Sie sind hier: Home > Sport >

Tour de France

...

Foto-Show: Die zehn emotionalsten Momente der 98. Tour de France

zurück zum Artikel
Bild 4 von 11

Für einen der skandalösesten Unfälle der Tour-Geschichte sorgt auf der 9. Etappe ein französisches TV-Fahrzeug. Bei dem Versuch, eine fünfköpfige Spitzengruppe zu überholen, rammt der Wagen den Spanier Juan Antonio Flecha (Sky). Im Fallen reißt dieser Johnny Hoogerland (Niederlande/Vacansoleil) mit, der sich spektakulär überschlägt und in einem Stacheldrahtzaun am Straßenrand landet. Beide werden wie durch ein Wunder nicht lebensgefährlich verletzt und können ihre Fahrt fortsetzen. (Screenshot: t-online.de)

Für einen der skandalösesten Unfälle der Tour-Geschichte sorgt auf der 9. Etappe ein französisches TV-Fahrzeug. Bei dem Versuch, eine fünfköpfige Spitzengruppe zu überholen, rammt der Wagen den Spanier Juan Antonio Flecha (Sky). Im Fallen reißt dieser Johnny Hoogerland (Niederlande/Vacansoleil) mit, der sich spektakulär überschlägt und in einem Stacheldrahtzaun am Straßenrand landet. Beide werden wie durch ein Wunder nicht lebensgefährlich verletzt und können ihre Fahrt fortsetzen. (Screenshot: t-online.de)




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: