t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr SportBoxen

Felix Sturm enttäuscht im Kampf gegen Fedor Tschudinow


Felix Sturm enttäuscht im Kampf gegen Fedor Tschudinow

Die Linke von Fedor Tschudinow (li.) sitzt: Felix Sturm (rechts) hat im Kampf gegen den Russen enttäuscht.
1 von 7
Quelle: dpa-bilder

Die Linke von Fedor Tschudinow (li.) sitzt: Felix Sturm (rechts) hat im Kampf gegen den Russen enttäuscht.

Volle Konzentration: Vor dem Fight geht Felix Sturm noch einmal in sich.
2 von 7
Quelle: dpa-bilder

Volle Konzentration: Vor dem Fight geht Felix Sturm noch einmal in sich.

Volle Attacke: Nur selten kann Sturm seinen Gegner wie in dieser Szene unter Druck setzen.
3 von 7
Quelle: dpa-bilder

Volle Attacke: Nur selten kann Sturm seinen Gegner wie in dieser Szene unter Druck setzen.

Kaum ein Durchkommen: "Ich glaube, ich habe die falsche Taktik gewählt", sagte Sturm nach dem Kampf enttäuscht.
4 von 7
Quelle: dpa-bilder

Kaum ein Durchkommen: "Ich glaube, ich habe die falsche Taktik gewählt", sagte Sturm nach dem Kampf enttäuscht.

Volltreffer: Die wirkungsvolleren Schläge setzt Tschudinow (re.).
5 von 7
Quelle: Reuters-bilder

Volltreffer: Die wirkungsvolleren Schläge setzt Tschudinow (re.).

Felix Sturm in den Seilen: "Wenn man zu viel will, läuft es manchmal eben nicht", sagte er nach dem Kampf.
6 von 7
Quelle: Reuters-bilder

Felix Sturm in den Seilen: "Wenn man zu viel will, läuft es manchmal eben nicht", sagte er nach dem Kampf.

Stolzer Sieger: Jubelnd präsentiert Fedor Tschudinow den WM-Gürtel.
7 von 7
Quelle: Reuters-bilder

Stolzer Sieger: Jubelnd präsentiert Fedor Tschudinow den WM-Gürtel.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website