WM 2022

ACHTELFINALE

Niederlande
Loading...
Beendet
3:12:0
Loading...
USA

TORSCHÜTZEN

Memphis DepayDepay10’
1 : 0
Daley BlindBlind45’1
2 : 0
2 : 1
76’Haji WrightWright
Denzel DumfriesDumfries81’
3 : 1
WettbewerbWM 2022
RundeAchtelfinale
Anstoß03.12.2022, 16:00
StadionKhalifa International Stadium
SchiedsrichterWilton Pereira Sampaio
Zuschauer44.846
Nach Spielende
Dieses Achtelfinale steigt bereits am heutigen Abend, um 20:00 Uhr ist Anstoß. Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch viel Spaß mit der Begegnung Argentinien gegen Australien!
Nach Spielende
Die USA treten also die Heimreise an, während die Niederlande am Freitag um 20:00 Uhr das Viertelfinale vor der Brust hat. Der Gegner ist der Gewinner des Achtelfinals zwischen Argentinien und Australien.
Nach Spielende
Damit ziehen die Niederlande zum fünften Mal in den letzten sechs Weltmeisterschaften mindestens ins Viertelfinale eine. Nur 2006 war gegen Portugal im Achtelfinale Schluss (0:1). Für die USA war es die fünfte Teilnahme an einem Achtelfinale, zum vierten Mal war das zeitgleich auch die Endstation.
Nach Spielende
Am Ende setzte sich also der Favorit dank einer besseren Chancenverwertung durch. Im ersten Durchgang waren die USA klar aktiver, wurden aber zu selten zwingend vor dem gegnerischen Tor. Weil Pulisic seine Chance vergab, konnte die Elftal durch Depay in Führung gehen. Die Niederlande konzentrierten sich fortan auf eine stabile Defensive, stellten die Weichen kurz vor der Pause aber mit dem zweiten Tor auf Sieg. Die USA gaben sich nicht geschlagen und kamen in einer offenen zweiten Hälfte tatsächlich zum Anschluss, wenig später entschied aber Dumfries die Partie. Der rechte Wing Back war mit drei Scorerpunkten der Mann des Spiels.
90’ +7
Abpfiff
Das wars! Die Niederlande gewinnen vor 44.846 Zuschauern mit 3:1 gegen die USA und ziehen ins Viertelfinale ein.
90’ +3
Auswechslung
Loading...
Matthijs de Ligt
Matthijs de Ligt
Nathan Aké
Nathan Aké
Van Gaal nimmt noch etwas Zeit von der Uhr und bringt mit Matthijs de Ligt den Abwehrmann des FC Bayern für Nathan Ake ins Spiel ...
90’ +3
Auswechslung
Loading...
Wout Weghorst
Wout Weghorst
Cody Gakpo
Cody Gakpo
... zudem bleibt Cody Gakpo sein vierter Treffer in Folge verwehrt, der ehemalige Wolfsburger Wout Weghorst ist im Spiel.
90’ +2
Auswechslung
Loading...
Jordan Morris
Jordan Morris
Antonee Robinson
Antonee Robinson
Die USA wechseln nochmal: Jordan Morris ist für Antonee Robinson neu dabei.
90’ +1
Es gibt sechs Minuten Nachspielzeit.
90’
Mittlerweile gehen die Niederlande sogar fahrlässig mit ihen Konterchancen um, auch wenn sich das wohl nicht mehr rächen wird. Bergwijn könnte aus 14 Metern abziehen, zögert aber zu lange und wird dann abgedrängt.
87’
Gelbe Karte
Loading...
Frenkie de Jong
Frenkie de JongNiederlande
De Jong stoppt einen Konter von Aaronson mit einem taktischen Foul. Das gibt folgerichtig Gelb.
86’
Die USA lassen den Kopf weiter nicht hängen und spielen stattdessen auf den erneuten Anschlusstreffer. Nach einer Ecke versucht es Zimmerman mit einem Fallrückzieher aus elf Metern. Kein schlechter Versuch, doch der Ball geht links vorbei.
83’
Auswechslung
Loading...
Xavi Simons
Xavi Simons
Memphis Depay
Memphis Depay
Für Memphis Depay ist die Partie nun beendet, Xavi Simons darf sich nochmal zeigen.
81’
Tor für Niederlande
Loading...
3:1
Denzel Dumfries
Denzel DumfriesVorlage Daley Blind
Tooor! NIEDERLANDE - USA 3:1. Das dürfte die Entscheidung sein! Auf der linken Seite dürfen sich die Niederländer den Ball hin und her spielen, am Ende hat Blind viel Zeit und Raum. Seine Flanke ist butterweich und findet im Strafraum den völlig freien Dumfries, der per Direktabnahme aus zehn Metern ins linke Eck trifft. Damit ist er an allen drei Toren direkt beteiligt.
78’
Jetzt wird es wild: Erst klärt Noppert vor dem durchstartenden Wright, dann hat Bergwijn die Chance auf der anderen Seite. Der Offensivmann kommt rechts in der Box zum Abschluss, setzt die Kugel aber am Tor vorbei.
76’
Tor für USA
2:1
Loading...
Haji Wright
Haji WrightVorlage Christian Pulisic
Toooor! Niederlande - USA 2:1. Die Amerikaner melden sich zurück und wie! Eine geklärte Ecke kommt für die Niederlande wie ein Boomerang zurück: Pulisic hat rechts viel Platz und spielt die Kugel flach an den Fünfer. Dort bugsiert ihn Wright mit der Hacke und einem unglaublichen Schnitt per Bogenlampe ins linke Eck. Wie ist das physikalisch möglich? Wie auch immer: ein sensationeller Treffer!
75’
Auswechslung
Loading...
DeAndre Yedlin
DeAndre Yedlin
Sergiño Dest
Sergiño Dest
Die USA wechseln nochmal: DeAndre Yedlin kommt für Sergino Dest.
75’
Wright mit der dicken Gelegenheit! Depay will den Ball Noppert zurückspielen, Wright spritzt aber dazwischen und geht sogar am Keeper vorbei. Der Winkel wird sehr spitz und so kann Timber vor der Linie klären.
74’
Man bekommt den Eindruck, dass die USA auch bei einer Spielzeit von 200 Minuten nicht treffen würden. Ein Versuch von Reyna aus rund 24 Metern fliegt in Richtung linker Eckfahne.
72’
Was für eine doppelte Rettungstat von Turner! Der Keeper ist erst bei einem Distanzschuss von Koopmeiners zur Stelle und pariert den Kopfball von Depay aus kürzester Distanz mit einem starken Reflex. Die USA bleiben im Spiel!
70’
Was können wir von der Schlussphase erwarten? Die USA geben sich noch nicht auf, in den letzten Minuten stand die Defensive der Elftal aber immer sicherer. Die Zeit ist ein Freund der Niederlande.
67’
Auswechslung
Loading...
Haji Wright
Haji Wright
Weston McKennie
Weston McKennie
... zudem wird es mit Haji Wright für Weston McKennie etwas offensiver.
67’
Auswechslung
Loading...
Brenden Aaronson
Brenden Aaronson
Timothy Weah
Timothy Weah
Nun also doch, denn Robinson kann weitermachen: Timothy Weah blieb heute glücklos und macht nun Platz für Brenden Aaronson ...
66’
Die Partie ist unterbrochen, weil Robinson behandelt wird. Der Linksverteidiger hat nach einem Zweikampf gegen Dumfries Schmerzen an der Hüfte, der geplante Doppelwechsel der USA wird erstmal verschoben.
64’
Das Spiel wird nun hektischer, die USA erhöhen weiter das Risiko. Dementsprechend bieten sich den Niederlanden einige Räume zum Kontern, die sie bislang aber noch nicht gut nutzen.
61’
Die USA können einen Ball nicht richtig klären, also bekommen die Niederlande eine zweite Chance: Gakpo legt die Kugel am Strafraumrand zu Depay zurück, der sofort abzieht. Turner muss bei diesem zentralen Versuch ran, er lenkt die Kugel mit einer Hand über die Latte.
60’
Gelbe Karte
Loading...
Teun Koopmeiners
Teun KoopmeinersNiederlande
Koopmeiners kommt auf der linken Seite gegen Pulisic deutlich zu spät und räumt den Offensivmann regelrecht ab. Das gibt die erste Gelbe der Partie.
57’
Die USA sind hier die klar aktivere Mannschaft und führen die Torschussstatistik des zweiten Durchgangs mit 6:0 an. Die Niederlande hatten lediglich durch ein Beinahe-Eigentor von Ream eine Chance, ein Anschlusstreffer für die USA wäre also verdient.
54’
McKennie mit der nächsten Gelegenheit! Reyna verschafft sich auf der linken Seite viel Raum und bedient den ehemaligen Schalker am Strafraumrand. McKennie nimmt die Kugel an und drischt sie dann recht deutlich über das Tor. Da hätte McKennie den sofortigen Abschluss suchen sollen.
53’
Entschieden ist diese Partie noch nicht, die USA gehen hier sehr offensiv zu Werke. Pulisic zieht von der linken Seite und Zentrum und hält aus 22 Metern einfach mal drauf - zu zentral, Noppert packt sicher zu.
50’
Nun ist es ein Hin und Her, Turner verhindert das 3:0! Dumfries hat einmal mehr zu viel Platz auf der rechten Seite und spielt den Ball flach und scharf an den Fünfer. Ream will klären, befördert die Kugel aber aufs eigene Tor. Zu seinem Glück ist Turner zur Stelle.
49’
Da ist die erste dicke Chance für die USA: Eine Ecke von der linken Seite wird zu Ream am Fünfer verlängert, der Innenverteidiger kommt aber nicht entscheidend zum Abschluss, weil Noppert stark herauskommt. Letztlich klärt Gakpo noch vor der Linie.
48’
Das sah schick aus von Blind, wirklich gefährlich war es aber nicht: Der Torschütze zum 2:0 will einen Pass von Bergwijn im Strafraum mit der Hacke aufs Tor bringen, Ream blockt diesen Versuch ab.
46’
Anpfiff
Und damit rein in den zweiten Durchgang!
46’
Auswechslung
Loading...
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna
Jesús Ferreira
Jesús Ferreira
Bei den USA kommt Giovanni Reyna für den blass gebliebenen Jesus Ferreira.
46’
Auswechslung
Loading...
Steven Bergwijn
Steven Bergwijn
Marten de Roon
Marten de Roon
... und Marten de Roon bleibt für Steven Bergwijn in der Kabine.
46’
Auswechslung
Loading...
Teun Koopmeiners
Teun Koopmeiners
Davy Klaassen
Davy Klaassen
Beide Teams wechseln zur Pause, bei den Niederlanden ist es sogar ein Doppelwechsel: Teun Koopmeiners ersetzt Davy Klaassen ...
Halbzeitbericht
Es war eine bittere erste Hälfte für die USA. Die Amerikaner starteten stark und hätten durch Pulisic früh in Führung gehen müssen. Stattdessen nutzten die Niederländer den ersten Angriff auf der anderen Seite, Depay vollendete eine sehenswerte Kombination über 21 Pässe ohne gegnerischen Ballkontakt. In der Folge lehnte sich die Elftal zurück und hatte mit den Angriffen der USA nur wenig Probleme, nach vorne fanden die Niederlande aber nicht statt. Kurz vor der Pause wurden die USA wieder gefährlicher, das Tor erzielte aber erneut das Team von van Gaal. War der Treffer von Blind kurz vor dem Pausenpfiff bereits die Vorentscheidung?
45’ +2
Halbzeit
Dann ist Pause! Die Niederlande führen mit 2:0 gegen die USA.
45’ +1
Tor für Niederlande
Loading...
2:0
Daley Blind
Daley BlindVorlage Denzel Dumfries
Tooor! NIEDERLANDE - USA 2:0. Kurz vor der Pause schockt die Elftal die Amerikaner nochmal! Bei einem Einwurf von der linken Seite schauen die USA nur zu, Klaassen kann so Dumfries auf der rechten Seite schicken. Wie schon beim 1:0, legt er die Kugel in den Rückraum, diesmal läuft Blind ein und versenkt die Kugel aus elf Metern ins linke Eck.
45’
Es gibt eine Minute Nachspielzeit. Auch das ist bei der WM in Katar möglich.
44’
Starkes Solo von Dest! Der in den Niederlanden geborene Rechtsverteidiger setzt sich gegen de Jong und Ake durch, bleibt mit seinem Abschluss aus 14 Metern dann aber hängen. Der anschließende Konter von Gakpo bringt nichts ein.
43’
Jetzt aber! Ferreira legt eine Flanke von rechts zu Weah zurück, der aus 18 Metern volley zum Abschluss kommt. Noppert ist da und pariert den Schuss auf das linke Eck zur Seite ab.
42’
Da war mehr drin: Über rechts sprintet Weah nach vorne und bedient Ferreira am Strafraumrand. Der Ball kommt zu Pulisic, der bedrängt nicht zum Abschluss kommt und stattdessen den besser postierten Robinson bedienen will. Der Pass ist aber ungenau gespielt, die USA warten also nun fast 40 Minuten auf einen Torschuss.
40’
Auch wenn die Niederlande defensiv nichts zulassen, eine gewisse Passivität muss man dem Nachbarland Deutschlands sicherlich vorwerfen. Offensiv wäre durchaus das geeignete Personal vorhanden, um hier auf das zweite Tor zu gehen und das Spiel frühzeitig zu entscheiden.
38’
Das Stadion wird wieder lauter, denn nun finden die USA wieder Räume auf den Außenbahnen. Gegen van Dijk und Co. sind hohe Flanken aber offensichtlich nicht das beste Mittel, die Hereingaben von Pulisic und Robinson werden geklärt.
35’
Es bleibt dabei, dass die Niederlande sich hier auf das Nötigste konzentrieren. Die USA konnten das Ballbesitzverhältnis wieder auf 58 Prozent zu ihren Gunsten drehen, Torchancen gibt es aber nach wie vor keine.
32’
Immer wieder setzen die Niederlande zu einem situativen Pressing an und stören die USA bereits an deren Strafraum. Davon lassen sich die Amerikaner aber nicht beeindrucken, Ballverluste in diesem Drittel gab es bislang nicht.
29’
Depay hat auf der linken Seite bei einem Konter viel Platz, will dann im Strafraum aber zu viel. Depay versucht, Zimmerman auszudribbeln, der Abwehrmann klärt aber zur Ecke. Diese und eine weitere bringen nichts ein.
27’
Die Partie plätschert aktuell vor sich hin. Die Niederländer spielen abwartend und lauern auf Konter, die USA schaffen es nicht mehr in den Strafraum. Die Pulisic-Chance zu Beginn der Partie ist nach wie vor der einzige Abschluss der Amerikaner.
24’
Das Offensivspiel der Amerikaner zeigt immer wieder gute Ansätze, es fehlt aber noch die berühmte Durchschlagskraft. Nahezu jeder Angriff läuft über Pulisic, Ferreira und Weah haben sich noch nicht als sichere Abnehmer bewiesen.
21’
Mittlerweile haben die Niederlande die Spielkontrolle übernommen, der Ballbesitz liegt nun bei 53 Prozent. Ein langer Pass von van Dijk erreicht Depay nahe des rechten Strafraumecks. Er zieht sofort volley ab, schießt jedoch zwei, drei Meter links vorbei.
18’
So gut das vorne bei den USA aussieht, hinten müssen sie aufpassen: Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld hat Gakpo viel Rasen vor sich, vor dem Strafraum legt er die Kugel auf die linke Seite zu Blind. Der Routinier ist allerdings kein Offensivspezialist, sein Schuss aus 16 Metern rauscht weit über das Tor.
15’
Dass es nun nicht gerade einfach für die USA wird, zeigt auch die Historie: Bereits zum 24. Mal liegen die Amerikaner bei einem WM-Spiel im Rückstand, gewinnen konnten sie davon keine einzige Partie. Auf der anderen Seite sind die Niederlande nach einer 1:0-Führung bei Weltmeisterschaften seit 22 Spielen ungeschlagen.
13’
Dieses Tor spiegelt die Anfangsphase kaum wider, die USA bleiben auch nach dem Gegentreffer druckvoll. Adams schickt Pulisic auf die linke Seite, der mit seiner Flanke einmal mehr keinen Abnehmer im Zentrum findet. Van Dijk klärt.
10’
Tor für Niederlande
Loading...
1:0
Memphis Depay
Memphis DepayVorlage Denzel Dumfries
Toooor! NIEDERLANDE - USA 1:0. Der erste Angriff der Elftal sitzt! Mit ansehnlichem Kurzpassspiel befreien sich die Niederländer vom Pressing der USA, Gakpo hat in der gegnerischen Hälfte schließlich viel Platz. Er nimmt auf der rechten Seite Dumfries mit, der die Kugel flach in den Rückraum spielt. Dort steht Depay völlig frei und trifft aus 15 Metern platziert ins linke Eck.
8’
Das Team von van Gaal ist noch nicht in dieser Partie angekommen. Pulisic sorgt auf der linken Seite für ordentlich Alarm, seine scharfe Hereingabe ins Zentrum kann Ake vor Weah klären.
6’
Nicht nur dank dieser Chance erwischen die USA den klar besseren Start, die Niederlande werden hier tatsächlich in die eigene Hälfte gedrängt. Die Amerikaner gehen diese Anfangsphase druckvoll an und suchen die frühe Führung.
3’
Die Fahne bleibt zur Überraschung aller unten, Pulisic hat die erste Riesenchance des Spiels! Adams spielt einen zweiten Ball auf Verdacht in den Strafraum zurück und findet den Offensivmann, der freistehend an einer Fußabwehr von Noppert scheitert. Tatsächlich hob Blind das Abseits auf, da wird sich Pulisic ärgern!
1’
Anpfiff
Die Partie im Khalifa International Stadium in Doha läuft!
Vor Beginn
Das Schiedsrichtergespann wird von einem für die Niederlande bekannten Gesicht angeführt: Der Brasilianer Wilton Pereira Sampaio leitet die Partie, für den 40-Jährigen ist es das dritte Spiel bei dieser WM. Er pfiff neben dem Spiel Polen gegen Saudi-Arabien (2:0) auch das Auftaktspiel der Elftal gegen den Senegal (2:0). Seine Assistenten an den Seitenlinien sind seine Bruno Boschilia und Bruno Pires, der Uruguayer Andres Matonte ist der vierte Offizielle.
Vor Beginn
Bei den USA ist es der ehemalige Dortmunder Christian Pulisic, der heraussticht. Der Mann vom FC Chelsea ist die Lebensversicherung der Amerikaner, er war an beiden Toren dieser WM beteiligt (ein Tor und ein Assist) und hat mit 22 Länderspieltoren doppelt so viele Treffer erzielt wie jeder andere Spieler im Kader. Die Hoffnungen im ersten Pflichtspiel gegen die Elftal ruhen also auf dem 24-Jährigen.
Vor Beginn
In diesen drei Spielen machte der 23-Jährige Cody Gakpo auf sich aufmerksam. Der Angreifer von PSV Eindhoven, der im Sommer kurz vor einem Wechsel zu Manchester United stand, erzielte in allen Partien das 1:0 und könnte heute einen Rekord aufstellen. Trifft er auch gegen die USA, wäre Gakpo der erste Niederländer, der in jedem seiner ersten vier WM-Spiele ein Tor erzielt. Der letzte europäische Spieler, dem dies gelang, war Christian Vieri für Italien 1998.
Vor Beginn
Für die Niederlande war es nicht ganz so knapp, der Erfolg gegen Katar sicherte dagegen den Gruppensieg vor dem Senegal. Gegen die Afrikaner gewannen die Niederlande am 1. Spieltag mit 2:0, es folgte ein ideenloser Auftritt und ein 1:1 gegen Ecuador. Gegen Katar reichte demnach bereits ein Remis für das Achtelfinale, da Senegal am Ende aber auf sechs Punkte kam, war der Sieg für den Gruppensieg essentiell.
Vor Beginn
Wie in so vielen Gruppen dieser WM, ging es auch in der Gruppe B eng zu. Am letzten Spieltag gewannen die USA knapp durch ein Tor von Pulisic gegen den Iran und zogen so nach den Unentschieden gegen Wales (1:1) und England (0:0) ungeschlagen ins Achtelfinale ein. Der Sieg war auch bitter nötig, denn bereits ein Unentschieden hätte dem Iran zum Weiterkommen gereicht. So sind die USA mit fünf Punkten und zwei Zählern Vorsprung vor dem Iran weiter.
Vor Beginn
Auf der anderen Seite verändert Coach Gregg Berhalter sein Team im Vergleich zum entscheidenden 1:0-Erfolg gegen den Iran auf zwei Positionen: Walker Zimmerman verdrängt Cameron Carter-Vickers in der Innenverteidigung auf die Bank, vorne startet Jesus Ferreira für Josh Sargent, der nach seiner Auswechslung mit einer Knöchelverletzung ausfällt. Christian Pulisic dagegen hat seine Beckenprellung auskuriert und steht in der Startelf.
Vor Beginn
Die USA probieren es mit folgender Elf: Turner - Dest, Zimmerman, Ream, Robinson - Musah, Adams, McKennie - Ferreira, Weah, Pulisic.
Vor Beginn
Ein 2:0 gegen Gastgeber Katar im letzten Gruppenspiel reicht Trainer Louis van Gaal aus, um diese Siegerelf erneut aufs Feld zu schicken. Vorne darf also einmal mehr Shootingstar Cody Gakpo beginnen, auf der Bank sitzt unter anderem Bayern-Abwehrspieler Matthijs de Ligt.
Vor Beginn
Die K.o.-Runde beginnt, das erste Achtelfinale steht an! In gewohnter Manier blicken wir zunächst auf die Aufstellungen, angefangen bei den Niederlanden: Noppert - Timber, van Dijk, Ake - Dumfries, de Roon, de Jong, Blind - Klaasen - Gakpo, Depay.
Vor Beginn
Herzlich willkommen bei der WM 2022 in Katar zum Achtelfinale zwischen der Niederlande und den USA.
HeimNiederlande3-4-1-2
5Aké4van Dijk14Klaassen22Dumfries28Gakpo21de Jong10Depay15de Roon17Blind2Timber23Noppert10Pulisic8McKennie4Adams21Weah2Dest3Zimmerman13Ream1Turner9Ferreira5Robinson6Musah
GastUSA4-3-3
Loading...

Wechsel

Loading...
93’
Weghorst
Gakpo
93’
de Ligt
Aké
83’
Simons
Depay
45’
Bergwijn
de Roon
45’
Koopmeiners
Klaassen
92’
Morris
Robinson
75’
Yedlin
Dest
67’
Aaronson
Weah
67’
Wright
McKennie
45’
Reyna
Ferreira

Ersatzbank

Justin Bijlow (Tor)Remko Pasveer (Tor)de VrijMalaciaFrimpongTaylorJanssende JongBerghuisLang
Ethan Horvath (Tor)Sean Johnson (Tor)Carter-VickersLongScallyMooreRoldande la TorreAcosta

Trainer

Louis van Gaal
Gregg Berhalter
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Niederlande
32105:1+47
2
Loading...
Senegal
32015:4+16
3
Loading...
Ecuador
31114:3+14
4
Loading...
Katar
30031:7-60
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
England
32109:2+77
2
Loading...
USA
31202:1+15
3
Loading...
Iran
31024:7-33
4
Loading...
Wales
30121:6-51
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Argentinien
32015:2+36
2
Loading...
Polen
31112:204
3
Loading...
Mexiko
31112:3-14
4
Loading...
Saudi-Arabien
31023:5-23
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Frankreich
32016:3+36
2
Loading...
Australien
32013:4-16
3
Loading...
Tunesien
31111:104
4
Loading...
Dänemark
30121:3-21
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Japan
32014:3+16
2
Loading...
Spanien
31119:3+64
3
Loading...
Deutschland
31116:5+14
4
Loading...
Costa Rica
31023:11-83
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Marokko
32104:1+37
2
Loading...
Kroatien
31204:1+35
3
Loading...
Belgien
31111:2-14
4
Loading...
Kanada
30032:7-50
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Brasilien
32013:1+26
2
Loading...
Schweiz
32014:3+16
3
Loading...
Kamerun
31114:404
4
Loading...
Serbien
30125:8-31
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Portugal
32016:4+26
2
Loading...
Südkorea
31114:404
3
Loading...
Uruguay
31112:204
4
Loading...
Ghana
31025:7-23
Loading...
Niederlande
USA
Loading...
3
Tore
1
6
Schüsse aufs Tor
8
11
Schüsse gesamt
17
414
Gespielte Pässe
569
76.09 %
Passquote
83.13 %
41.60 %
Ballbesitz
58.40 %
52.44 %
Zweikampfquote
47.56 %
10
Fouls / Handspiel
5
0
Abseits
3
4
Ecken
5