.
66. MinuteNatürlich lässt die Borussia nun auch die letzte Konsequenz vermissen. Zu eindeutig ist das Spiel, zu schwer die Aufgaben, die da im neuen Jahr dann warten.
Auswechslung
64. MinuteUnd Florian Neuhaus kommt für Lars Stindl.
Auswechslung
64. MinutePatrick Herrmann darf als gebürtiger Saarländer nun auch noch einige Minuten ran. Breel Embolo bleibt trotz zahlreicher Abschlussmöglichkeiten ohne Tor.
Gelbe Karte
63. MinuteBenes stoppt mit einer Grätsche den Konterversuch der Hausherren und sieht Gelb.
60. MinuteEmbolo und Wolf kombinieren sich in den Elversberger Strafraum. Wolf hat die freie Schussbahn, scheitert aus 15 Metern aber flach an Lehmann, der mit den Füßen abwehrt.
Auswechslung
57. MinuteBei Elversberg kommt mit Kevin Koffi der beste Stürmer in dieser Saison, Manuel Feil geht vom Platz.
55. MinuteFeil flankt nach einer kurz ausgeführten Ecke in den Strafraum, Rehfeldt köpft direkt in die Arme von Sippel.
54. MinuteEmbolo kommt im Strafraum im Zweikampf mit Dragon zu Fall. Der Elversberger Innenverteidiger hatte aber klar den Ball gespielt, auch Markus Schmidt hat daran keine Zweifel.
52. MinuteAuch die nächste Ecke von Benes findet den Kopf von Embolo. Dieses Mal nicht am ersten Pfosten, sondern zentral vor dem Tor. Lehmann darf sich auf der Linie auszeichnen.
50. MinuteKarger will aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Feil passen. Doch Traore ist noch eine Nummer schneller und sichert den Ball nach einem kurzen Sprint.
48. MinuteEmbolo köpft eine Eckenhereingabe von Benes am ersten Pfosten knapp rechts am Tor vorbei.
Auswechslung
46. MinuteBeide Teams wechseln mit Beginn der zweiten Halbzeit. Bei den Gästen kommt Ibrahima Traore für Jonas Hofmann.
Anpfiff
46. MinuteDas Spiel läuft wieder.
Auswechslung
46. MinuteBei den Hausherren übernimmt Nico Karger für Israel Suero.
Auswechslung
46. MinuteUnd Michael Lang ersetzt Stefan Lainer.
Der Bundesligist sorgt früh für klare Verhältnisse. Gleich mit der ersten Chance bringt Wolf die Borussia in Führung. In der Folge erhöhten Benes und Stindl zum 3:0-Pausenstand. Elversberg ist seit der Gelb-Roten-Karte für Tekerci in der 31. Minute zusätzlich noch in Unterzahl.
Abpfiff erste Halbzeit
45. MinuteHalbzeit an der Kaiserlinde.
42. MinuteNach einem Foul von Feil an Wolf bekommt Mönchengladbach die nächste aussichtsreiche Freistoßchance. Benes zirkelt die Kugel aus 17 Metern über die Mauer hinweg und dann auch knapp am Tor vorbei.
40. MinuteSinan Tekercis Platzverweis bedeutet, dass Elversberg das zweite Pflichtspiel in Folge nicht in voller Mannschaftsstärke zu Ende bringen wird. Beim jüngsten 1:1 bei Freiburg II hatte Dacaj Rot gesehen, nachdem er den Schiedsrichter zu Boden gestreckt hatte. Dieser Platzverweis wurde dann aber nachträglich kassiert, weil der Spieler dies nachweislich unabsichtlich tat.
37. MinuteLars Stindl erzielte fünf der letzten sieben Pflichtspieltreffer der Gladbacher.
Tor!
35. MinuteTor! SV Elversberg - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:3. Zunächst können die Hausherren die Ecke noch klären, doch einmal mehr landet der zweite Ball bei der Borussia und kommt in den Strafraum zurück. Lars Stindl lässt sich halblinks nicht von zwei Verteidigern irritieren und drückt den Ball aus sechs Metern über die Linie.
33. MinuteGladbach lässt den Ball lange dur die eigenen Reihen laufen. Irgendwann wird sich die Lücke schon öffnen.
31. MinuteSinan Tekerci sieht fünf Minuten nach der ersten Verwarnung die nächste Gelbe Karte. Nach einer halben Stunde ist Elversberg nun auch noch in Unterzahl - das macht die Sache nicht leichter.
29. MinuteVon der linken Seite will Wolf einen Freistoß mit rechts vor das Tor bringen, kommt aber nicht über die Zweimannmauer hinweg.
27. MinuteBenes bringt den fälligen Freistoß in den Strafraum, Stindl hält den Fuß rein und prüft aus zentraler Position Keeper Lehmann.
Gelbe Karte
26. MinuteSinan Tekerci kommt gegen Hofmann zu spät und sieht Gelb.
23. MinuteLaszlo Benes erzielt im 58. Pflichtspiel für Gladbach erst seinen zweiten Treffer. Zuvor hatte er im April 2017 gegen die Hertha eingenetzt.
Tor!
21. MinuteTor! SV Elversberg - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:2. Hofmann bleibt mit seinem Schuss aus 20 Metern zunächst noch an einem Abwehrbein hängen. Der zweite Ball kommt zu Laszlo Benes, der dann nicht mehr angegriffen wird und außerhalb des Strafraums cool rechts oben ins Eck vollendet.
19. MinuteMönchengladbach wartet seit dem Führungstreffer aus der 5. Minute auf einen weiteren Torabschluss.
17. MinuteDas war die große Chance zum Ausgleich. Schnellbacher kommt über die linke Seite durch und will mit dem Ball an Sippel vorbei. Doch der Keeper lässt seinen Körper stehen und der Stürmer kommt so ins Straucheln und wird abgedrängt.
15. MinuteEine erste Ecke der Hausherren klären die Gladbacher ohne große Aufregung. Der erste Abschluss der Elversberger lässt auf sich warten.
12. MinuteDer SVE-Trainer Horst Steffen gibt von der Außenlinie korrigierende Anweisungen. Er hat zwischen 1991 und 1993 für die Borussia gespielt.
10. MinuteDie Gladbacher lassen Ball und Gegner nun laufen und halten das Tempo erst einmal hoch. Das Spiel bewegt sich nun meist zwischen Strafraum und Mittellinie der Elversberger Hälfte.
7. MinuteDoch auch gegen St. Pauli lagen die Saarländer früh im Rückstand und drehten dann noch in der ersten Hälfte die Partie zu ihren Gunsten.
Tor!
5. MinuteTor! SV Elversberg - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:1. Ein Konter bringt den Favoriten die schnelle Führung. Von der Mittellinie gelingt Kramer der öffnende Pass in den Lauf von Wolf, der dann im Strafraum durch die Beine von Lehmann zum Tor vollendet.
5. MinuteVorlage Christoph Kramer
3. MinuteEmbolo kommt mit seinem Pass in den Rückraum zwar nicht durch, der Ball wird aber direkt vor die Füße von Stindl geklärt, der über das Tor verzieht.
2. MinuteLeichter Regen und tiefer Boden: Die Grundzutaten für einen vielleicht spannenden Pokalabend stehen bereit.
Anpfiff
1. MinuteDas Spiel läuft. Schiedsrichter ist Markus Schmidt.
Vor SpielbeginnIn der Startelf von Elversberg gibt es im Vergleich zum 1:1 beim SC Freiburg II drei Wechsel. Neu im Team sind Tekerci, Dacaj und Suero. Mustafic und Koffi sitzen auf der Bank, Fellhauer ist nicht im Kader.
Vor SpielbeginnZum Personal: Marco Rose wechselt nach der Niederlage gegen Hoffenheim auf fünf Positionen. Im Tor darf wie in der ersten Runde schon Tobias Sippel ran, Sommer bekommt eine Pause. Darüber hinaus beginnen Hofmann, Wendt, Benes und Wolf für Lazaro, Neuhaus, Herrmann (alle drei auf der Bank) und den gesperrten Thuram.
Vor SpielbeginnNach seiner Spuckattacke gegen Stefan Posch wurde Marcus Thuram für fünf Spiele (plus ein Spiel auf Bewährung) gesperrt. DFB und Verein sprachen zusätzlich noch eine Geldsperre aus. Der Franzose steht erst Ende Januar beim Spiel gegen Borussia Dortmund zur Verfügung.
Vor SpielbeginnAuch Mönchengladbach hat im Moment eine kleine Ergebnisdelle und im Dezember noch kein einziges Pflichtspiel gewonnen, zuletzt verlor man gegen Hoffenheim trotz Führung nicht nur die Partie noch, sondern ein einzelner Spieler auch die Nerven.
Vor SpielbeginnIn der Regionalliga Südwest wird seit Mitte Dezember wieder gespielt, Elversberg ist in den drei Begegnungen seit Wiederaufnahme nicht über drei Unentschieden hinaus gekommen. Zuletzt trotzte der SVE Tabellenführer Freiburg ein 1:1 ab.
Vor SpielbeginnElversberg hofft auf die nächste Überraschung. In der ersten Runde gelang ein hochverdienter 4:2-Erfolg über den FC St. Pauli. Dabei holten die Saarländer nicht nur einen Rückstand auf, sie konnten sich in der zweiten Halbzeit sogar den Luxus eines verschossenen Elfmeters erlauben. Aufgrund zahlreicher bester Möglichkeiten waren die Hamburger mit vier Gegentoren am Ende gut bedient.
Vor SpielbeginnMönchengladbach startet mit dieser Elf: Sippel - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Benes, Kramer - Wolf, Hofmann, Stindl - Embolo.
Vor SpielbeginnElversberg beginnt wie folgt: Lehmann - Feil, Rehfeldt, Conrad, Kohler - Dragon, Dürholtz - Tekerci, Dacaj, Suero - Schnellbacher.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen zur Begegnung der 2. Runde des DFB-Pokals zwischen dem SV Elversberg und Borussia Mönchengladbach.


shopping-portal