Primera Division

36. SPIELTAG

Sevilla
Loading...
Beendet
0:10:0
Loading...
Cádiz CF

TORSCHÜTZEN

0 : 1
90’6Sergi GuardiolaSergi Guardiola
WettbewerbPrimera Division
Runde36. Spieltag
Anstoß15.05.2024, 19:30
StadionRamón Sánchez-Pizjuán
SchiedsrichterMiguel Ángel Ortiz Arias
Zuschauer35.805
Nach Spielende
Danke für das Interesse. Hier geht es heute Abend weiter mit dem Liveticker zum Spiel Getafe gegen Atletico Madrid. 
Nach Spielende
Cadiz empfängt zur gleichen Zeit UD Las Palmas.
Nach Spielende
So geht es weiter für die beiden Teams: Sevilla tritt am Sonntagabend um 19:00 Uhr bei Athletic Bilbao an. 
Nach Spielende
Für Cadiz nährt der zweite Sieg in Folge die Hoffnung auf den Klassenverbleib. Mit 32 Punkten steht man nun nur zwei Punkte hinter Celta Vigo und dem rettenden Ufer. Allerdings absolviert Celta Vigo noch ein Spiel mehr als Cadiz.
Nach Spielende
Sevilla verbleibt nach der Niederlage im Niemandsland der Tabelle. Mit 41 Punkten rangiert man auf dem 12. Platz.
Nach Spielende
Nach einem guten Start gab Sevilla schon in der ersten Hälfte das Spiel aus der Hand. Cadiz war bereits vor der Pause einem Treffer näher als die Heimelf, besonders bei einem Lattentreffer durch Robert Navarro. In der zweiten Hälfte erhöhten die Gäste stetig den Druck und ließen eine ganze Reihe von Chancen liegen. Ein Eigentor durch Bade wurde wegen eines vorangegangenen Foulspiels vom VAR wieder einkassiert. In der sechsten Minute der Nachspielzeit belohnte sich Cadiz dann doch noch für den geleisteten Aufwand. Der eingewechselte Sergi Guardiola traf zum verdienten 1:0, kurz darauf ertönte der Schlusspfiff.
90’ +8
Abpfiff
Sevilla kann nicht mehr reagieren. Der Schiedsrichter pfeift ab. Cadiz gewinnt mit 1:0.
90’ +6
Tor für Cádiz CF
0:1
Loading...
Sergi Guardiola
Sergi GuardiolaVorlage Juanmi
Tooor! FC Sevilla - FC CADIZ 0:1. In der sechsten Minute der Nachspielzeit ist es doch passiert! Nach einem Abstoß dreht Juanmi auf, sprintet durch das Mittelfeld und legt den Ball in den Lauf von Sergi Guardiola, der aus zwölf Metern souverän den Ball flach an Nyland vorbeilegt. Das ging dann doch erstaunlich leicht, nachdem so viele Möglichkeiten vergeben wurden.
90’ +5
Cadiz drückt, Sevilla kontert. Wer sorgt noch für den Lucky Punch? 
90’ +4
Gelbe Karte
Loading...
Kike Salas
Kike SalasSevilla
Mit Kike Salas sieht der sechste Spieler von Sevilla die Gelbe Karte.
90’ +1
Auswechslung
Loading...
Maxi Gómez
Maxi Gómez
Javi Hernández
Javi Hernández
Eine letzte Auswechslung bei Cadiz: Javi Hernandez geht, Gomez kommt.
90’
Es werden neun Minuten nachgespielt.
90’
Eine Chance für jedes Team kurz vor Schluss: Chris Ramos köpft aus kurzer Distanz Kike Salas an, im Gegenzug vergibt En-Nesyri in einer Eins-gegen-Eins-Situation gegen Conan. Hier ist noch alles drin!
88’
Auswechslung
Loading...
Adrià Pedrosa
Adrià Pedrosa
Marcos Acuña
Marcos Acuña
Als dritter Spieler geht auch Acuna duschen, Adria Pedrosa spielt nun die restlichen Minuten.
85’
Auswechslung
Loading...
Mariano Díaz
Mariano Díaz
Lucas Ocampos
Lucas Ocampos
Auch Ocampos darf das Feld verlassen, Diaz kommt für ihn.
84’
Auswechslung
Loading...
Juanlu Sánchez
Juanlu Sánchez
Jesús Navas
Jesús Navas
Jesus Navas wird erlöst und von Juanlu Sanchez ersetzt.
84’
Das Tor will einfach nicht fallen! Cadiz scheitert erneut. Ocampos kann sich auf der linken Seite gegen Suso und Jesus Navas durchsetzen, flankt auf den kurzen Pfosten, wo Sergi Guardiola seinen rechten Fuß drei Meter vor dem Tor reinhält. Nyland rettet mit einem Blitzreflex, indem er beide Arme hochreißt und Sevilla ein weiteres Mal vor dem Rückstand bewahrt.
82’
Jetzt schafft es Sevilla doch nochmal vor das Tor: Jesus Navas dreht sich um seinen Gegenspieler und flankt von der rechten Seite auf En-Nesyri. Sein Kopfball fliegt aber über den Querbalken.
80’
Auswechslung
Loading...
Brian Ocampo
Brian Ocampo
Robert Navarro
Robert Navarro
Außerdem kommt Ocampo für Roberto Navarro.
80’
Auswechslung
Loading...
Iván Alejo
Iván Alejo
Joseba Zaldúa
Joseba Zaldúa
Für Joseba Zaldua kommt nun Ivan Alejo.
79’
Sevilla kommt kaum mehr zu Entlastungsangriffen. Eine Führung für Cadiz ist längst überfällig. Eine gute Viertelstunde verbleibt den beiden Teams noch.
76’
Gelbe Karte
Loading...
Lucien Agoumé
Lucien AgouméSevilla
Agoume sieht die Gelbe Karte für eine sehr offensichtliche Schwalbe.
76’
Das aberkannte Tor lässt die Emotionen auf dem Spielfeld hochkochen. Beide Teams gehen mit viel Emotionen in die Zweikämpfe. Cadiz bleibt weiter am Drücker, sind dem Tor näher als das Heimteam.
73’
Chris Ramos tritt beim vermeintlichen Tor Bade in die Hacken. Nach vierminütiger Unterbrechung und einer langen Prüfung wird das Tor nicht gegeben.
70’
Gelbe Karte
Loading...
Gonzalo Escalante
Gonzalo EscalanteCádiz CF
Auch Escalante findet im Gespräch mit dem Schiedsrichter nicht die richtigen Worte und sieht ebenfalls die Gelbe Karte.
69’
Gelbe Karte
Loading...
Jesús Navas
Jesús NavasSevilla
Jesus Navas beschwert sich beim Schiedsrichter und sieht die Gelbe Karte.
69’
Videoassistent
Tor für Cadiz? Ein abgefälschter Schuss gelangt zu Chris Ramos, bevor er an den Ball kommt, will Bade ihm den Ball wegspitzeln und lupft ihn über den eigenen Keeper hinweg ins Tor. Der VAR prüft die Situation auf ein Foulspiel.
62’
Gelbe Karte
Loading...
Boubakary Soumaré
Boubakary SoumaréSevilla
Soumare sieht die nächste Gelbe Karte für ein Foulspiel im Mittelfeld.
61’
Auswechslung
Loading...
Sergi Guardiola
Sergi Guardiola
Roger
Roger
Außerdem verlässt Roger das Feld Sergi Guardiola kommt für ihn.
61’
Auswechslung
Loading...
Juanmi
Juanmi
Rubén Sobrino
Rubén Sobrino
Für Sobrino ist für heute Schluss, Juanmi ersetzt ihn.
61’
Cadiz macht Druck: Wiederum führt eine Flanke von Javi Hernandez fast zu einem Kopfballtor. Diesmal verfehlt Chris Ramos das Tor aus zentraler Position.
61’
Nächste Chance für Cadiz: Javi Hernandez flankt auf den langen Pfosten, Escalante steigt hoch und setzt den Kopfball nur knapp neben das Tor, während Kike Salas nur zuschaut.
59’
Ein fantastischer Fernschuss von Ruben Alcaraz aus knapp 30 Metern zwingt Nyland zu einer Glanztat. Er muss all sein Können aufbieten, um den halbhohen Schuss am rechten Pfosten vorbeizulenken.
57’
Im Moment gleicht das Spiel einem Abnutzungskampf. Welche Mannschaft leistet sich als erstes eine Unkonzentriertheit und macht einen entscheidenden Fehler, der zu einem Tor führt?
55’
Gelbe Karte
Loading...
Marcos Acuña
Marcos AcuñaSevilla
Acuna steigt in der gegnerischen Hälfte seinem Gegenspieler Fali auf den Fuß. Die Gelbe Karte ist eine harte, aber vertretbare Entscheidung.
53’
Soumare wird an der linken Strafraumgrenze von Joseba Zaldua gefoult. Alle kopfballstarken Spieler begeben sich in Position. Acuna chipt den Freistoß aus allerdings vielversprechender Position über Freund und Feind.
50’
Gelbe Karte
Loading...
Javi Hernández
Javi HernándezCádiz CF
Javi Hernandez stoppt einen Konter, indem er den enteilten Soumare festhält. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
50’
Ruben Sobrino versucht es aus der Distanz. Sein Schuss aus aus gut 30 Metern kommt zentral auf das Tor, Nyland hält ihn sicher fest.
47’
Gelbe Karte
Loading...
Lucas Ocampos
Lucas OcamposSevilla
Es gibt die erste Gelbe Karte des Spiels: Ocampos tritt Ruben Alcaraz an der Seitenlinie von hinten in die Hacken. Das hat wehgetan, nach einer Behandlungspause geht es für ihn aber weiter.
46’
Anpfiff
Weiter geht es mit den zweiten 45 Minuten.
46’
Auswechslung
Loading...
Suso
Suso
Dodi Lukébakio
Dodi Lukébakio
Überraschender Wechsel bei Sevilla: Lukebakio bleibt in der Kabine, Suso kommt für ihn.
Halbzeitbericht
Der FC Sevilla startete aktiver ins Spiel, besonders Lukebakio sorgte für Gefahr vor dem Tor der Gäste. Cadiz wurde aber mit zunehmender Spieldauer gefährlicher. Nach einer halben Stunde scheiterte Robert Navarro nur knapp, sein Ball landete an der Latte, kurz vor der Pause vergab Chris Ramos freistehend und setzte den Ball nur Zentimeter neben den Pfosten. So ging es mit einem für Sevilla schmeichelhaften 0:0-Unentschieden in die Pause.
45’ +1
Halbzeit
Da ertönt der Halbzeitpfiff. Sevilla - Cadiz 0:0.
45’
Es wird eine Minute nachgespielt.
43’
Das Spiel plätschert der Halbzeitpause entgegen. Kein Team will jetzt noch ein Risiko eingehen und mit einem Rückstand in die zweite Spielhälfte starten.
40’
Chris Ramos vergibt die riesengroße Chance zum 1:0. Nach einem Abstoß von Nyland wird der Ball direkt lang in die Hälfte von Sevilla zurückgeköpft. Chris Ramos gewinnt das Sprintduell gegen Sergio Ramos, läuft alleine auf den Keeper zu und legt den Ball nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei. Den hätte er machen müssen!
37’
Sevilla beruhigt nun das Spiel und versucht, mehr Ballbesitz zu erlangen. Cadiz spielt bisher clever, wird in den letzten Minuten immer stärker, nutzt die sich ergebenden Räume gut aus und wäre vor einigen Minuten beinahe, nicht unverdient in Führung gegangen.
34’
Manchmal geht es auch ohne große Spielkunst. Robert Navarro kommt durch Zufall an den Ball, wurschtelt sich durch den Strafraum, kommt irgendwie an zwei Gegenspielern vorbei und knallt das Leder aus zwölf Metern an den Querbalken. Glück für Sevilla.
31’
Ruben Alcaraz versucht es nach einem Eckball aus der Distanz und trifft mit Sergio Ramos seinem Schuss am Kopf. Der Routinier sackt zusammen und muss behandelt werden. Nach einer kurzen Pause geht es für ihn weiter.
28’
Der FC Sevilla investiert viel, scheitert aber an der Ungenauigkeit im Passspiel. Der letzte Ball wird entweder dem Gegner in die Füße gespielt oder landet im Aus. Größter Aktivposten der ersten halben Stunde ist Lukebakio, der sowohl bei Ballbesitz, als auch defensiv enorme Laufwege macht.
24’
Cadiz nähert sich dem gegnerischen Tor an: Ruben Sobrino flankt aus dem linken Halbfeld auf den langen Pfosten, Robert Navarro will einköpfen, Acuna passt aber auf und klärt zur Ecke. Diese bringt keine Gefahr.
21’
Mittlerweile sehen die Zuschauer ein temporeiches Spiel, in dem beide Teams munter nach vorne spielen. Das Heimteam erspielt sich dabei ein leichtes Chancenplus, Cadiz schafft es bisher nicht, die guten Angriffe bis zum Ende ausspielen.
18’
Nochmal Lukebakio: Jesus Navas flankt aus vollem Lauf von der rechten Seite, der Stürmer nimmt den Ball mit links an, verzieht dann aber aus 14 Metern doch deutlich. Conan muss nicht eingreifen.
15’
Tolle Aktion von Lukebakio: Nach einem langen Sprint durch die komplette Hälfte von Cadiz zieht er mit dem linken Fuß aus achtzehn Metern ab. Conan taucht ab und fischt den Ball mit einer starken Parade aus der rechten Ecke. 
11’
Cadiz kommt nach passivem Beginn nun besser ins Spiel und setzt sich in der gegnerischen Spielhälfte fest. Mit langen Ballstafetten und vielen Seitenverlagerungen suchen sie die Lücke in Sevillas Abwehr. Bisher noch ohne Erfolg.
8’
Erste Offensivaktion von Cadiz: Chris Ramos kommt unverhofft nach einem Pressschlag an den Ball, legt ihn sich einmal zurecht und testet Nyland mit einem Vollspannstoß aus 20 Metern. Der Sevilla-Keeper fängt den zentral platzierten Ball mühelos.
5’
Sevilla startet druckvoll in das Spiel, Cadiz kommt kaum aus der eigenen Hälfte heraus. Einen Torabschluss kann man bisher aber noch nicht verbuchen. Ein Spieler feiert heute übrigens ein ganz besonderes Jubiläum: Jesus Navas bestreitet sein 500. Erstligaspiel für den FC Sevilla.
2’
Ein Blick auf die Taktik: Sevilla spielt in einer 5-3-2-Grundordnung, Cadiz hat sich in einem 4-4-2 formiert.
1’
Anpfiff
Schiedsrichter Arias Ortiz pfeift in diesem Moment an. Los gehts!
Vor Beginn
Geleitet wird das Spiel vom Referee Miguel Angel Ortiz Arias. An die 40.000 Zuschauer werden heute im Stadion Ramon Sanchez Pizjuan erwartet. Bei wolkenfreiem Himmel und 23 Grad kann es gleich losgehen.
Vor Beginn
Im Hinspiel trennten sich die beiden Teams mit einem 2:2-Unentschieden. Chris Ramos und Darwin Machis trafen für den Gastgeber, ehe Ocampos und Rakitic noch ausgleichen konnten. Die Gesamtstatistik spricht klar für Sevilla: In 31 La Liga-Spielen verließ man 16 Mal den Platz als Sieger, elf Mal trennte man sich unentschieden, Cadiz konnte bisher vier Siege verbuchen.
Vor Beginn
Cadiz steht mit 29 Punkten aus 35 Spielen auf dem 18. Platz und damit auf dem ersten Abstiegsrang. Fünf Punkte Rückstand gilt es in den letzten drei Spielen auf Celta Vigo aufzuholen, um noch die Klasse halten zu können. Nach vier sieglosen Spielen fuhr man zwar am letzten Spieltag zumindest endlich mal wieder einen Dreier ein, die Chancen auf einen Ligaverbleib sind allerdings weiterhin sehr gering. 
Vor Beginn
Der FC Sevilla steht mittlerweile im gesicherten Mittelfeld, nachdem man lange Zeit den Blick ausschließlich nach unten richten musste. Nach einer Serie von fünf ungeschlagenen Spielen verlor man allerdings am letzten Spieltag beim Villarreal CF. 41 Punkten aus 35 Spielen bedeuten momentan Rang zwölf, in den letzten Spielen kann es durchaus noch den einen oder anderen Platz nach oben oder unten gehen.
Vor Beginn
Cadiz gewann am Wochenende durch einen verwandelten Elfmeter von Alcaraz mit 1:0 gegen den FC Getafe. Pellegrino nimmt deshalb keine Änderungen vor und vertraut der gleichen Startelf. Viele Alternativen hat er auch aufgrund der langen Verletztenliste nicht: Es fehlen Hernandez, Jose Mari, Kouame, Mere, Ousou und San Emeterio im Kader.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Sevilla - Cádiz CF
Loading...
13

Nyland

2

Kike Salas

4

Ramos

5

Ocampos

11

Lukébakio

15

En-Nesyri

16

Navas

19

Acuña

22

Badé

24

Soumaré

42

Agoumé

1

Ledesma

2

Zaldúa

3

Fali

4

Alcaraz

5

Chust

7

Sobrino

15

Javi Hernández

16

Ramos

17

Escalante

21

Roger

27

Navarro

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Trainer Mauricio Andres Pellegrino schickt folgende Startelf für Cadiz ins Rennen: Conan - Zaldua, Victor, Fali, Javi Hernandez - Ruben Sobrino, Alcaraz, Escalante, Navarro - Chris Ramos, Roger.
Vor Beginn
Sevilla verlor am Wochenende trotz zweier Tore durch En-Nesyri mit 2:3 beim FC Villarreal. Coach Sanchez Flores wechselt im Vergleich dazu auf zwei Positionen: Bade und Lukebakio rücken für Nianzou und Suso ins Team. Dem Heimteam stehen eine ganze Reihe von Spielern nicht zur Verfügung: Gudelj, Lamela, Romero, Sow und Torres können heute verletzungsbedingt nur zuschauen.
Vor Beginn
Sevilla-Coach Enrique Sanchez Flores vertraut zu Beginn folgenden Spielern: Nyland - Jesus Navas, Bade, Sergio Ramos, Kike Salas - Ocampos, Soumare, Agoume, Acuna - En-Nesyri, Lukebakio.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in LaLiga zur Begegnung des 36. Spieltages zwischen dem FC Sevilla und dem FC Cadiz.
HeimSevilla5-3-2
13Nyland11Lukébakio15En-Nesyri4Ramos5Ocampos16Navas24Soumaré42Agoumé19Acuña22Badé2Kike Salas17Escalante21Roger2Zaldúa4Alcaraz16Ramos7Sobrino27Navarro15Javi Hernández3Fali1Ledesma5Chust
GastCádiz CF4-3-3
Loading...

Wechsel

Loading...
88’
Pedrosa
Acuña
84’
Díaz
Ocampos
84’
Juanlu Sánchez
Navas
45’
Suso
Lukébakio
91’
Gómez
Javi Hernández
80’
Alejo
Zaldúa
80’
Ocampo
Navarro
61’
Juanmi
Sobrino
61’
Sergi Guardiola
Roger

Ersatzbank

Marko Dmitrovic (Tor)Alberto Flores (Tor)NianzouMarcãoJordánMejbriManu BuenoVéliz
David Gil (Tor)IzaMomo MbayeLucas PiresSamassékouÁlex FernándezMachís

Trainer

Enrique Sánchez Flores
Mauricio Pellegrino
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Real Madrid
37297187:26+6194
2
Loading...
Barcelona
37257577:43+3482
3
Loading...
Girona FC
38256781:46+3581
4
Loading...
Atl. Madrid
372341068:43+2573
5
Loading...
Bilbao
371811860:37+2365
6
Loading...
Real Sociedad
371612951:37+1460
7
Loading...
Betis
371414948:45+356
8
Loading...
Villarreal
3714101364:64052
9
Loading...
Valencia
371391538:43-548
10
Loading...
Alavés
371291635:45-1045
11
Loading...
Osasuna
371281744:55-1144
12
Loading...
Getafe
3710131441:52-1143
13
Loading...
Sevilla
3710111647:52-541
14
Loading...
Vigo
3710101744:55-1140
15
Loading...
UD Las Palmas
371091832:46-1439
16
Loading...
Vallecano
378141529:47-1838
17
Loading...
Mallorca
377161431:43-1237
18
Loading...
Cádiz CF
376151625:49-2433
19
Loading...
Granada
38492538:75-3721
20
Loading...
UD Almería
372122337:74-3718
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Absteiger
Loading...
Sevilla
Cádiz CF
Loading...
0
Tore
1
3
Schüsse aufs Tor
7
14
Schüsse gesamt
19
467
Gespielte Pässe
346
84,80 %
Passquote
78,32 %
56,40 %
Ballbesitz
43,50 %
52,63 %
Zweikampfquote
47,37 %
13
Fouls / Handspiel
11
0
Abseits
2
1
Ecken
9