Tour de France 2020: Diese zwölf deutschen Radprofis starten

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Lennard Kämna (Bora-hansgrohe) - geb. am 09.09.1996 in Wedel - 2. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 40. (2017) - Größte Erfolge: Etappensieger Tour de France (2020), Etappensieger Criterium du Dauphine (2020), Teamzeitfahr-Weltmeister (2017) - Profisiege: 2
1 von 12
Quelle: Panoramic/imago-images-bilder

Lennard Kämna (Bora-hansgrohe) - geb. am 09.09.1996 in Wedel - 2. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 40. (2017) - Größte Erfolge: Etappensieger Tour de France (2020), Etappensieger Criterium du Dauphine (2020), Teamzeitfahr-Weltmeister (2017) - Profisiege: 2

Tony Martin (Jumbo-Visma) - geb. am 23.04.1985 in Cottbus - 12. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 35. (2009) - Größte Erfolge: Zeitfahr-Weltmeister (2011, 2012, 2013, 2016), Olympia-Zweiter Einzelzeitfahren in London (2012), Etappensieger Tour de France (2011, 2013, 2014/2, 2015), Teamzeitfahr-Weltmeister (2012, 2013, 2016) - Profisiege: 66
2 von 12
Quelle: Paolone/imago-images-bilder

Tony Martin (Jumbo-Visma) - geb. am 23.04.1985 in Cottbus - 12. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 35. (2009) - Größte Erfolge: Zeitfahr-Weltmeister (2011, 2012, 2013, 2016), Olympia-Zweiter Einzelzeitfahren in London (2012), Etappensieger Tour de France (2011, 2013, 2014/2, 2015), Teamzeitfahr-Weltmeister (2012, 2013, 2016) - Profisiege: 66

Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) - geb. am 18.11.1992 in Ravensburg - 5. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 4. (2019) - Größte Erfolge: 4. Platz Gesamtwertung Tour de France 2019, 3. Platz Gesamtwertung Criterium du Dauphiné (2019), Profisiege: 4
3 von 12
Quelle: Mario Stiehl/imago-images-bilder

Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) - geb. am 18.11.1992 in Ravensburg - 5. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 4. (2019) - Größte Erfolge: 4. Platz Gesamtwertung Tour de France 2019, 3. Platz Gesamtwertung Criterium du Dauphiné (2019), Profisiege: 4

Andre Greipel (Israel Start-up! Nation, gab auf der 18. Etappe auf) - geb. am 16.07.1982 in Rostock - 10. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 123. (2012) - Größte Erfolge: Etappensieger Tour de France (2011, 2012/3, 2013, 2014, 2015/4, 2016), Sieger Punktewertung Vuelta (2009), Etappensieger Vuelta (2009/4), Etappensieger Giro d'Italia (2008, 2010, 2015, 2016/3, 2017), Deutscher Meister (2013, 2014, 2016) - Profisiege: 156
4 von 12
Quelle: Sirotti/imago-images-bilder

Andre Greipel (Israel Start-up! Nation, gab auf der 18. Etappe auf) - geb. am 16.07.1982 in Rostock - 10. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 123. (2012) - Größte Erfolge: Etappensieger Tour de France (2011, 2012/3, 2013, 2014, 2015/4, 2016), Sieger Punktewertung Vuelta (2009), Etappensieger Vuelta (2009/4), Etappensieger Giro d'Italia (2008, 2010, 2015, 2016/3, 2017), Deutscher Meister (2013, 2014, 2016) - Profisiege: 156

John Degenkolb ( Lotto-Soudal) - geb. am 07.09.1989 in Gera - 7. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 109. (2015) - Größte Erfolge: Sieger Paris-Roubaix (2015), Sieger Mailand-Sanremo (2015), Etappensieger Tour de France (2018), Punktwertung Vuelta (2014) - Profisiege: 47
5 von 12
Quelle: Stockmann/imago-images-bilder

John Degenkolb (Lotto-Soudal, musste nach Etappe 1 abbrechen) - geb. am 07.09.1989 in Gera - 7. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 109. (2015) - Größte Erfolge: Sieger Paris-Roubaix (2015), Sieger Mailand-Sanremo (2015), Etappensieger Tour de France (2018), Punktwertung Vuelta (2014) - Profisiege: 47

Maximilian Schachmann (Bora-hansgrohe) - geb. am 09.01.1994 in Berlin - 2. Tour-Teilnahme (2019 aufgegeben) - Größte Erfolge: Sieger Paris-Nizza (2020), Etappensieger Giro d'Italia (2018), Teamzeitfahr-Weltmeister (2018), Deutscher Meister Straßenrennen (2019) - Profisiege: 11
6 von 12
Quelle: Jocardi/dpa-bilder

Maximilian Schachmann (Bora-hansgrohe) - geb. am 09.01.1994 in Berlin - 2. Tour-Teilnahme (2019 aufgegeben) - Größte Erfolge: Sieger Paris-Nizza (2020), Etappensieger Giro d'Italia (2018), Teamzeitfahr-Weltmeister (2018), Deutscher Meister Straßenrennen (2019) - Profisiege: 11

Simon Geschke (CCC Team) - geb. am 13.03.1986 in Berlin - 8. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 25. (2018) - Größte Erfolge: Etappensieger Tour de France (2015), Etappensieger Criterium International (2011), 3. Platz Gesamtwertung Tour Down Under (2020) - Profisiege: 3
7 von 12
Quelle: Sirotti/imago-images-bilder

Simon Geschke (CCC Team) - geb. am 13.03.1986 in Berlin - 8. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 25. (2018) - Größte Erfolge: Etappensieger Tour de France (2015), Etappensieger Criterium International (2011), 3. Platz Gesamtwertung Tour Down Under (2020) - Profisiege: 3

Max Walscheid (NTT Pro Cycling) - geb. am 13.06.1993 in Neuwied - 1. Tour-Teilnahme - Gr√∂√üte Erfolge: Sieger M√ľnsterland Giro (2018) - Profisiege: 11
8 von 12
Quelle: Sirotti/imago-images-bilder

Max Walscheid (NTT Pro Cycling) - geb. am 13.06.1993 in Neuwied - 1. Tour-Teilnahme - Gr√∂√üte Erfolge: Sieger M√ľnsterland Giro (2018) - Profisiege: 11

Nils Politt (Israel Start-up! Nation) - geb. am 06.03.1994 in Köln - 4. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 64. (2019) - Größte Erfolge: 2. Platz Paris-Roubaix (2019), 2. Platz Deutschland-Tour (2018), Deutscher Meister U23-Straßenrennen (2015) - Profisiege: 1
9 von 12
Quelle: PANORAMIC PUBLICATION/imago-images-bilder

Nils Politt (Israel Start-up! Nation) - geb. am 06.03.1994 in Köln - 4. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 64. (2019) - Größte Erfolge: 2. Platz Paris-Roubaix (2019), 2. Platz Deutschland-Tour (2018), Deutscher Meister U23-Straßenrennen (2015) - Profisiege: 1

Nikias Arndt (Team Sunweb) - geb. am 18.11.1991 in Buchholz - 4. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 67. (2018) - Größte Erfolge: Etappensieger Vuelta (2019), Etappensieger Giro d'Italia (2016) - Profisiege: 6
10 von 12
Quelle: Sirotti/imago-images-bilder

Nikias Arndt (Team Sunweb) - geb. am 18.11.1991 in Buchholz - 4. Tour-Teilnahme - Beste Tour-Platzierung: 67. (2018) - Größte Erfolge: Etappensieger Vuelta (2019), Etappensieger Giro d'Italia (2016) - Profisiege: 6

Jonas Koch (CCC Team) - geb. am 25. Juni 1993 in Schwäbisch Hall - 1. Tour-Teilnahme - Größte Erfolge: 5. Etappenplatz Vuelta (2019), Etappensieg Tour de l'Avenir (2015) - Profisiege: 0
11 von 12
Quelle: Varese/imago-images-bilder

Jonas Koch (CCC Team) - geb. am 25. Juni 1993 in Schwäbisch Hall - 1. Tour-Teilnahme - Größte Erfolge: 5. Etappenplatz Vuelta (2019), Etappensieg Tour de l'Avenir (2015) - Profisiege: 0

Roger Kluge (Lotto-Soudal) - geb. 05.02.1986 in Eisenh√ľttenstadt - 3. Tour-Teilnahme - Gr√∂√üte Erfolge: Etappensieger Giro d'Italia (2016/1), Bahnradweltmeister Madison (2019, 2018), Olympia-Zweiter im Punktefahren in Peking (2008) - Profisiege: 5
12 von 12
Quelle: Sirotti/imago-images-bilder

Roger Kluge (Lotto-Soudal) - geb. 05.02.1986 in Eisenh√ľttenstadt - 3. Tour-Teilnahme - Gr√∂√üte Erfolge: Etappensieger Giro d'Italia (2016/1), Bahnradweltmeister Madison (2019, 2018), Olympia-Zweiter im Punktefahren in Peking (2008) - Profisiege: 5

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website