Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: West Ham - Tottenham 1:0

Premier League

Alle Wettbewerbe

PREMIER LEAGUE, 9. SPIELTAG


West Ham
Beendet
1:00:0
Tottenham

TORSCHÜTZEN


Michail Antonio72’
1:0
Letzte Aktualisierung • 01:54:36
Nach SpielendeEben jenes Manchester United muss um 17:30 Uhr im größten Duell des englischen Fußballs antreten. Die Red Devils empfangen den FC Liverpool zum Derby und natürlich sind wir für Sie auch in Manchester am Ball. In wenigen Minuten startet unsere Berichterstattung. Machen Sie es gut, ciao adios!
Nach SpielendeAm kommenden Wochenende ist West Ham bei Aston Villa zu Gast. Für Tottenham kommt es zum nächsten Topspiel, Manchester United reist in den Norden Londons.
Nach SpielendeMit dem Heimsieg gelingt West Ham der Sprung in die Top 4 der Liga, 17 Punkte sind gut für den 4. Tabellenplatz. Tottenham fällt auf Rang 6 zurück.
Nach SpielendeUnd dieser Heimsieg ist verdient. West Ham hat eine ordentliche Leistung abgeliefert, ohne für Spektakel zu sorgen. Stattdessen haben die Hausherren defensiv fast nichts zugelassen, bei Ballbesitz sehr geduldig agiert und nach Ballgewinn schnell umgeschaltet. Defensiv haben auch die Spurs einen guten Job gemacht, bis nach einer Ecke Antonio freistehend einschieben durfte. Mit dem Ball war es über weite Strecken ein Trauerspiel, Tottenham hat vollkommen ideenlos und ohne Dynamik agiert. Son vergab die beste Chance der Gäste in der ersten Halbzeit. Glückwunsch an die Hammers!
Abpfiff
90. Minute (+3)Schluss! West Ham schlägt Tottenham mit 1:0.
Auswechslung
90. Minute (+1) - Auswechslung
Steven Bergwijn
Steven Bergwijn
Lucas Moura
Lucas Moura
Und bei den Spurs ersetzt Bergwijn auf der rechten Seite Lucas.
Auswechslung
90. Minute (+1) - Auswechslung
Craig Dawson
Craig Dawson
Jarrod Bowen
Jarrod Bowen
Dawson kommt für Bowen ins Spiel. Innenverteidiger für Außenspieler bei den Hammers.
90. MinuteDrei Minuten on top!
88. MinuteWest Ham spielt die Uhr eiskalt runter. Nach jedem Ballgewinn gibt es zumindest den Ansatz eines Konters und Tottenham wird gezwungen, lange Wege in die eigene Hälfte zu machen.
Auswechslung
85. Minute - Auswechslung
Manuel Lanzini
Manuel Lanzini
Saïd Benrahma
Saïd Benrahma
Ebenso reagiert David Moyes und bringt Lanzini für Benrahma.
Auswechslung
84. Minute - Auswechslung
Giovani Lo Celso
Giovani Lo Celso
Tanguy Ndombele
Tanguy Ndombele
Und Lo Celso ersetzt Ndombele auf der Zehn.
Auswechslung
84. Minute - Auswechslung
Bryan Gil
Bryan Gil
Sergio Reguilón
Sergio Reguilón
Jetzt gibt es die ersten Wechsel. Gil kommt für seinen Landsmann Reguilon.
81. MinuteEs gab in dieser Partie noch keine Wechsel, bereits am vergangenen Wochenende hat Tottenhams Coach Nuno auf seine Wechselmöglichkeiten verzichtet.
78. MinuteNatürlich verteidigen die Hammers jetzt mit Mann und Maus, alle elf Akteure stehen gegen den Ball in der eigenen Hälfte und machen den Spurs, die weiterhin ziemlich ideenlos auftreten, das Leben schwer.
75. Minute15 Minuten verbleiben für Tottenham, in diesem London Derby die Niederlage noch zu vermeiden. So harmlos, wie die Spurs bislang aber aufgetreten sind, dürfte das durchaus schwierig werden.
Tor!
72. Minute - TOOOR!
Michail Antonio

Michail Antonio

Vorlage Aaron Cresswell

Toooor! WEST HAM UNITED - Tottenham Hotspur 1:0. Doch im Anschluss klingelt es! Cresswell bringt die Ecke von der linken Seite. Am ersten Pfosten steigt Rice noch unter der Flanke durch, am Fünfer fällt die Kugel dann aber Antonio vor die Füße und der sagt Dankeschön!
72. MinuteLloris hält die Null! Fornals geht ins Dribbling, sieht aber Bowen auf der rechten Seite. Den Steilpass fängt Reguilon zwar ab, verliert den Ball aber wieder an Fornals. Der Spanier zieht von der Strafraumkante ab, der Ball wird abgefälscht und so unfassbar schwierig zu halten für Lloris! Doch mit einem Rückwärtssprung macht es der Franzose möglich!
70. MinuteDie Partie ist kurzzeitig unterbrochen. Lloris stürmt aus dem Kasten und klärt einen langen Ball vor Antonio, trifft den Stürmer der Hammers im Anschluss aber mit der Hüfte am Kopf. 
68. MinuteDas Warten auf eine hochkarätige Torchance nimmt kein Ende. Aus neutraler Sicht ist das auf Dauer etwas frustrierend, aber auch solche Spiele muss es geben.
65. MinuteWest Ham ist die bessere Mannschaft, bis auf einen Angriff haben die Spurs in der zweiten Halbzeit noch keinen Fuß vor den anderen gesetzt. Die Mannschaft, die hier das erste Tor erzielt, könnte am Ende auch sehr gut als Sieger vom Platz gehen.
62. MinuteWas bringt der nächste Standard in diesem Spiel? Chaos ja, Tor nein. Cresswells Freistoßflanke von der linken Seite kommt zwar gut vor das Tor, wird dann aber final geklärt.
Gelbe Karte
60. Minute - Gelbe Karte
Cristian Romero
Cristian Romero
Das musste ja so kommen. Romero holt sich bei Tierney die Verwarnung ab.
59. MinuteUiuiui, treffen zwei muntere Kerlchen aufeinander. Fornals geht im Zweikampf mit Romero zu Boden und darauf erzählt der Innenverteidiger dem Spanier ein paar Takte. Sofort steht Fornals auf wie neugeboren und zeigt breite Brust, bis sich auch noch zehn andere Spieler einmischen und die Sache auflösen.
56. MinuteDas ist zu schwach von Ndombele. Der Franzose hat im Umschaltspiel mal viel Grün und einen startenden Kane vor sich, spielt den Pass aber direkt in den Fuß von Ogbonna. Das muss man einfach besser ausspielen.
53. MinuteDie Mannschaften knüpfen nahtlos an die Performance der ersten Halbzeit an. Das Niveau ist gut, allerdings wollen auch weiterhin die Tore nicht fallen.
50. MinuteDie Spurs machen Dampf und überlaufen mit sechs Mann die Hausherren im Mittelfeld. Auch Reguilon ist im Spiel und serviert von der linken Seite scharf vor das Tor, allerdings Zentimeter in den Rücken des einlaufenden Skipps! 
47. MinuteDoppelchance, West Ham! Benrahma zieht von der linken Seite ins Zentrum und drückt aus 20 Metern ab, doch Romero blockt den Schuss ab. Der zweite Ball landet rechts im Strafraum bei Bowen, der nicht lange fackelt. Wieder ist allerdings ein Bein dazwischen, Lloris muss nicht eingreifen.
Anpfiff
46. MinuteDer Ball rollt wieder!
Duell auf Augenhöhe zwischen West Ham und den Spurs. Beide Mannschaften hatten gute Phasen und konnten den Gegner tief in die Defensive zwingen, vor den Toren fehlte es aber an letzter Konsequenz. Tottenham hat in Person von Son eine sehr gute Chance liegen lassen, kurz vor der Pause ist Kane auch noch per Kopf an Fabianski gescheitert. Tore würden die ansonsten gut anzuschauenden Partie noch interessanter machen, darauf hoffen wir also gleich nach dem Seitenwechsel.
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+1)Teatime! Torlos geht es in die Kabinen.
43. MinuteKopfball, Kane! Die Flanke kommt von der linken Seite an den langen Pfosten. Am Fünfer steigt Kane deutlich höher als Cresswell und wuchtet den Ball aufs Tor, Fabianski reagiert aber stark und lenkt den Schuss über die Latte!
41. MinuteAntonio arbeitet mit seinem massiven Körper gegen Romero, der vom Stürmer wie ein Fliegengewicht behandelt wird. Romero läuft ins Aus und Antonio nach einem langen Ball in den Strafraum, sein Schuss jagt aber weit am Kasten vorbei!
Gelbe Karte
37. Minute - Gelbe Karte
Angelo Ogbonna
Angelo Ogbonna
Da ist das geforderte Vertikalspiel der Spurs, Lucas legt den Ball gekonnt an Ogbonna vorbei und wird vom Innenverteidiger taktisch gefoult. Wieder muss Tierney hier die Verwarnung aussprechen.
36. MinuteUnd plötzlich sind die Hammers wieder obenauf. Tottenham hat kaum noch Kontrolle über das Leder und ist in der Defensive gebunden, lässt aber keine Großchancen zu.
33. MinuteStark gemacht von West Ham! Antonio sichert den Ball auf dem linken Flügel und die Spurs schauen nur zu. Über drei Stationen läuft die Kugel entlang der Strafraumkante, bis Rechtsverteidiger Johnson aus vollem Lauf abziehen kann - aber auch verzieht.
30. MinuteDie Gäste sind mittlerweile bei über 60 Prozent Ballbesitz angekommen, lassen das Spielgerät aber weitestgehend in ungefährlichen Zonen laufen. Das Vertikalspiel mit Son und Kane kommt noch nicht richtig in Fahrt.
27. MinuteTottenham macht es jetzt deutlich besser als in der Anfangsphase, denn die Spurs suchen früher die Zweikämpfe und brechen so das flüssige Passspiel der Hammers.
24. MinuteRomero stark! Der Innenverteidiger erstickt einen Konter der Hausherren im Keim, nimmt Antonio bereits an der Mittellinie den Ball ab und eröffnet so den Gegenangriff. Ndombele schickt Son in die Spitze, rechts im Sechzehner steht er praktisch alleine vor Fabianski, schiebt ihm die Kugel aber in die Arme!
Gelbe Karte
21. Minute - Gelbe Karte
Tomas Soucek
Tomas Soucek
Böser Tritt von Soucek, der im Mittelfeld Hojbjerg mit der offenen Sohle abräumt. Die Gelbe Karte geht in Ordnung.
20. MinuteDas ist die erste Torchance für die Gäste! Son wird durch die Gasse geschickt und ist im Laufduell mit Zouma. Der verteidigt die Sache gut, kann Sons Zuspiel auf Lucas aber nicht verhindern. Der Brasilianer kommt aus zehn Metern zum Abschluss, schickt den Ball aber in Rücklage übers Tor hinweg.
17. MinuteReguilon und Emerson sind noch nicht auf dem Platz angekommen. Die sonst so offensivstarken Außenverteidiger der Spurs setzen noch keine Impulse. So fehlt es auch Kane und Son an Unterstützung.
14. MinuteTottenham ist gegen den Ball zu passiv. West Ham kann bis tief in die gegnerische Hälfte ohne Druck kombinieren.
11. MinuteHojbjerg nimmt sich den Distanzschuss aus 30 Metern, schickt das Spielgerät aber weit am Kasten vorbei. Fabianski darf gleich abstoßen.
8. MinuteWow, Fornals lädt zur Flugshow! Johnson bringt die Flanke von der rechten Seite in die Box. Im Rücken von Romero läuft Fornals ein und setzt 14  Meter vor dem Kasten zum Seitfallzieher an - Lloris hechtet auf der Linie und holt den Schuss aus dem linken Eck! Starker Abschluss, ebenbürtige Parade.
5. MinuteWest Ham hat in den ersten Minuten mehr vom Ball, damit werden die Spurs aber nicht unzufrieden mit sein. Das Spiel der Gäste definiert sich nicht über Spielanteile, sondern über das Umschaltspiel.
2. MinuteDer erste Eckball geht an West Ham und wird sofort gefährlich! Bowen zieht den Standard von der rechten Seite auf den langen Pfosten. Zouma bringt sich in Position und könnte einköpfen, wenn Lloris nicht mit dem langen Arm zur Stelle wäre. Wichtig vom Torhüter.
Anpfiff
1. MinuteTottenham mit dem Anstoß!
Vor SpielbeginnKeine Mannschaft hat in dieser Saison in der Premier League weniger Spieler eingesetzt als West Ham (18), zudem hat das Team von David Moyes in dieser Saison insgesamt nur vier Änderungen in den Startformationen vorgenommen, das ist ebenfalls Ligatiefstwert! Absurde Zahlen im heutigen Fußballgeschäft.
Vor SpielbeginnIn der vergangenen Spielzeit konnten die Hammers ihr Heimspiel gegen die Spurs mit 2:1 gewinnen. Zwar mit weniger Punkten belohnt, dafür aber deutlich spektakulärer verlief das Gastspiel bei Tottenham vor einem Jahr. West Ham lag nach 16 gespielten Minuten mit 0:3 in Rückstand, traf aber in der 82. und 85. Spielminute sowie final in 90.+4 zum 3:3-Endstand!
Vor SpielbeginnDie Spurs konnten zuletzt in der Premier League zwei Siege in Folge feiern und trafen dabei insgesamt fünf Mal, zuvor erzielte die Mannschaft von Nuno Espirito Santo in sechs Ligaspielen nur vier Tore. Bis dato neun erzielte Tore sind weniger als die Hälfte der Zahlen, die bislang Manchester City, Chelsea und Liverpool auflegen. Wollen die Spurs oben mitmischen, muss das volle Potenzial der Offensive wie zuletzt konsequent ausgeschöpft werden.
Vor SpielbeginnVor dem Anstoß trennt die beiden Klubs in der Tabelle nur ein einziger Punkt. Tottenham steht mit 15 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz, dahinter folgt West Ham United mit 14 Zählern. Für beide Teams wäre heute mit einem Sieg der Sprung in die Top 4 der Premier League möglich.
Vor SpielbeginnSelbes Spiel auf der Gegenseite, auch Nuno Espirito Santo bietet ein 4-2-3-1 auf und vertraut der Mannschaft, die vor sieben Tagen gegen Newcastle gestartet ist.
Vor SpielbeginnUnd das ist die Startelf von Tottenham Hotspur: Lloris - Emerson, Romero, Dier, Reguilon - Hojbjerg, Skipp - Lucas, Ndombele, Son - Kane.
Vor SpielbeginnWest Ham läuft wie gewohnt im 4-2-3-1 auf. Cheftrainer David Moyes verzichtet auf personelle Änderungen und schickt exakt die Elf auf den Platz, die vor einer Woche auch gegen Everton aufgelaufen ist.
Vor SpielbeginnDas ist die Mannschaftsaufstellung von West Ham United: Fabianski - Johnson, Zouma, Ogbonna, Cresswell - Soucek, Rice - Bowen, Benrahma, Fornals - Antonio.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 9. Spieltages zwischen West Ham United und Tottenham Hotspur.
Premier League
Pl.MannschaftSp.SUNTorverh.Diff.Pkt.
1.
ManCity
15112232:9+2335
2.
Liverpool
15104144:12+3234
3.
Chelsea
15103235:9+2633
4.
West Ham
1583428:19+927
5.
Tottenham
1481516:17-125
6.
ManUnited
1573525:24+124
7.
Arsenal
1472517:20-323
8.
Wolverhampton
1563612:13-121
9.
Brighton
1548314:16-220
10.
Villa
1561821:24-319
11.
Leicester
1554623:27-419
12.
Brentford
1545619:21-217
13.
Palace
1537519:21-216
14.
Leeds
1537515:22-716
15.
Southampton
1537514:21-716
16.
Everton
1443717:24-715
17.
Watford
15411020:29-913
18.
Burnley
1417614:21-710
19.
Newcastle
1517717:30-1310
20.
Norwich
152498:31-2310
Europa League
Absteiger
Champions League
HeimWest Ham4-2-3-1
4Zouma1Fabianski3Cresswell21Ogbonna8Fornals9Antonio41Rice31Johnson28Soucek22Benrahma20Bowen5Højbjerg1Lloris28Ndombele15Dier27Lucas Moura29Skipp7Son Heung-Min10Kane12Emerson Royal3Reguilón4Romero
GastTottenham4-2-3-1

Wechsel

91’
Dawson
Bowen
85’
Lanzini
Benrahma
91’
Bergwijn
Lucas Moura
84’
Lo Celso
Ndombele
84’
Gil
Reguilón
Ersatzbank
Alphonse Areola (Tor)Issa DiopArthur MasuakuHarrison AshbyMark NobleNikola VlasicAndriy Yarmolenko
Pierluigi Gollini (Tor)Davinson SánchezBen DaviesJaphet TangangaJoe RodonDele Alli
Trainer
David Moyes
Nuno Espírito Santo
Alle Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Mehr Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Alle Wettbewerbe
Mehr Wettbewerbe


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: