Premier League

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
ManCity
38296399:26+7393
2
Loading...
Liverpool
38288294:26+6892
3
Loading...
Chelsea
382111676:33+4374
4
Loading...
Tottenham
382251169:40+2971
5
Loading...
Arsenal
382231361:48+1369
6
Loading...
ManUnited
3816101257:57058
Champions League
Europa League
Absteiger

Komplette Tabelle

21. SPIELTAG


Arsenal
Loading...
Beendet
1:21:0
Loading...
ManCity

TORSCHÜTZEN

Bukayo SakaSaka31’
1 : 0
1 : 1
57’Riyad Mahrez (11m)Mahrez (11m)
1 : 2
90’3RodriRodri
WettbewerbPremier League
Runde21. Spieltag
Anstoß01.01.2022, 13:30
StadionEmirates Stadium
SchiedsrichterStuart Attwell
Zuschauer59.757
Nach Spielende
Das war es aus dem Emirates, aber Tottenham ist das Stichwort, mit einem Klick sind Sie schon bei unserem nächsten Kracher mit dabei. Um 16:00 Uhr erfolgt der Kickoff bei Watford gegen Tottenham, da schaut man natürlich auch bei Arsenal genau hin, was der Lokalrivale macht. Viel Spaß auch damit.
Nach Spielende
Die Citizens bauen die Tabellenführung aus, nur sind es schon 11 bzw. 12 Punkte Vorsprung auf Chelsea und Liverpool. Die haben aber auch weniger Spiele, bzw. treffen sich morgen ohnehin an der Stamford Bridge zum großen Verfolgergipfel. Arsenal wird Rang 4 nach dieser Runde behalten, aber Man United, West Ham und Tottenham können näherrücken. 
Nach Spielende
Nein, verdient ist es nicht, aber natürlich hat sich Arsenal mit dem Elferfoul und der Roten Karte auch ein wenig selbst geschlagen. So verdient die Führung auch war, so hat man den heute ziemlich ideenlos agierenden Tabellenführer die Wende auf dem Silbertablett serviert. Dazu hat Martinelli heute auch einfach zu viel vernebelt, während Rodri in der Nachspielzeit eiskalt zugeschlagen hat. Und das ist dann halt doch der Unterschied zwischen dem klaren Tabellenführer und einer ambitionierten Truppe aus der zweiten Reihe. 
90’ +7
Abpfiff
Aber jetzt ist ohnehin Schluss! Arsenal 1, City 2. 
90’ +5
Gelbe Karte
Loading...
Bernardo Silva
Bernardo SilvaManCity
Auch noch Gelb für Bernardo Silva, etwas unübersichtlich jetzt. 
90’ +4
Gelbe Karte
Loading...
Rodri
RodriManCity
Rodri jubelt mit nacktem Oberkörper, das gibt Gelb. Was ihm freilich herzlich egal ist. 
90’ +3
Tor für ManCity
1:2
Loading...
Rodri
RodriManCity
Toooor! Arsenal - MAN CITY 1:2. Der nächste Ball von rechts in den Arsenal-Strafraum bricht dann aber doch den Bann. Weil Rodri nach einem abgeblockten Versuch von Laporte etwas zu viel Platz hat und dann eiskalt vorbei an Ramsdale ins links Eck schiebt. Das war natürlich auch technisch ganz stark gemacht, keine Frage.   
90’ +2
Freistoß De Bruyne rechts vom Strafraum. Da hat man sich eine Variante mit dem flachen Rückpass überlegt, aber die geht nicht auf. 
90’ +1
Die bringt nichts ein und jetzt werden sechs Minuten extra angezeigt. 
89’
Wir nähern uns der Nachspielzeit und Arsenal setzt weiter fleißig Nadelstiche. Und bekommt sogar mal wieder Ecke. 
86’
Ramsdale muss dann doch mal wieder eingreifen, aber dieser Schuss von Mahrez war aus ganz spitzem Winkel, da hätte alles passen müssen. 
84’
Auswechslung
Loading...
Mohamed Elneny
Mohamed Elneny
Bukayo Saka
Bukayo Saka
Bloß keinen zweiten Platzverweis, Bukayo Saka geht raus und Mohamed Elneny kommt rein. 
83’
Packende Schlussphase jetzt, auch das Publikum ist voll da. Von einer Überzahl Manchesters ist weiterhin nichts zu spüren, das wird Guardiola gar nicht gefallen. 
81’
Und gleich noch einmal die Hauptstädter. Partey mischt sie auf links alle auf, Gabriel Martinelli lauert in der Mitte, aber der Brasilianer ist heute ein wenig ein Chancentod. Und bringt das Runde auch diesmal nicht ins Eckige.
78’
Stattdessen sogar ein vielversprechender Konter für Arsenal. Den bringt Saka nicht zu Ende, aber es wäre sowieso Abseits gewesen. 
75’
Es bleibt weitere dünne Suppe, die der Tabellenführer in Überzahl anrührt. Bernardo Silva bringt sich rechts im Strafraum mal in Position, dann aber nur eine Rückgabe auf Ramsdale. 
71’
Auswechslung
Loading...
Emile Smith Rowe
Emile Smith Rowe
Alexandre Lacazette
Alexandre Lacazette
Von Alexandre Lacazette war schon lange nichts mehr zu sehen, aber Arsenal ist im Moment natürlich im Defensivmodus. Emile Smith Rowe ist neu in der Partie. 
68’
Gelbe Karte
Loading...
Rob Holding
Rob HoldingArsenal
Gelbe Karte für Rob Holding, der De Bruyne nicht anders stoppen kann.
66’
Noch nicht die ganz große Torgefahr von City, dieser Weitschuss von Sterling geht nicht einmal als Warnschuss durch. 
63’
Gelbe Karte
Loading...
Bukayo Saka
Bukayo SakaArsenal
Es bleibt hektisch, nun holt sich auch Bukayo Saka Gelb. 
63’
Auswechslung
Loading...
Rob Holding
Rob Holding
Martin Ødegaard
Martin Ødegaard
Arsenal wechselt natürlich defensiv, man opfert Martin Ödegaard für Rob Holding, damit der die Agenden von Magalhaes übernehmen kann.
63’
Auswechslung
Loading...
Ilkay Gündogan
Ilkay Gündogan
Gabriel Jesus
Gabriel Jesus
Jetzt braucht es wohl Wechsel, aber mit denen beginnen die Gäste, Gabriel Jesus macht für Ilkay Gündogan Platz.
59’
Gelb-Rote Karte
Loading...
Gabriel Magalhães
Gabriel MagalhãesArsenal
Oh weh, was macht Gabriel Magalhaes da? Übermotiviert bringt er Gabriel Jesus zu Fall, kein schlimmes Foul, aber das ist halt doch die Gelb-Rote-Karte und in der Summe natürlich eine saudumme, erst die Aktion mit dem Elfmeterpunkt, zwei Minuten später das Foul. Für Arsenal kommt es in der ersten Viertelstunde nach dem Seitenwechsel knüppeldick!
58’
Direkt vom Anpfiff weg die Antwort. Und wie kann das kein Tor für Arsenal sein, was für eine komplett irre Szene! Eigentorversuch von Laporte, der einen Kopfball über Ederson hinweg platziert. Ake kratzt das Ding von der Linie, nutzt aber nichts, da steht Martinelli und muss nur ins leere Tor schießen. Nutzt doch was, der verzieht an den linken Außenpfosten, unglaublich.
57’
Elfmetertor für undefined
1:1
Loading...
Elfmeter
Toooor! Arsenal - MAN CITY 1:1. Und Riyad Mahrez interessiert es ohnehin nicht, wie viel vom Elfmeterpunkt auf dem Rasen noch übrig ist. Bombensicher verwandelt der Algerier, alles wieder offen! 
57’
Gelbe Karte
Loading...
Gabriel Magalhães
Gabriel MagalhãesArsenal
Jetzt wird es Stuart Attwell doch noch zu viel er zückt die Gelbe Karte gegen Gabriel. Warum? Der Innenverteidiger der Gunners hatte die freie Zeit eben genutzt, um den Elfmeterpunkt vor der Ausführung des Strafstoßes zu bearbeiten. Unnötig und unsportlich.
55’
Gelbe Karte
Loading...
Granit Xhaka
Granit XhakaArsenal
Knifflig, will ich mich nicht festlegen. Es gibt den Elfer, ist jedenfalls vertretbar. Vor der Ausführung aber erst einmal eine intensive Rudelbildung. Gelb bekommt Xhaka aber für das Foul, weitere Karten sind nicht notwendig. 
54’
Videoassistent
Bisher kam noch nix von City, aber jetzt wird vehement ein Elfer gefordert. Und diesmal greift der VAR auch ein, hat Xhaka Silva zu Fall gebracht?
52’
Ecke von rechts, das macht bei Arsenal Saka. Mit Ballglück kommt Martinelli dran, trifft den Ball aber nicht richtig. Und nach ein wenig Hektik dann doch die letztinstanzliche Klärung der Blauen. 
49’
Grad noch nicht so viel los, da schauen wir auf die Optionen der Citizens. Gündogan und Grealish sind sicherlich an erster Stelle zu nennen. Letzteren hat man sich schließlich knackige 117,5 Mio. Euro kosten lassen. Foden ist heute nicht im Kader. 
47’
Hat er nicht. Und bei Arsenal gab es dafür ohnehin keinen Grund. 
46’
Anpfiff
Weiter gehts. Hat Guardiola schon getauscht? 
Halbzeitbericht
Munterer Neujahrskick im Emirates, keine Frage. Überraschenderweise liegen die aus dem Etihad hinten, aber die Führung der Gunners geht absolut in Ordnung, ich würde sagen, die Heimelf war genau dieses eine Tor besser. Selbiges wurde auch blitzsauber herausgespielt, speziell die linke Seite über Tierney und Martinelli ist kaum zu bremsen. Mal sehen, welchen Plan Guardiola seinem Team nun für die zweite Halbzeit mit auf den Weg gibt, es droht die dritte Saisonniederlage! 
45’ +2
Halbzeit
Und die sind jetzt vorbei, Pause! 
45’
Zwei Minuten werden nachgespielt. 
43’
Es ist so, dass City jetzt die Pause dringend braucht. Der Boxer mit dem Gürtel ist angeschlagen, das ist ganz offensichtlich. 
41’
Martinelli macht mal wieder richtig Meter auf links, stürmt in den Strafraum, aber spielt nicht ab. Darüber darf sich aber keiner ärgern, denn er bekommt in Bedrängnis aus spitzem Winkel doch noch den Abschluss hin. Und der geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
38’
Ui, ui, ui, das war knapp. Martinelli links am Strafraumeck, er will wie De Bruyne vorhin auf den anderen Seite den Zwirbler ins Kreuzeck. Und da fehlt noch deutlich weniger als beim Belgier. 
37’
City mal wieder, natürlich eine Flanke von Kevin de Bruyne. Gabriel Jesus kommt nicht ran, hätte aber gerne einen Elfer. Schiedsrichters Pfeife bleibt stumm, VAR mischt sich nicht ein. 
34’
Gleich wieder Arsenal schnell und zielstrebig über links, aber diesmal trifft Martinelli im Strafraum die falsche Entscheidung und gibt den Ball her. 
31’
Tor für Arsenal
Loading...
1:0
Bukayo Saka
Bukayo SakaVorlage Kieran Tierney
Toooor! ARSENAL - Man City 1:0. Und da ist die Lücke und die wird genutzt. Sehr clever und mit viel Übersicht, wie Tierney auf links diesen Ball zur Mitte spielt. Saka läuft ein und bugsiert den Ball per Direktabnahme präzise ins rechte Eck.
28’
Tja, im Moment neutralisiert man sich im Mittelfeld. Aber weiterhin macht mit Arsenal den gefährlicheren Eindruck. 
25’
Arsenal längst komplett auf Augenhöhe, von City gab es jetzt schon seit paar Minuten keine Besuche mehr im Strafraum von Ramsdale. Eigentlich kommt man kaum mehr in die gegnerische Hälfte, das sieht man auch selten bis nie. 
22’
Steht noch torlos nach gut 20 Minuten, ist aber definitiv das Spitzenspiel, das man uns für teures Geld verkauft hat. 
19’
Gefährliche Ecke von Saka! Ruben Dias macht das, was ein Innenverteidger machen muss, er köpft aus der Gefahrenzone. 
18’
De Bruyne! Der Belgier lauert vor dem Sechzehner und bekommt dank des langen Beins von Gabriel Jesus tatsächlich das Leder. Der Plan ist klar, in den rechten Winkel zirkeln. Im Ansatz höchst vielversprechend, aber ein Meter fehlt dann doch zum Glück. 
16’
Arsenal ist auch noch da und kontert. Martinelli läuft von links auf das Tor zu, findet in Ederson seinen Meister. Hätte er eventuell noch ein paar Meter machen können vor dem Abschluss.
13’
Und sofort kippt das Momentum wieder und City drängt auf die Führung. Wieder gute Flanke von rechts, diesmal Sterling.  Ruben Dias kommt mit den Haarspitzen dran, reicht nicht, um dem Ball die entscheidende Richtungsänderung zu geben. 
11’
Videoassistent
Elfer für Arsenal? Alles andere als unwahrscheinlich, aber da wird jetzt erst einmal ausführliches Videostudium betrieben. Und da kommt auch schon die Entscheidung, kein Elfer, Ederson hat minimal auch den Ball berührt und nicht nur Ödegaard rasiert. Was für ein Glück für die Guardiola-Buben. 
7’
Nun auch eine Szene, die den Arsenal-Fans Szenenapplaus abringt. Alexandre Lacazette mit einem tollen Solo, Ederson muss eingreifen und die Passivität seine Vorderleute ausbügeln. 
5’
Es wird erstmals der Strafraum angesteuert und zwar von den Gästen. De Bruyne mit einer feinen Flanke, Gabriel Jesus setzt such durch, aber den Kopfball links am Tor vorbei.
2’
Wir haben nicht auf Arsenal-Coach Arteta gewartet, der wird heute auch nicht vorbeischauen. Schon zum zweiten Mal setzt ihn Corona außer Gefecht, er liest also im Heimquarantäne bei uns im Ticker mit. Wir wünschen schon einmal eine komplikationslose Genesung. 
1’
Anpfiff
Anpfiff! Mit kleiner Verspätung, aber das ist nach der Silvesternacht um 12:30 Uhr Ortszeit erlaubt. 
Vor Beginn
Für ein Topspiel stellt die Liga natürlich auch einen der bewährtesten Spielleiter zur Verfügung, Stuart Attwell darf die Partie leiten. Noch ein Detail am Rande, dass Joao Cancelo bei City spielt, das ist alles andere als selbstverständlich. Eigentlich ist er ja bei Guardiola gesetzt, aber er zog sich heftige Gesichtsverletzungen als Opfer eines Raubüberfalls vor wenigen Tagen in den eigenen vier Wänden zu. Sie haben sicherlich davon gelesen oder gehört. 
Vor Beginn
Das war ein Doppelpack von Aubameyang, die Fans der Gunners erinnern sich daran, als wäre es gestern gewesen. Der Gabuner ist aber derzeit ein wenig im Dauerclinch mit Trainer Mikel Arteta. Und durfte daher schon vorzeitig zum Afrika Cup reisen, der am 9. Januar in Kamerun beginnt. Die für alle anderen relevante Abstellungsperiose beginnt offiziell erst am Dienstag. 
Vor Beginn
Der gesamte Direktvergleich spricht natürlich haushoch für die Nordlondoner, aber bei City muss man ja in die Zeit vor und nach dem Einstieg von Scheich Mansour unterscheiden. Und da stehen derzeit neun Ligasiege am Stück für die Citizens zu Buche, zuletzt am 3. Spieltag ein 5:0. Die Gunners gewannen diese Partie zuletzt 2015, was für eine Durststrecke! Mit einer rühmlichen Ausnahme, dem 2:0 im FA-Cup-Halbfinale 2020 zu Wembley. 
Vor Beginn
Beide Teams derzeit in maximal Form mit je fünf Siegen in Serie. In der Liga ist City aber schon viel länger unantastbar, der Rückschlag mit dem 1:2 in Leipzig hat nur statistischen Wert. Und so ist das auch kein Duell um den Titel, Arsenal will aber nach fünf Jahren ohne Champions League endliche wieder an die Fleischtöpfe, über den Umweg Super League hat das ja nicht geklappt.
Vor Beginn
Das ist eher die Rückkehr zur Stammformation. Im Mittelfeld Fernandinho oder Rodri, das ist Geschmackssache, heute mal wieder Rodrigo. Und vorne die Premium-Dreierreihe mit Mahrez, Gabriel Jesus und Sterling, dafür müssen Foden und Grealish auf die Bank. 
Vor Beginn
Pep Guardiola setzt auf diese Formation: Ederson - Joao Cancelo, Ruben Diaz, Laporte, Ake - De Bruyne, Rodri, Silva - Mahrez, Gabriel Jesus, Sterling.
Vor Beginn
Überschaubare Änderungen somit bei Arsenal im Vergleich zum 5:0 bei Norwich, bzw.: Einzig Tomiyasu in der Abwehrkette für Holding.
Vor Beginn
Gehen wir gleich in medias res mit der Aufstellung der wiedererstarkten Gunners: Ramsdale - Tomiyasu, White, Gabriel, Tierney - Partey, Xhaka - Saka, Ödegaard, Martinelli - Lacazette. 
Vor Beginn
Nach dem Boxing Day der New Year Day, das ist für den Premier-League-Fan das wahre Weihnachten. Und auch sonst nimmt die Fußballwelt diese Klassiker gerne mit, besonders natürlich, wenn der Spielplan dann auch noch so ein Topspiel wie Arsenal gegen City ausspuckt.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 21. Spieltages zwischen dem FC Arsenal und Manchester City.
HeimArsenal4-2-3-1
35Gabriel Martinelli34Xhaka9Lacazette7Saka32Ramsdale3Tierney5Partey8Ødegaard6Gabriel Magalhães18Tomiyasu4White6Aké31Ederson14Laporte16Rodri17De Bruyne20Bernardo Silva26Mahrez7Sterling9Gabriel Jesus27João Cancelo3Rúben Dias
GastManCity4-2-3-1
Loading...

Wechsel

84’
Mohamed Elneny
Saka
71’
Smith Rowe
Lacazette
63’
Holding
Ødegaard

Ersatzbank

Bernd Leno (Tor), Cédric Soares, Nuno Tavares, Maitland-Niles, Sambi Lokonga, Pépé

Trainer

Albert Stuivenberg
Loading...

Wechsel

63’
Gündogan
Gabriel Jesus

Ersatzbank

Zack Steffen (Tor), Walker, Mbete, Grealish, Fernandinho, Palmer, McAtee, Kayky

Trainer

Josep Guardiola
Loading...

Wechsel

Loading...
84’
Mohamed Elneny
Saka
71’
Smith Rowe
Lacazette
63’
Holding
Ødegaard
63’
Gündogan
Gabriel Jesus

Ersatzbank

Bernd Leno (Tor)Cédric SoaresNuno TavaresMaitland-NilesSambi LokongaPépé
Zack Steffen (Tor)WalkerMbeteGrealishFernandinhoPalmerMcAteeKayky

Trainer

Albert Stuivenberg
Josep Guardiola
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
ManCity
38296399:26+7393
2
Loading...
Liverpool
38288294:26+6892
3
Loading...
Chelsea
382111676:33+4374
4
Loading...
Tottenham
382251169:40+2971
5
Loading...
Arsenal
382231361:48+1369
6
Loading...
ManUnited
3816101257:57058
7
Loading...
West Ham
381681460:51+956
8
Loading...
Leicester
3814101462:59+352
9
Loading...
Brighton
3812151142:44-251
10
Loading...
Wolverhampton
381561738:43-551
11
Loading...
Newcastle
3813101544:62-1849
12
Loading...
Palace
3811151250:46+448
13
Loading...
Brentford
381371848:56-846
14
Loading...
Villa
381361952:54-245
15
Loading...
Southampton
389131643:67-2440
16
Loading...
Everton
381162143:66-2339
17
Loading...
Leeds
389111842:79-3738
18
Loading...
Burnley
387141734:53-1935
19
Loading...
Watford
38652734:77-4323
20
Loading...
Norwich
38572623:84-6122
Champions League
Europa League
Absteiger

Zum Spiel

t-online präsentiert Ihnen aktuelle Nachrichten passend zum Spiel.