• Home
  • Themen
  • FC Barcelona


FC Barcelona

FC Barcelona

THW Kiel im Halbfinale gegen FC Barcelona

Schweres Los fĂŒr den THW Kiel: Der deutsche Handball-Rekordmeister trifft im Halbfinale der Champions League auf Titelverteidiger FC Barcelona.

Dicker Brocken

Bayern MĂŒnchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic geht fest davon aus, dass sich TorjĂ€ger Robert Lewandowski trotz des Wirbels um dessen offensiv vorangetriebenen Wechselabsichten wieder in die Mannschaft des deutschen Fußball-Rekordmeisters integriert.

Robert Lewandowski vom FC Bayern MĂŒnchen

Der FC Bayern im Umbruch: Robert Lewandowski will weg, Sadio ManĂ© wird kommen. Auch in anderen Mannschaftsteilen ist Bewegung drin. Das Startelf-Puzzlespiel fĂŒr Trainer Nagelsmann hat begonnen.

Robert Lewandowski (l.) und Sadio Mané: Werden sie ein Duo bilden oder trennen sich ihre Wege?
Von Patrick Mayer

Robert Lewandowski will den FC Bayern verlassen. Der Klub brĂ€uchte einen Nachfolger – und wird mit einem Weltstar in Verbindung gebracht.

Cristiano Ronaldo: Der Portugiese könnte Manchester United bald verlassen.

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic hĂ€lt die TĂŒr fĂŒr den abwanderungswilligen Weltfußballer Robert Lewandowski auch nach dem Transfer von Sadio ManĂ© weiter geschlossen.

Hasan Salihamidzic

Vor Saisonbeginn gehen die Wechselspekulationen der Fußballer los. Immer wieder beteiligt: Das Umfeld der Profis. Nicht selten sind die Spielerfrauen die Personen, die die GerĂŒchte anheizen – oder den Transfer verkĂŒnden.

Die Götzes: Fußballer Mario und seine Frau Ann-Kathrin.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Robert Lewandowski muss weiter warten, denn sein Wechsel zum FC Barcelona hÀngt noch immer in der Schwebe. Geduld hat der Pole aber genug, denn angeblich wollte er schon lÀnger weg.

Robert Lewandowski: Der wechselwillige Pole konnte sich bereits vergangenes Jahr einen Transfer vorstellen.

Robert Lewandowski möchte in diesem Sommer zum FC Barcelona wechseln. Doch es ist unklar, ob die Bayern ihren StĂŒrmer ziehen lassen. Barça hat nun wohl ein neues Angebot fĂŒr den Superstar vorbereitet.

Robert Lewandowski: Der polnische Nationalspieler will den FC Bayern verlassen.

Samuel Eto'o hat wĂ€hrend seiner Zeit beim FC Barcelona vier Millionen Euro an Steuern hinterzogen. Deswegen musste er sich vor Gericht behaupten – und hat großes GlĂŒck gehabt.

Samuel Eto'o: Der ehemalige Spieler des FC Barcelona muss nicht ins GefÀngnis.

Aus der Traum: Trotz einer kĂ€mpferisch starken Vorstellung hat der THW Kiel das Endspiel in der Champions League verpasst und muss somit weiter auf den fĂŒnften Triumph nach 2007, 2010, 2012 und 2020 warten.

THW Kiel - FC Barcelona

Nationaltorwart Andreas Wolff hielt herausragend, der Traum vom Champions-League-Titel platzte dennoch. Sein Vive Kielce verlor im Siebenmeterwerfen gegen den Titelverteidiger aus Barcelona.

Ludovic Fabregas wirft auf Andreas Wolff (r.): Barcelona gewann im Siebenmeterwerfen die Champions League.

Aus der Traum: Trotz einer kĂ€mpferisch starken Vorstellung hat der THW Kiel das Endspiel in der Champions League verpasst und muss somit weiter auf den fĂŒnften Triumph nach 2007, 2010, 2012 und 2020 warten.

THW Kiel - FC Barcelona

Barcelona ist finanziell in der Bredouille. Über 1,35 Milliarden Euro Schulden drĂŒcken den katalanischen Vorzeigeverein. Dennoch soll Robert Lewandowski verpflichtet werden. Wie geht das?

Lewandowski im polnischen Nationaltrikot: Der Noch-Bayern-StĂŒrmer will unbedingt zum FC Barcelona wechseln.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Er kam, als der Klub in einer schweren Krise steckte. Mit ihm wurden die Katalanen doch noch Vizemeister. Nun ist Dani Alves' Mission in Barcelona wohl endgĂŒltig beendet .

Dani Alves verabschiedet sich erneut vom FC Barcelona.

Noch immer ist nicht klar, wie es mit Bayerns StĂŒrmer Robert Lewandowski weitergeht. Doch: Der FC Barcelona will den Polen weiterhin verpflichten, soll nun angeblich ein neues Angebot beim Rekordmeister vorlegen.

Robert Lewandowski: Zuletzt war Bayerns StĂŒrmer mit der polnischen Nationalmannschaft unterwegs.

Robert Lewandowski lÀsst keinen Zweifel daran, dass er den FC Bayern verlassen möchte. Doch mit einem Wechsel zu seinem Wunschklub Barcelona hapert es. Laut einem Bericht hat er aber bereits eine Alternativ im Blick.

Robert Lewandowski: Der StĂŒrmer ist in MĂŒnchen nicht mehr glĂŒcklich.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Er ist der wohl beste Angreifer der Welt und hat einen laufenden Vertrag – trotzdem möchte Robert Lewandowski Bayern verlassen. Was nun? 

Robert Lewandowski und die große Frage: Spielt er kommende Saison noch fĂŒr den FC Bayern?
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Der spanische Topklub FC Barcelona ist finanziell arg angeschlagen. Aktuell können keine neuen Spieler verpflichtet werden – trotz sportlicher Misere. Nun drohen den Profis erneut finanzielle Einbußen.

Marc-André ter Stegen: Auch auf den deutschen Nationaltorwart könnte in Barcelona ein Gehaltseinschnitt zukommen.

Robert Lewandowski will nicht mehr fĂŒr den FC Bayern auflaufen – trotz gĂŒltigen Vertrags. Es droht ein Transferstreik. Der Pole wĂŒrde damit das nĂ€chste Kapitel einer unrĂŒhmlichen Geschichte schreiben.

Antoine Griezmann und Pierre-Emerick Aubameyang: Beide Spieler haben sich durch ihre Verhandlungsmethoden bei ehemaligen Vereinen unbeliebt gemacht.

Robert Lewandowski möchte den FC Bayern trotz laufenden Vertrags verlassen und setzt den Rekordmeister immer mehr unter Druck – glaubt er zumindest. Dabei haben die MĂŒnchner schon jetzt gewonnen.

Robert Lewandowski: Der Star-StĂŒrmer will seinen Abschied aus MĂŒnchen forcieren.
  • David Digili
Von David Digili

Robert Lewandowski steht zwar noch beim FC Bayern unter Vertrag, aber nun Ă€ußert er sich ungewöhnlich deutlich zu seiner Zukunft. Bayern-Boss Oliver Kahn ließ eine prompte Antwort folgen. 

Robert Lewandowski: Der Pole hofft auf einen Transfer im Sommer.

Alles deutet auf eine Trennung hin: Robert Lewandowski ist zwar noch beim FC Bayern unter Vertrag, doch er schwĂ€rmt lĂ€ngst offen von anderen LĂ€ndern in Bezug auf seine Karriere. Nun hat er erneut GerĂŒchte angefacht.

Robert Lewandowski: Der StĂŒrmer schwĂ€rmt von Spanien.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website